Crimes Against Humanity Tour, um die globale Pandemie-Erzählung zu sprengen

Wikimedia Commons
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
Wo auch immer Sie sind und was auch immer Sie tun, ich brauche Ihre Hilfe im Krieg gegen die Technokratie. Diejenigen von uns, die an der internationalen Grand Jury of Public Opinion teilgenommen haben, stehen kurz davor, eine Neunstadt zu gründen Verbrechen gegen die Menschlichkeit Tour der Vereinigten Staaten, um unsere Ergebnisse zu präsentieren. Wir schreiten furchtlos voran und wir brauchen furchtlose Menschen, die sofort für die Teilnahme werben! Planen Sie selbst teilzunehmen und bringen Sie Freunde mit! ⁃ TN-Editor

Verbrechen gegen die Menschlichkeit Tournee USA

Ich war der Erste, der Technocracy am 18. Dezember 2015 den Krieg erklärte:

Amerika wird methodisch und absichtlich von einem unsichtbaren Feind erobert. Unsere Schilde sind unten. Unsere Leute schlafen. Unsere Waffen sind fast nicht vorhanden. Der Krieg wurde heimlich geführt, also wurde der Feind noch nicht identifiziert … bis jetzt!

Der Ausgang dieses Krieges ist existenziell für die Zivilisation, wie wir sie derzeit kennen, insbesondere im Westen. In meiner Erklärung habe ich festgehalten:

Seien Sie gewarnt: Technokratie ist dieselbe schändliche Ideologie, die Adolph Hitler in den 1930er Jahren ermöglichte. Das nationalsozialistische Deutschland setzte fortschrittliche Technologie ein, um Millionen seiner eigenen Bürger zu versklaven und zu töten. Dies ist hier noch nicht geschehen, aber dies ist die Richtung, in die wir gehen.

Am 1. Februar 2020, nur zwei Tage nachdem die WHO eine globale Pandemie ausgerufen hatte, schrieb ich Coronavirus: Eine Analyse in Bezug auf Technokratie. Es war unverkennbar, dass das Pandemie-Narrativ als globaler Staatsstreich der Technokratie entlarvt wurde. Mit anderen Worten, der stille Krieg wurde heiß. Ich folgerte, "Unabhängig davon, was von diesem Zeitpunkt an passiert, werden die wirtschaftlichen Auswirkungen des Wuhan-Coronavirus um eine Größenordnung größer sein als die gesundheitlichen Auswirkungen.“ 

Heute sehen wir das globale Wirtschaftssystem in Trümmern. Die Inflation ist weit verbreitet. Energie ist knapp. Die Nahrungsmittelknappheit nimmt zu. Lieferketten bröckeln. Einer Mehrheit aller Menschen auf der Erde wurden experimentelle mRNA-„Impfstoffe“ injiziert, was einen eigenen Völkermord auslöste. Das globale menschliche Elend ist auf dem höchsten Stand der Geschichte.

Krieg ist die Hölle, und die Hölle ist genau der Ort, an dem Verbrechen gegen die Menschlichkeit begangen werden. Wenn es keinen Krieg gäbe, könnte es keine Verbrechen gegen die Menschlichkeit geben.

In den letzten zwei Jahren habe ich als Ihr Kriegsberichterstatter gedient und die grausamen Absichten von Technocracy Kampf um Kampf aufgedeckt. Andere haben sich gemeldet, um Nachforschungen anzustellen. Heute wissen wir mit Sicherheit, dass Verbrechen gegen die Menschlichkeit begangen wurden und immer noch andauern, während ich diese Worte schreibe.

Die Crimes Against Humanity Tour USA ist eine neunwöchige Serie von Erklärungen in neun Städten in ganz Amerika.

Diese Veranstaltungen müssen durch Mundpropaganda verbreitet werden. Freunde anrufen. Rufen Sie Gruppenleiter in Ihrer Nähe an. E-Mails versenden. Rufen Sie Radio-Talkshows an. Legen Sie Flyer in Lebensmittelgeschäften, Rathäusern usw. aus. Schreiben Sie Leserbriefe. Was auch immer es braucht – die Zeit, dies aus dem Wasser zu blasen, ist JETZT!

Über den Autor

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast

14 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

[…] Originalartikel lesen […]

David Westerland

Was sind die Städte?

