Kriminalisierung von Wissen: Zensur im digitalen Zeitalter

Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print

Für den Technokraten ist wissenschaftliches Social Engineering umfassend und muss sich auch auf die Gedanken erstrecken, die Sie in Ihrem Gehirn erhalten und behalten. Wie die bekanntermaßen fehlerhafte Flugverbotsliste, mit der Terroristen gefangen werden, wird eine künftige Liste ohne Wissen gefährliche Denker in die Falle locken.  TN Editor

Das großartige Experiment mit der westlichen Demokratie, das dank der Breitseiten von profitierenden Oligarchen schlecht gelistet ist, könnte endlich auf den Felsen des Gedankenverbrechens landen. In dem ungeraden Steven Spielberg Projekt Minority ReportCruise mit dem aufregenden Wissenschaftler Tom Cruise spielt einen futuristischen Polizisten, der Vorverbrechen untersucht und sie stoppt, bevor sie eintreten. Die Polizei verdankt ihre Fähigkeit, die Entwicklung der kriminellen Machenschaften zu Charakteren zu machen, die als präkognitive oder präkognitive Propheten bezeichnet werden, die die Zukunft sehen und in sterilen Wasserbecken in der Polizeidienststelle schlafen. Natürlich stellt sich heraus, dass Precogs verschiedene Zukünfte vorab visualisieren können, ein hastig versteckter Fehler, der die Gewinne des Vor-Verbrechens-Projekts zu gefährden droht. Hier ist der Kern der Geschichte: Gedankenkontrolle wird von einem Profitmotiv im Grunde angetrieben. Wie sich herausstellt, genau wie im richtigen Leben.

Jetzt hat die britische Regierung beschlossen, Vorstrafen zu verfolgen, aber die klobige Verschwörung der Vorritzel abgeschafft und sich eher auf ein dunstiges Gefühl höherer Wahrscheinlichkeit gestützt, um das Überwachen, Naschen, Verurteilen und Inhaftieren britischer Bürger zu rechtfertigen . Das Verbrechen? Betrachten radikaler Inhalte im Internet. Was als radikal angesehen wird, wird natürlich von der Staatspolizei festgelegt, die zweifellos durch Vor-Kriminalitäts-Quoten persönlich motiviert und institutionell so gestaltet wird, dass sie Gedankengänge unter Strafe stellt, die die Destabilisierung eines kriminellen Status quo drohen. Sie wissen, das unregulierte monopolkapitalistische Regime, das mit psychopathischer Freude Löhne, Kosten und alle anderen Formen von Gemeinkosten senkt. Sogar eine Katastrophe von Grenfell Towers wird eher als eine Frage angesehen, wie die Geschichte aus dem öffentlichen Bewusstsein entfernt werden kann, als ihre Fehler zu korrigieren.

Die dreifachen Übel

Martin Luther King, Jr., berühmt oder berüchtigt, je nachdem, ob Sie ein Penthouse-Mandarinen- oder ein Gartenprolet sind, verband die dreifachen Übel von Armut, Rassismus und Militarismus. Diese Übel sind in unserer Gesellschaft noch nicht angesprochen, wie wir täglich in den Medien des imperialen Kapitalismus sehen. Kriege müssen geführt werden. Opfer sozialer Ungerechtigkeit müssen inhaftiert werden. Die Gesellschaft selbst muss arm gemacht werden, um höhere Gewinne zu erzielen.

Es gibt noch eine andere Reihe von Übeln, die hauptsächlich dazu verwendet werden, die von King skizzierte ursprüngliche Trifekta zu maskieren. Tatsächlich ist der Zusammenhang zwischen Propaganda, Überwachung und Zensur klar und untrennbar. Gehen Sie zunächst davon aus, dass die imperialen Kapitalisten die Welt kontrollieren wollen. Keine ungerechtfertigte Behauptung. Als imperialer Kapitalist gehören Sie zu einer privilegierten Minderheit, deren Ziel es ist, weiterzukommen ausbeuten die Entrechteten, deren einziger Rückgriff die Ressourcen sind, die Sie plündern. Krieg, sei es mit Bomben oder Sanktionen oder Sondereinheiten oder Stellvertretern, ist für die immens profitabel Kapitalisten. Waffenhersteller verdienen Geld. Chemieunternehmen verdienen Geld. Energieunternehmen verdienen Geld. Medienunternehmen verdienen Geld. Präsidenten verdienen nicht nur Geld, sie machen auch Geschichte. Aber die Arbeiter, die Armen und die Unterdrückten zahlen den Preis. Deshalb werden sie nicht glücklich sein, von Ihren Plänen zu hören. Deshalb müssen sie so überzeugend und umfassend belogen werden, dass sie die Pläne, die Sie ihnen vorgelegt haben, ohne einen zweiten Gedanken akzeptieren.

Diese Überzeugung erfordert drei entscheidende Maßnahmen: Propaganda, Überwachung und Zensur. Die erste ist die offizielle Lüge, die Sie basteln, um sie zu überzeugen, Ihnen zu glauben. Das zweite ist der Magnet der digitalen Beobachtung, anhand dessen Sie beurteilen, ob sie Ihnen glauben oder nicht. Das dritte ist die Zwangsmethode, mit der Sie diejenigen bestrafen, die Ihnen nicht glauben (gerechtfertigt durch die Kaisergeschichte, die Sie zuerst geführt haben).

Die offizielle Interpretation der Realität ist bereits vorhanden: Die westliche Zivilisation ist auf allen Seiten von Maniacs geplagt, die unsere Freiheiten einschränken wollen. Die Überwachung erfolgt bereits durch Programme wie Five Eyes Alliance und ECHELON, PRISM, Boundless Informant, FISA, Stellar Wind und viele andere. Was bleibt, ist die Verschärfung der Zensur am Hals unserer offenen westlichen Gesellschaften.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen