DARPA: Überbrückung der Kluft zwischen Mensch und Computer mit Gehirnchip-Implantaten

Bild: DARPA
Ich komme Trinity-Audio Spieler bereit...
Bitte teilen Sie diese Geschichte!

Laden Sie diesen Beitrag herunter ... Ein neues DARPA-Programm zielt darauf ab, eine implantierbare neuronale Schnittstelle zu entwickeln, die eine beispiellose Signalauflösung und Datenübertragungsbandbreite zwischen dem menschlichen Gehirn und der digitalen Welt bietet. Die Schnittstelle würde als Übersetzer dienen und zwischen der elektrochemischen Sprache der Neuronen im Gehirn und den Einsen und Nullen, die ... bilden, konvertieren.

Dieser Premium-Inhalt ist nur für Premium-Mitglieder – sehen Sie ihn sich an!
Mitglied werden
Bereits registriert? Hier anmelden
1 Kommentar
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen