COVID-19 Groupthink: Die Politisierung der Pandemie-Hysterie

Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print
Es gibt ein mentales Virus, das weitaus gefährlicher ist als jedes Coronavirus. das heißt, derjenige, der zur Beseitigung vernünftigen Denkens führt, was wiederum zur Zerstörung unserer Wirtschaft und Gesellschaft insgesamt führt. Technokraten, die diesen Wahnsinn orchestrieren, speicheln für ihren Tag in der Sonne. ⁃ TN Editor

Es gibt keinen Grund, mit einer Maske herumzulaufen. Wenn Sie sich mitten in einem Ausbruch befinden, kann das Tragen einer Maske dazu führen, dass sich die Menschen ein wenig besser fühlen, und es kann sogar ein Tröpfchen blockieren, aber es bietet nicht den perfekten Schutz, den die Leute glauben. Und oft gibt es unbeabsichtigte Konsequenzen - die Leute spielen weiter mit der Maske und berühren immer wieder ihr Gesicht. “ - DR. ANTHONY FAUCI


Ich hätte nie gedacht, dass ich den Tag sehen würde, an dem das öffentliche Tragen einer Schnauze ein Beweis für die Tugend in demselben Land wäre, dessen Regierung vor weniger als zwanzig Jahren die blutige Invasion Afghanistans rationalisiert hat Frauen retten von verschleiern ihre Gesichter.

Aber dann hätte ich nie gedacht, dass ich amerikanische Liberale hören würde, die stolz Anhänger der US-Verfassung als "Todeskult" noch dass ich tatsächlich anfangen würde, Donald Trump fast vernünftig zu finden.

Aber zumindest gibt es mit bei einem Was wir uns alle sicher sein können: „Mainstream“ -Nachrichtenmedien, die eifrig nach dem Tod der Freiheit suchen, werden in ihrem Propagandakrieg gegen Keep America Gagged weiterhin von Absurditäten, Selbstwidersprüchen und beschämenden Memen strömen. Die Bill of Rights (falls Sie es nicht bemerkt haben) ist Geschichte; Heute demonstrieren wir unseren Patriotismus, indem wir uns herumschleichen und unsere Gesichter verstecken. Andersdenkende müssen sich nicht bewerben.

Wenn Sie denken, ich übertreibe, vermute ich, dass Sie nicht aufgepasst haben. Vor kurzem hatte ich das schlechte Urteilsvermögen, das National Public Radio für etwa eine Stunde einzuschalten, unter dem Eindruck, dass ich etwas über die Nachrichten des Tages erfahren würde.

Ich hätte mir die Mühe sparen können. Während der fraglichen Stunde erfuhr ich überhaupt nichts über den Präsidentschaftswahlkampf (jetzt in den letzten Monaten), nichts über die Zehn Millionen von meinen Mitbürgern, deren Arbeitsplätze durch Regierungsbeschlüsse weggerissen wurden, nichts über den Klimawandel, den Aufbau von Atomwaffen, internationale Flüchtlinge oder die wachsende weltweite Armut - nichts über die Intensivierung der Luft- und Wasserverschmutzung genehmigt durch die jüngste Bundesverordnung, obwohl Verschmutzung eine geschätzte tötet 100,000 Amerikaner jedes Jahr.

Nein - für eine gute Stunde hörte ich Folgendes: dass COVID19 - in Wirklichkeit höchstens ein mäßig schweres Grippevirus - die schlimmste medizinische Bedrohung ist, der die Vereinigten Staaten jemals ausgesetzt waren; dass dieses "tödliche" Virus (das Wort "tödlich" wurde obsessiv wiederholt, obwohl die Krankheit in einem winzigen Prozentsatz der Fälle tödlich ist) durch eine Verschwörung republikanischer Politiker, die dem Erzdämon Donald Trump dienen, befähigt wurde; Die jüngsten Daten, die den raschen Rückgang der durch das Virus verursachten Todesfälle belegen, könnten gefälscht worden sein, da die Zahlen nicht den Erwartungen der „Experten“ entsprechen. und dass ein massiver Anstieg der COVID19-Tests - vor allem bei Menschen zwischen 20 und 40 Jahren, die abgewischt werden, weil ihre Arbeitgeber dies verlangen, nicht weil sie in Gefahr sind - unmöglich etwas mit einem Anstieg der COVIDXNUMX-Tests zu tun haben kann Anzahl der gemeldeten Infektionen, und dass jeder, der es wagt, etwas anderes vorzuschlagen, „Leben in Gefahr bringt“.

