Kriechende technokratische Diktatur: Riesentechnologieunternehmen speichern medizinische Daten, DNA

Wikipedia
Bitte teilen Sie diese Geschichte!

TN Hinweis: Private Unternehmen wie Google und Microsoft sammeln riesige Datenmengen. Vieles, wenn nicht alles, wird mit staatlichen Geheimdiensten geteilt. Was von der Privatsphäre übrig bleibt, ist in Trümmern und der Traum der Technokraten von einer wissenschaftlichen Diktatur steht kurz vor der Verwirklichung.

Die Regierungen arbeiten mit Google zusammen, damit diese auf Millionen von bereits gespeicherten medizinischen Unterlagen zugreifen können, während der Betriebssystemriese Microsoft Daten in unserer DNA speichern möchte.

Was kochen sie genau?

Diejenigen, die wach sind und wissen, dass Google an den jährlichen Meetings des Bilderberg Clubs teilgenommen hat, wissen, dass der IT-Riese über alle Ressourcen verfügt, um im Wesentlichen alles zu tun, was mit der Erfassung und Nutzung von Daten in großem Umfang zusammenhängt.

Unser groĂźes Problem ist: Die Mehrheit der Menschen weiĂź nicht genau, wie diese Daten verwendet werden sollen.

Es ist daher unsere Aufgabe, diese Informationen so weit und breit wie möglich zu verbreiten, damit sie geplant und bereits entwickelt werden Technokratische DiktaturMithilfe der gesammelten Daten kann die Einrichtung digitaler Währungen und die Abwertung der Bevölkerung sofort gestoppt werden.

EinfĂĽhrung in Google DeepMind Health,

„Wir haben DeepMind gegründet, um Informationen zu lösen und die Welt zu verbessern, indem wir Technologien entwickeln, die dazu beitragen, einige der größten gesellschaftlichen Herausforderungen zu meistern. Es war uns klar, dass wir uns auf die Gesundheitsversorgung konzentrieren sollten, da dies ein Bereich ist, in dem wir glauben, dass wir das Leben der Menschen auf der ganzen Welt wirklich verändern können.

Wir starten in Großbritannien, wo der nationale Gesundheitsdienst für unser Team von enormer Bedeutung ist. Der NHS hat geholfen, viele von uns auf die Welt zu bringen, und hat sich um unsere Lieben gekümmert, wenn sie am dringendsten Hilfe gebraucht haben. Wir möchten, dass der NHS gedeiht und dass seine talentierten Kliniker die Werkzeuge und Unterstützung erhalten, die sie für eine weiterhin erstklassige Versorgung benötigen.

Krankenschwestern, Ärzte und andere Angehörige der Gesundheitsberufe, die ihre Tage damit verbringen, Patienten zu behandeln, wissen besser als jeder andere, was für eine hervorragende Versorgung erforderlich ist. Wir bei DeepMind Health möchten die Kliniker dabei unterstützen, das technische Know-how bereitzustellen, das zum Aufbau und zur Skalierung von Technologien erforderlich ist, mit denen sie ihre Patienten optimal versorgen können. “(https://deepmind.com/health)

Brauchen wir wirklich mehr Orwellsche Daten, um die öffentliche Gesundheitsversorgung zu verbessern? Oder müssen wir nur die Beschränkungen für medizinisches Marihuana und andere lange unterdrückte Technologien aufheben, die nachweislich mit dem Immunsystem zusammenwirken und dem Körper helfen, sich selbst zu heilen?

Das potenzielle Problem besteht darin, dass einzelne Gesundheitszustände dazu verwendet werden, die Unterwerfung der gesamten Bevölkerung zu diskriminieren, zu erpressen und zu erzwingen.

Bill Gates, Anwalt für Impfstoffe und Aussteiger, nutzt sein Microsoft-Unternehmen auch, um DNA-Datenspeichertechnologie von Twist Bioscience zu kaufen, um “Schreiben Sie DNA zu einem Preis, der die Datenspeicherung ermöglicht."

SAN FRANCISCO, Kalifornien - April 27, 2016 - Twist Bioscience, ein Unternehmen, das Wissenschaft und Innovation durch schnelle und qualitativ hochwertige DNA-Synthese beschleunigt, hat heute den Kauf von zehn Millionen langen Oligonukleotiden von Twist Bioscience zur Codierung digitaler Daten vereinbart.

„Heutzutage wird die überwiegende Mehrheit der digitalen Daten auf Medien gespeichert, die eine begrenzte Haltbarkeit haben und regelmäßig neu codiert werden müssen. DNA ist ein vielversprechendes Speichermedium, da es eine bekannte Haltbarkeit von mehreren tausend Jahren hat, ein permanentes Speicherformat bietet und zur kontinuierlichen Kostensenkung gelesen werden kann “, kommentierte Emily M. Leproust, Ph.D., CEO von Twist Bioscience. „Unsere DNA-Syntheseplattform auf Siliziumbasis bietet eine unübertroffene Skalierbarkeit und Produktqualität, die die Fähigkeit, DNA zu kostenintensiven Datenspeichern zu schreiben, erheblich beschleunigt. Wir freuen uns sehr, mit Forschern von Microsoft und der University of Washington zusammenzuarbeiten, um die wachsende Herausforderung der digitalen Datenspeicherung zu bewältigen. “

Brauchen wir wirklich einen größeren Datenspeicher, um im Zeitalter der Multimedia glücklich zu sein?

Verwenden wir wirklich die richtige Technologie fĂĽr den richtigen Zweck?

In der Tat kann unsere DNA große Datenmengen über Jahrtausende speichern und schützen. Wird sie jedoch den Körper schützen, zu dem diese DNA-Strings gehören?

Wie lange dauert es, um herauszufinden, wie schädliche Programme, abgesehen von Daten, gespeichert werden, um mit unserem Gehirn herumzuspielen?

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen