Covid Mania Down Under: Türen mit Klebeband schließen, Balkone fernhalten

Bitte teilen Sie diese Geschichte!
Technokraten haben keine ethischen Grenzen oder moralische Scham, wenn sie ihren Wahnsinn in jede Ecke des Planeten Erde verbreiten. Die Menschen sind gezwungen, Sperrrichtlinien zu akzeptieren, die der Logik, dem gesunden Menschenverstand und der echten Wissenschaft widersprechen. Diese wahnsinnige Erzählung spielt sich in jeder Nation ab. ⁃ TN-Editor

Spieler der National Rugby League (NRL) und ihre Familien wurden von ihren Balkonen verbannt und angewiesen, sie mit Klebeband zu verschließen, um Covid in Teilen von Queensland, Australien, zu stoppen.

Australische Gesundheitsbehörden verhängten die drakonischen Maßnahmen gegen NRL-Familien in Quarantänezentren in Brisbane, Gold Coast und Sunshine Coast, nachdem Fotografen Bilder von Bewohnern gemacht hatten, die Gegenstände wie Eis am Stiel und Marshmallows von ihren Balkonen aneinander vorbeireichten.

„Sie hätten diese Bilder des Familienhotels gesehen, in dem sie Waren zwischen den Veranden teilten … Das ist zu riskant“, schimpfte die Chief Health Officer von Queensland, Dr. Jeannette Young, in Kommentaren, die von Daily Mail Australia zitiert wurden – die sich rühmt, „ Queensland Health“ über die „Verstöße“ in erster Linie alarmiert.

Neue Berichte zeigen, wie sehr die Behörden bereit sind, das durchzusetzen, was Kritiker als Verbot von „frischer Luft“ beschrieben haben. Emma Lawrence von 9News Sydney sagte, dass die Bewohner angewiesen wurden, ihre Balkontüren mit Klebeband zu verschließen und fotografische Beweise vorzulegen dies getan zu haben.

„Während der Chief Health Officer den vorübergehenden Umzug des NRL nach Queensland unterstützt, hat sie deutlich gemacht, dass ihre Priorität der Schutz der Gesundheit der Queenslander ist“, sagte ein Sprecher von Queensland Health zu den Maßnahmen in Bemerkungen zu news.com.au.

„Sie befindet sich derzeit in Gesprächen mit dem NRL über Möglichkeiten, Verstöße gegen die Quarantäne von Hotels zu verhindern, einschließlich der Einschränkung des Zugangs zu Balkonen“, bestätigte der Sprecher und fügte hinzu: „Die jüngsten Verstöße von Spielern sind unentschuldbar und gefährden den gesamten Staat.“

"Wir haben in anderen Bundesstaaten gesehen, wie schnell sich die Delta-Variante ausbreiten kann und werden alles tun, um Ausbrüche hier zu verhindern."

Chief Health Officer Young sagte, sie sei „sehr nah dran“, die National Rugby League aus Queensland auszuschließen, und Regierungsquellen bestehen darauf, dass sie dies tun wird, wenn Spieler oder Personen in NRL-bezogenen „Blasen“ weitere Verstöße begehen.

Australien hat die chinesische Coronavirus-Pandemie, zumindest im Vergleich zu vielen anderen Ländern, relativ unbeschadet überstanden, indem es frühzeitig strenge internationale Reiseverbote verhängt und mit allgemein kurzen, aber heftig durchgesetzten Sperrungen verstärkt hat.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Über den Autor

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
20 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
ich sag bloß

Das ist so dumm….ich kann es nicht glauben, wir leben in einer verrückten Welt. Was ist mit 2019 passiert? Ich fühle mich wie in die Zwielichtzone versetzt! https://www.youtube.com/watch?v=pzz6-BOmbM4&list=PLVlGgp-kfHkAxKTbcgcRVSm7ozJrKkp5y&index=4

Ren

Ein Beweis dafür, dass keine Kapitulation oder Aquieszenz jemals gut genug für diejenigen ist, die die Show leiten. Wenn sie dir die Freiheit nehmen, schlage schnell und hart zurück. Sie respektieren nur Gewalt. Plädoyer für moralisches, anständiges Verhalten – für Gerechtigkeit oder Barmherzigkeit sind für diese Bestien Atemverschwendung. Schlagen Sie so oft zurück, wie sie drücken. Sofort und heftig. Wir haben nichts zu verlieren. Lieber tot, als unter ihnen zu leben.

STARR Rebecca STODDARD

Warum benehmen sie sich wie gehorsame Laborratten, die den Schnullersaft trinken? Hör auf, dich zu befolgen! Es ist ein Zeichen einer kranken Gesellschaft, wenn Menschen aufgefordert werden, drinnen zu bleiben, keine frische Luft zu atmen, soziale Kontakte für tödlich zu halten und experimentelle medizinische Interventionen für ihre Gesundheit zu erhalten. Wenn die Vorteile von frischer Luft und natürlichem Sonnenlicht für die menschliche Gesundheit diskutiert werden müssen, gibt es dann noch Hoffnung für unsere Zivilisation? Das ist von Natur aus FALSCH und geistesgestört. Es ist ein Akt des Trotzes und Ungehorsams, sich draußen unter Familie und Freunde zu mischen, sich in einem... Lesen Sie mehr »