Aber das eigentliche Thema der Stunde waren Masken, Masken, Masken: wie man sie herstellt, wie man sie trägt, ihre verschiedenen Typen, wer nicht genug davon zu haben scheint und warum man unsere Gesichter dämpft (obwohl es so etwas nicht gibt) wurde jemals von uns bei Dutzenden von Virusausbrüchen in der Vergangenheit gefordert) ist absolut positiv für uns alle.

Ich wartete vergeblich auf die Erwähnung der Tatsache, dass jede einzelne Bestellung, die das Tragen von Maulkörben in den USA erfordert, dies ist wahrscheinlich verfassungswidrig, eine Angelegenheit, die das National Public Radio - das einst stolz auf seine Berichterstattung über rechtliche Angelegenheiten war - möglicherweise interessiert hätte.

Auch hat noch niemand erwähnt, dass es vor wenigen Monaten das Zentrum für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten gab ausdrücklich von einem allgemeinen Regime zum Tragen von Masken abratenebenso wie Anthony Fauci, der Hohepriester von COVID19.

Nein, Fakten hätten nur komplizierte Dinge. Schließlich wussten wir bereits, was gute kleine Jungen und Mädchen mit diesen Maulkörben anfangen sollten. Am Ende jeder Wettervorhersage sagte der Reporter fröhlich: "Und wenn Sie ausgehen - setzen Sie eine Maske auf." "Und trinke Milch zu jeder Mahlzeit", erwartete ich halbwegs, dass er hinzufügte, aber ich denke, eine selbstbewusste Herablassung hätte den Effekt beeinträchtigt.

Setzen Sie eine Maske auf.

In weit über einem halben Jahrhundert kann ich mich nicht an einen Wetterbericht erinnern, der mit einem flotten nicht-meteorologischen Ratschlag endete, geschweige denn mit einem offensichtlich albernen - schließlich hätten ihre magischen Masken, wenn sie einen Unterschied machen würden, ihre größte Nützlichkeit war zu Beginn des Ausbruchs, nicht auf den Fersen.

Doch während des gesamten März, während das Fieber des Polizeistaats die Suspendierung der Demokratie auslöste einige 40-Zustände und der größte Teil der US-Bevölkerung wurde in einen virtuellen Hausarrest gedrängt. Die lautesten Stimmen der Pro-Inhaftierungs-Menge bestanden einstimmig darauf, dass Masken keinen praktischen Wert hatten.

Für alle, die vergessen haben, Fauci erzählte 60 Minuten das:

[t] Hier ist kein Grund, mit einer Maske herumzulaufen. Wenn Sie sich mitten in einem Ausbruch befinden, kann das Tragen einer Maske dazu führen, dass sich die Menschen ein wenig besser fühlen, und es kann sogar ein Tröpfchen blockieren, aber es bietet nicht den perfekten Schutz, den die Leute glauben. Und oft gibt es unbeabsichtigte Konsequenzen - die Leute spielen weiter mit der Maske und berühren immer wieder ihr Gesicht. “

So standen die Dinge, als die Epidemie neu war und alle Stopps aus waren. Und nun? Wenn man den verspäteten Fetisch der Lockdown-Liebhaber für chirurgische Ausrüstung betrachtet, kann man sich nur vorstellen, dass die US-Marine etwa hundert Tage, nachdem der japanische Angriff einen Großteil der Flotte ausgelöscht hatte, feierlich eine Luftangriffswarnung in Pearl Harbor herausgab.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Über den Autor

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
9 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
dP_ted

Glücklicherweise ist es den Menschen dort, wo ich wohne, egal, ob Sie eine Maske tragen oder nicht, obwohl dies derzeit gesetzlich vorgeschrieben ist. Die Gegend ist hier im Süden von Ohio ziemlich entspannt. Das letzte Mal, als ich in unserem Walmart war, trugen ungefähr 2/3 Masken und 1/3 nicht (ich eingeschlossen), aber die maskierten Leute scherzten und sprachen ohne Probleme mit uns No-Maskern. Sogar einige ältere Menschen (über 75 Jahre, würde ich sagen) waren maskenlos. Gott sei Dank sind wir ziemlich unabhängig und die meisten von uns fürchten nur, was wir sollten, was nicht... Lesen Sie mehr »

Sharon W.

