China Building 'Super Laser', der Löcher im Weltraum reißen kann

Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print
Warum sollten Technokraten Löcher in den Weltraum reißen wollen? Weil sie es können. China ist eine Technokratie, die glaubt, dass die Antwort auf alles in der Wissenschaft und nur in der Wissenschaft liegt. Superlaser finden Anwendung in Wettermodifikationen, terrestrischen Kriegen und Weltraumkriegen, und es ist zu erwarten, dass China alle drei dominiert. ⁃ TN Editor

Boffins in Shanghai, China, haben den leistungsstärksten Laser der Welt entwickelt.

Das Team hat mit seiner früheren Erfindung bereits Geschichte geschrieben, die Shanghai Superintense Ultrafast Laser Facility hat bereits Rekorde aufgestellt.

Die Maschine ist klein genug, um auf eine Tischplatte zu passen, und enthält eine Scheibe, die die Breite eines Frisbee hat und aus Saphiren mit Titanoberseite besteht.

Aber dieses kleine Gerät ist in der Lage, unglaubliche Mengen an Energie zu erzeugen, indem es Licht durch den Kristall drückt und von einer Reihe von Spiegeln und Linsen ablenkt.

[the_ad id = "11018"]

Das Laserset zeichnet in 2016 auf, wenn es einen Puls von 5.3 Petawatt (Millionen Milliarden Watt) erzeugt.

Die Explosionen sind unglaublich kurz und dauern weniger als eine Billionstel Sekunde.

Das Team hofft jedoch, seinen eigenen Rekord zu schlagen und einen 10-Petawatt-Schuss zu erzielen - oder das 1,000-fache der Leistung aller Stromnetze der Welt zusammen.

In diesem Jahr planen der Physiker Ruxin Li und sein Team den Bau eines Lasers, der einen umwerfenden 100-Petawatt-Ausbruch hervorrufen wird.

Das Team, das als Station des extremen Lichts bezeichnet wird, hofft, dass der Laser ein Loch in das Gewebe des Weltraums reißen kann - ein Phänomen, das als „Brechen des Vakuums“ bekannt ist.

Dieser Science-Fiction-Prozess würde die Verwendung des hochkonzentrierten Lichtstrahls beinhalten, um Elektronen und Antimaterie-Positronen aus dem Weltraum zu reißen, um zu beweisen, dass Albert Einsteins berühmte E = mc2-Theorie wahr ist.

Li erklärte, was die Bedeutung davon ist: "Es würde bedeuten, dass Sie etwas aus dem Nichts erzeugen könnten."

Mit dem unglaublich leistungsstarken Laser könnte die Teilchenbeschleunigung weitaus billiger und einfacher gemacht werden - der Large Hadron Collider im CERN ist obsolet.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
1 Kommentar
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Pyra Gorgon

BS
Diese „Wissenschaftler“ sind genauso schlechte Lügner wie Politiker!