Brad Brendelen

Globale Eliten von One World tun ihr finsteres Bestes, um den gesamten Planeten zu ruinieren und alle außer den wenigen Privilegierten zu versklaven. Der Herr sagt dieses Böse voraus

Freeland_Dave

Fidschi. Abgesehen von einer guten Rugby-Olympiamannschaft, und die meisten Rugby-Teams bestehen aus Figian Rigby-Spielern, sieht oder hört man nicht viel von dem, was die Fidschianer von ihrer Regierung in Fidschi ertragen müssen. Zufällig erhalte ich das tägliche Update über Fidschi von einem Fidschi-Mann, der sich um mich kümmert, in meinem körperlich geschwächten Zustand. Vor kurzem hat ihr katholischer Kava, Premierminister, der den Inselstaat kontrolliert, obwohl sie einen Präsidenten haben, der nicht viel mehr ist als ein öffentlicher Beamter, der unabhängig nach dem Willen seiner Muslime... Lesen Sie mehr »

Lisa Christian

Was wird es brauchen, damit die gefälligen Massen aufhören zu glauben, dass irgendwelche der in den letzten 16.5 Monaten erteilten „Mandate“ IRGENDWEL mit Gesundheit und Sicherheit zu tun haben???

Erik Nielsen

Wenn ihnen der Wohlfahrtscheck abgenommen wird, sehen Sie eine heulende Menge.

Templer

Es kommt noch schlimmer. Der South Australian Chief Health Officer (CHO) sagte kürzlich den Zuschauern eines Australian Rules Football-Spiels, dass sie sich ducken und auf keinen Fall berühren sollten, wenn der Ball versehentlich in die Menge getreten wird. Anfang dieser Woche riet das CHO von NSW den Einwohnern von Sydney, im Supermarkt nicht mit Nachbarn (oder Freunden) zu sprechen. Kaufen Sie nur wichtige Artikel, kein Surfen und kehren Sie schnell nach Hause zurück

Beweisloser Wahnsinn.

[…] Weiterlesen: Covid Mania Down Under: Türen mit Klebeband schließen, Balkone fernhalten […]

[…] Weiterlesen: Covid Mania Down Under: Türen mit Klebeband schließen, Balkone fernhalten […]

Zwischen drei Jahrhunderten

Verrückt wie ein Fuchs. Die australische Regierung weiß, dass COVID Bullshit ist. SIE BILDEN DIE MENSCHEN AUS, OHNE DIES ZU SAGEN, MIT NUKLEAREN FALLOUT umzugehen. Australien wird im kommenden XNUMX. Weltkrieg von China mit Atombomben vernichtet, und den Menschen wird gesagt, sie sollen dasselbe tun, wie Sie es mit COVID getan haben. Versiegeln Sie Ihre Fenster und Türen. Bleiben Sie vom Balkon fern. Tragen Sie eine Maske (radioaktiver Staub). Gib Jod in dein Wasser. Essen und trinken Sie zwei Monate lang. Ich schlage vor, ein Wasserbett zum Schlafen zu nehmen, wenn es keine Klimaanlage und dicke Baumwolllaken gibt, die angefeuchtet werden können... Lesen Sie mehr »

Old Man

lol die Strafkolonie ist zurück!

[…] Weiterlesen: Covid Mania Down Under: Türen mit Klebeband schließen, Balkone fernhalten […]

Natur

Nun, wenn das wirklich wahr ist, dann sind die Australier ein Haufen Feiglinge! Mutig, wenn sie ein armes Land wie Afghanistan bombardieren können! Nun, vielleicht sollten Aussies eine russische Militärintervention einladen, um sie von diesen „Gesundheits“-Diktatoren zu befreien?! Mir tut keiner von denen leid! Wie wäre es mit Klebeband, das Mund und Nase zuhält und es für Gesundheitsmaßnahmen beschleunigt? Woosies!

[…] Queensland, die Bürger dürfen nicht einmal auf ihre Balkone gehen und müssen sie im Kampf gegen COVID abkleben. Chefgesundheitsbeauftragter der […]

[…] Queensland, die Bürger dürfen nicht einmal auf ihre Balkone gehen und müssen sie im Kampf gegen COVID abkleben. Chefgesundheitsbeauftragter der […]

Erik Nielsen

Die Aussies sollten ihre Hosen runterziehen, sich bücken und in einem Monat 100-mal/3-mal/täglich „Es tut mir leid“ sagen. Dann können wir reden.

[…] Queensland, die Bürger dürfen nicht einmal auf ihre Balkone gehen und müssen sie im Kampf gegen COVID abkleben. Chefgesundheitsbeauftragter der […]

[…] Am Montag kam es jedoch noch zu kleinen Protesten in Brisbane, auch im Parlament von Queensland, nachdem der stellvertretende Ministerpräsident Steven Miles eine zusätzliche einwöchige Verlängerung der Sperrung angekündigt hatte, berichtete die Brisbane Times. Queensland hat wie der Großraum Sydney in den letzten Wochen extreme Sperrregeln ertragen, wie die Forderung, Balkontüren mit Klebeband zu schließen. […]

[…] Queensland, die Bürger dürfen nicht einmal auf ihre Balkone gehen und müssen sie im Kampf gegen COVID abkleben. Chefgesundheitsbeauftragter der […]