Ich lebe in Ohio und das "Maskieren" ist ein Mandat / Befehl ... KEIN Gesetz. Ab heute sind in Landkreisen auf Codeebene 3 Masken erforderlich. Dies kann sich morgen ändern, aber die Gouverneure können keine Gesetze erlassen. Die Gesetzgebung basiert auf Rechnungen, die von unserer Gesetzgebung in Ohio genehmigt wurden und zu einem Gesetz werden. Ein Gesetz wird erst zum Gesetz, nachdem der Gouverneur unterschrieben hat oder nach 10 Tagen keine Maßnahmen ergriffen wurden.

Sharon W.

Zusätzlich zu meinem obigen Kommentar ist ein Grund, warum manche es als Gesetz bezeichnen, der, dass der Gesetzgeber dem Gouverneur (per Gesetz) die Befugnis übertragen hat, diese Richtlinie / dieses Dekret in ihrem Namen durch das Gesundheitsministerium zu erlassen, aber es ist nicht konstitutionell und dies Hintertür Ansatz muss neu adressiert werden. In den Büchern steht kein (Gesetz), das besagt, dass Sie eine Maske tragen müssen.

Dick Pluth

Die Grafschaften Orange und Seminole hier in Florida sind unter "obligatorisch", um Ihre Gesichtswindelbestellungen zu tragen. Aber ich bin gerade vom Einkaufen ohne Gesichtswindel bei zwei Wal-Marts (ging zu den Wal-Marts, nur um zu beweisen, dass ich mich ohne Maske wundern kann) und meinem lokalen Publix in der Gegend von Orlando zurückgekommen. Jeder war maskiert. Liebte die Blicke und Stirnrunzeln der Lemminge. Zeit, den perlmuttgeklammerten machtgierigen Clown-Bürokraten zu zeigen, dass wir einer Ratte nicht den Rücken für ihre Befehle geben.

Brad Fregger

So wahr, heute Nachmittag fuhr ich durch unsere kleine Gemeinde in Fairfield, Iowa. Und ich ging an einem Mann vorbei, der nachmittags mit einer Maske spazieren ging. Um die Sache noch schlimmer zu machen, hat unser Landkreis (16,000 Einwohner) 84 bestätigte Fälle und NULL Todesfälle gehabt. Die Chancen, das Virus hier in einem überfüllten Lebensmittelgeschäft zu bekommen, sind gleich Null, aber ein Spaziergang in einer kleinen Gemeinde, in der niemand in der Nähe ist, ist nahezu unmöglich, wenn nicht sogar unmöglich. Ich wollte sagen, wie lächerlich dieses Verhalten war, als mir klar wurde, dass jeder, der so weit weg ist, ein hoffnungsloser Fall ist.

Maria

Noch erbärmlicher als das Tragen der vorgeschriebenen Maske sind die falsch positiven covid19-Testergebnisse. Ich nahm an, dass es anfangs fehlerhafte Testergebnisse gab. Ich war sogar offen für die Wahrscheinlichkeit falsch negativer Testergebnisse. Aber das ist es, was mir wirklich den Kuchen nimmt. In dem, was mir als Bewegung erscheint, um das Gesicht zu retten. Die CDC hat plötzlich falsch positive CV19-Testergebnisse erwähnt. Um die Verletzung zu beleidigen. Uns wird nicht gesagt, wie viele der angeblich „positiven“ Covid19-Testergebnisse von einem milderen, nicht lebensbedrohlichen Stamm des Coronavirus stammen. Nein... Lesen Sie mehr »