Daten sind die falsche Religion der Technokraten

Big Data
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
Daten für einen Technokraten sind wie Heroin für einen Drogenabhängigen. Sie begehren es, betteln darum, geben nach und stellen es her, wenn es nicht genug gibt. Daten sind das Lebensblut der Technokratie, das für Wachstum sorgt. Ohne Daten gibt es keine Technokraten oder Technokratie. ⁃ TN Editor

In der falschen Religion der Daten fragt die Häresie nach Daten, die nicht gesammelt werden, weil sie möglicherweise unangenehm unrentable Realitäten enthüllen.
So beginnt jeder moderne Betrug: Schauen wir uns die Daten an. Jeder moderne Betrüger beginnt mit einem ernsthaften Appell, die Daten zu betrachten, da der Betrüger die Daten zusammengestellt hat, um die Folien des Betrugs zu fetten.

Wir wurden in eine neue und falsche Religion indoktriniert, den Glauben an Daten. Wir wurden unerbittlich mit der quasi-religiösen Überzeugung indoktriniert, dass „Daten nicht lügen“, wenn die Realität ist, dass Daten uns ständig irreführen, weil dies die Absicht ist.

Niemand in der falschen Religion der Daten betrachtet jemals, was wir nicht messen, weil dies störende Wahrheiten aufdecken würde. Mein letztes Buch Willst du reicher oder ärmer sein?: Profit, Macht und KI in einer traumatisierten Welt befassen sich mit allen Konsequenzen, die wir nicht messen, und da wir sie nicht messen, gehen wir davon aus, dass sie nicht existieren. Das ist das Endspiel der falschen Religion der Daten: Was tatsächlich wichtig ist, wird nicht gemessen und existiert daher nicht, während das, was gemessen wird, kunstvoll verpackt ist, um eine Erzählung zu unterstützen, die diejenigen hinter dem Bildschirm „objektiv datenbasiert“ bereichert Wissenschaft."

Der datenbasierte Con kann auf verschiedene Arten aufgebaut werden. Einige Datenpunkte können geschickt extrapoliert werden, um einen eigennützigen Anspruch zu „beweisen“. Einige Daten können in ein Modell umgewandelt werden, das zufällig die rentabelste Richtlinienoption unterstützt. Unbequeme Datenpunkte können verdeckt durch „Filtern“ gelöscht werden Aus den Ausreißern heraus können statistische Tricks (mit einer Welle dieses Zauberstabs…) aufgerufen werden, um halbzufällige Daten in einem fast endlosen Strom von Tricks als „statistisch signifikant“ usw. zu deklarieren.
Anlage 1: Die offizielle Inflationsrate. Hier sind die Daten zur Kunst erhoben. Wie ich im Burrito Index Update erklärt habe: Burrito Cost Triples, offizielle Inflation Die nicht manipulierten Daten von Äpfeln zu Äpfeln stiegen gegenüber 43 (2001. Mai 31) um ​​2018%. Die Inflation verringert die Kaufkraft der Löhne dramatisch, eine Dynamik, die ungleich verteilt ist : Inflation ist nicht gleichmäßig verteilt: Die Geschützten sind in Ordnung, die Ungeschützten sind verarmte Schuldner (25. Mai 2017).

Während die offizielle Inflationsstatistik eine jährliche Rate von 2.5% vorsieht, liegt die Inflationsrate in nicht manipulierten Schätzungen (z. B. im Chapwood-Index) in den großen städtischen Gebieten der USA nördlich von 10%.

Die Trickkiste der offiziellen Daten-Wahrsager enthält völlig falsche, erfundene „hedonische Anpassungen“, die den Preis für Waren und Dienstleistungen aus der realen Welt auf magische Weise senken. Autos sind jetzt angeblich „billiger“, weil sie so viel sicherer und zuverlässiger sind. Vielleicht, aber können wir ehrlich sein und zugeben, dass sie viel mehr kosten als vor einer Generation? Die armen Dummköpfe, die den Betrügern des Big Data Marketing Hunderte Millionen Dollar geben, verstehen anscheinend die Schwäche der „Wissenschaft“ nicht. ” Wie Mark, Jesse und ich in unserem neuesten Salon, Algorithmic Guerrilla Warfare, diskutieren, verwandeln einige absichtlich irreführende Datenpunkte die gesamte „Wissenschaft“ des Big Data-Marketings in den bekannten „Müll rein, Müll raus“.

Und so befinden wir uns hier mitten in einer Pandemie, und die Kämpfe um „was die Daten uns sagen“ klingen eher nach Religionskriegen als nach Wissenschaft. Jeder hat es so eilig, einen profitablen Betrug zu zaubern oder grandiose Behauptungen für seine Erzählung aufzustellen, dass das, was wir nicht messen, ignoriert wird.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
2 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Gkam

Das ist nur Unsinn.