Kathy Palmer

Crimesagainsthumanitytour.com

Diane Vlach

An einem anderen Tag würde ich nie zurückkommen.

Luther

Wow, das ist ein Event, das man nicht verpassen sollte! Endlich kommt ein Expertenteam mit dringend benötigten Antworten zu den sogenannten „Impfstoffen“, aber auch zum Monopol der Desinformation, die ständig von den lahmen Medien verbreitet wird. Endlich können Sie herausfinden, was in den Impfstoffen enthalten ist, zu deren Einnahme Sie ohne Frage aufgefordert werden usw.

coronistan.blogspot.com

„Endplakette“ ES GIBT KEINE PEST UND WAR KEINE PEST!
Sowohl Dr. Judy Mikovitz als auch Dr. Reiner Fuellmich scheinen aus irgendeinem Grund nicht bereit zu sein zu akzeptieren, dass es nie eine Pandemie (Plaque) gegeben hat, weil es kein Virus gibt.
Die Virus-Fiktion wird natürlich in Zukunft für ähnliche Operationen verwendet und für die Gesundheitsdiktatur benötigt.
Machen Sie den ganzen Schritt: Enthüllen Sie die Viruslüge, sie ist die Grundlage eines großen Teils des medizinischen Industriekomplexes, auch bekannt als die Krankheitsindustrie, die Menschen krank macht und sie krank hält, um Profit zu machen.

Fakten zuerst

Die Frage, ob Viren existieren, ist eine davon getrennte Frage, ob ein Virus namens Sars-COV-2 jemals im allgemeinen Umlauf war und eine gültige Grundlage nach internationalem Recht (den Internationalen Gesundheitsvorschriften – IGV) darstellt, um im ersten Fall eine Pandemie angekündigt zu haben Ort. Das Völkerrecht verlangt, dass die Ursache der angeblichen Pandemie vor der Ankündigung nachgewiesen wird. Warum stellt niemand diese Verletzung des Völkerrechts in Frage? Der „Glaube“, dass Viren existieren, beantwortet nicht die Frage, ob es einen gab – der der Erklärung zur Covid-Pandemie zugrunde liegt. Es reicht nicht zu „glauben“, dass Viren existieren;... Lesen Sie mehr »

Katze

Ich habe mich bereits für die Veranstaltung in Irvine am 1. Mai angemeldet. Ich bin so begeistert, dass sie während meiner geplanten Reise in die USA stattfindet. Ich schreibe an einem italienischen Blog, Mittdolcino.com, und hatte letztes Jahr Dr. Flemming interviewt. Und ich plane, über die Veranstaltung auf unserer Seite zu schreiben. Mein Freund in LA kann helfen, das Wort zu verbreiten (ich bin immer noch in Italien, habe aber allen meinen Freunden und meiner Familie in SoCal von der Veranstaltung in LA und meinen Freunden in Texas von der dort stattfindenden Veranstaltung erzählt.) Gibt es vorgefertigte Poster, die wir aufhängen können? hoch? Danke, Herr Holz! Mit freundlichen Grüßen, Cathleen Anderson-Luciani

JR Van

Nach den Affenpocken kündigt die WHO neu entdecktes Erdferkel-Arrhythmievirus an; Sperrung erforderlich file:///C:/Users/jvann/AppData/Local/Temp/msohtmlclip1/01/clip_image002.png 23. Mai 2022 WHO-Hauptquartier Ste. 666, 55 W. Kopria Ave. New York, NY Berichtet von Elmer Horsesnort, New York Slimes Nach der Ankündigung des Affenpockenvirus von letzter Woche, https://www.who.int/emergencies/disease-outbreak-news/item/ 2022-DON385 gab der Generaldirektor der WHO, Tedros Adhanomarxist Ghebreyesus, bekannt, dass eine neue Variante des tödlichen Virus nun zu Erdferkeln mutiert ist, nachdem sich ein schwules männliches Erdferkel mit einem transweiblichen Schimpansen gepaart und Codons übertragen hat, die eine Sequenz von drei enthalten Nukleotide, die eine Einheit der genetischen Information bilden, zum Erdferkel. Nachdem sich ein weiterer transweiblicher Mensch gepaart hatte... Lesen Sie mehr »

Bob Henriks

Verbrechen gegen die Menschlichkeit – Pfad zur Wahrheit Konferenz, Tampa Florida

https://pathtotruth.ticketleap.com/path-to-truth-conference/dates