Demokraten führen massives Kohlenstoffsteuergesetz ein

Wikimedia Commons
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print

Es ist das „Gesetz über Energieinnovation und Kohlendividenden von 2018“ und es wird ein harter Kampf bevorstehen, obwohl das Haus eine Mehrheit der Demokraten hat. Die bloße Tatsache, dass es wieder eingeführt wird, zeigt die Beharrlichkeit von Aktivisten der globalen Erwärmung. ⁃ TN Editor
 

Der demokratische Kongressabgeordnete aus Florida, Ted Deutch, hat ein Kohlenstoffsteuergesetz eingeführt, um dem amerikanischen Volk eine neue nationale Energiesteuer aufzuerlegen. Die Rechnung ist eine massive Steuererhöhung und würde die Stromrechnungen und den Preis aller Produkte und Dienstleistungen erhöhen. Deutch hat es im wahrsten Sinne des Wortes "The Energy Innovation and Carbon Dividend Act of 2018" genannt.

Wähler in den USA - auch in blauen Bereichen - haben Kohlenstoffsteuern konsequent abgelehnt bei der Ausgabe an der Wahlurne konfrontiert. Siehe die Timeline hier. Darüber hinaus brennt Paris als Hunderttausende französischer Bürger - ja sogar die Franzosen - gegen die eigenen Kohlenstoffsteuern des Landes protestieren.

Trotzdem Demokrat Deutch Ich kann einfach keinen Hinweis verstehen. Schauen wir uns die Details von Deutchs schrecklicher Rechnung an:

Verhängung einer massiven und kontinuierlich steigenden nationalen Energiesteuer, die es den Politikern ermöglicht, Steuern zu erheben, ohne jemals wählen zu müssen. Genau wie der französische Vorschlag, der mit einer großen Steuer beginnt, die mit der Zeit immer drückender wird, sieht der Gesetzentwurf eine Steuer von 15 USD pro Tonne Kohlenstoff (Energie) vor, die in Zukunft um 10 USD pro Jahr steigt. Innerhalb von fünf Jahren würde die Steuer automatisch auf 55 USD pro Tonne steigen. Als Referenz die Kohlenstoffsteuer handlich abgelehnt von blauen Wählern aus dem US-Bundesstaat Washington starteten im November bei 15 $ und stiegen um 2 $ pro Jahr. Vielleicht denkt Deutch, die Wähler wollen nur noch höher besteuert werden.

Schaufelt Steuergelder in einen riesigen Behälter für Bürokraten der IRS, der EPA und des Außenministeriums. Die IRS und die EPA werden eine gemütliche Beziehung aufbauen - und was daran nicht zu lieben ist -, um Gelder aus dem Bottich der Steuergelder für das zu entnehmen, was in der Rechnung als "Verwaltungskosten" und "Sonstige Verwaltungskosten" bezeichnet wird. Aus unklaren Gründen haben die Bürokraten des Außenministeriums auch Zugang zu Steuergeldern. Was könnte schiefgehen?

Verleiht dem IRS-Chef umfassende Befugnisse, neue Produkte zu finden, und berechtigt zur Besteuerung von CO2-Emissionen. Das IRS wird angewiesen, mit der EPA zusammenzuarbeiten, um weitere Steuerziele zu finden: „Jedes hergestellte oder landwirtschaftliche Produkt, das der [Finanzminister] in Absprache mit dem [EPA] -Administrator festlegt“, ist ein Steuerziel. Die neu mit Kohlenstoff besteuerten Artikel werden in die lange Liste aufgenommen, die bereits in der Rechnung aufgeführt ist: Eisen, Stahl, Stahlwerksprodukte, einschließlich Rohre, Aluminium, Zement, Glas, Glasfaser, Zellstoff, Papier, Chemikalien und Industriekeramik.

Verleiht dem EPA-Chef weitreichende Befugnisse. Der Gesetzentwurf gibt dem EPA-Chef zarenähnliche Befugnisse, einschließlich der Befugnis, den Amerikanern „Überwachungs-, Berichterstattungs- und Aufzeichnungspflichten“ aufzuerlegen. Der Gesetzentwurf gibt dem EPA-Chef auch die Befugnis, Ermittlungen durchzuführen und die „Informationserfassung“ zu erzwingen.

Einrichtung eines gruseligen DC-basierten „Carbon Dividend Trust Fund“, der ein Backdoor-Limit für zwei Kinder für Familien anstrebt. Die Reste des „Carbon Dividend Trust Fund“ werden auf irgendeine Weise von DC pro Person weitergeleitet, und Haushalte mit mehr als zwei Kindern gelten als unwürdig: Die Gesetzgebungssprache schreibt dies ausdrücklich vor "Ein Limit von 2-Kindern pro Haushalt."

Hier ist es, direkt aus dem Rechnungstext:

„Eine CO2-Dividendenzahlung besteht aus einem anteiligen Betrag für jeden Erwachsenen und einem halben anteiligen Betrag für jedes Kind unter 19 Jahren. mit einem Limit von 2 Kindern pro Haushaltdie Beträge, die für den Monat im Carbon Dividend Trust Fund verfügbar sind. “

Verleiht der Finanzabteilung weitreichende Befugnisse, um noch mehr Regeln und Vorschriften zu erlassen. In der Rechnungssprache heißt es:

"Der Sekretär veröffentlicht Regeln, Leitlinien und Vorschriften, die für die Umsetzung des Carbon Dividend Trust Fund nützlich und notwendig sind."

Erhebt eine Einkommenssteuer auf die „Dividende“ der Kohlenstoffsteuer. Ja, die Regierung beschimpft die Steuerzahler und schickt das Kohlenstoffsteuergeld nach DC, wo es von Bürokraten abgezogen wird. Dann soll eine übrig gebliebene „Dividende“ auf das Land geschickt werden, wo sie dann der Einkommenssteuer unterliegt! Hier ist die Rechnungssprache:

 „(D) GEBÜHRENBEHANDLUNG VON ZAHLUNGEN. - Nach diesem Unterabschnitt gezahlte Beträge sind im Bruttoeinkommen enthalten.

Eine Steuer auf eine Steuer, die wahrscheinlich die Komplexität Ihrer jährlichen Steuererklärung erhöht. Hier ist eine Idee - wie wäre es, wenn Sie das Geld nicht von den Steuerzahlern nehmen würden?

Schmiert die Kufen für eine europäische Mehrwertsteuer, eine Cash Cow für große Regierungen durch die Errichtung eines komplexen Systems zur Anpassung der Kohlenstoffsteuer an die Grenzen.

Bevollmächtigt die Steuerbeamten für bewaffnete CO2-Emissionen. Der Gesetzentwurf ermächtigt bewaffnete Agenten zur Durchsetzung von Kohlenstoffsteuern, die neue Steuer auf den von Amerikanern verbrauchten Energie zu erheben. Als ob die Zollkontrolle noch nicht genug auf dem Teller hat, heißt es in der Rechnung:

„Die in diesem Kapitel erzielten Einnahmen können zur Ergänzung der in den Geschäftsjahren 2018 und danach bereitgestellten Mittel verwendet werden.

 "(1) an die US-Zoll- und Grenzschutzbehörden, in solchen Beträgen, wie sie zur Verwaltung der Gebührenanpassung an die Kohlenstoffgrenze erforderlich sind."

Erlaubt die Weitergabe von Sozialversicherungsinformationen durch die Regierung. Die Rechnung besagt:

„(B) KOMMISSIONAR FÜR SOZIALE SICHERHEIT. - Der Beauftragte für soziale Sicherheit legt den Beamten und Mitarbeitern des Finanzministeriums auf schriftlichen Antrag individuelle Identitätsinformationen offen, die der Verwaltung für soziale Sicherheit mitgeteilt wurden, wie dies für die Verwaltung von Abschnitt 9512 erforderlich ist

Amerikaner für Steuerreform lehnt die Rechnung ab. „Die vorgeschlagene Kohlenstoffsteuer ist eine Gassteuer und eine Steuer auf Ihre Stromrechnung. Schlimmer noch, es erhöht sich automatisch von Jahr zu Jahr, sodass die Politiker Ihre Steuern erhöhen können, ohne jemals wählen zu müssen. “ besagter Grover Norquist, Präsident der Amerikaner für Steuerreform. „Die Steuer wird im Preis aller Waren und Dienstleistungen verborgen sein. Eine versteckte Steuer. Eine dauerhafte Steuer. Eine unkontrollierte Steuer, die ohne Ende steigt. “

Der Text des COXNUMX-Steuergesetzes von Democrat Deutch ist zu finden hier.
 

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen