CDC bestätigt extrem niedrige COVID-19-Todesrate

Wikimedia Commons, Jim Gathany
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print
Die CDC bestätigt nun unabhängig die jüngsten Untersuchungen der Stanford University, dass COVID-19 eine extrem niedrige Sterblichkeitsrate aufweist. Dies entlarvt die Hysterie der Technokraten als künstlich und basiert nicht auf echten, verifizierten Daten. ⁃ TN Editor

Die meisten Menschen landen mit größerer Wahrscheinlichkeit einen halben Meter unter sich, weil fast alles andere unter der Sonne als COVID-19.

Der CDC hat gerade einen Bericht veröffentlicht Das sollte für die Erzählung der politischen Klasse weltbewegend sein, aber es wird in den dichten Stapel lebenswichtiger Daten und Informationen über das Virus eingehen, das nicht in die Öffentlichkeit gelangt. Zum ersten Mal hat die CDC versucht, eine reale Schätzung der Gesamtsterblichkeitsrate für COVID-19 anzubieten, und unter ihrem wahrscheinlichsten Szenario liegt die Zahl bei 0.26%. Beamte schätzen die Sterblichkeitsrate bei symptomatischen Patienten auf 0.4% und prognostizieren bei Infizierten eine Rate asymptomatischer Fälle von 35%, wodurch die Gesamttodesrate bei Infektionen (IFR) auf nur 0.26% sinkt - fast genau dort Stanford-Forscher haben es fixiert vor einem Monat.

Bis jetzt wurden wir verspottet, weil wir dachten, die Sterblichkeitsrate sei so niedrig im Gegensatz zu der Schätzung der Weltgesundheitsorganisation von 3.4%, was dazu beitrug, die Panik und die Lockdowns zu treiben. Jetzt stimmt die CDC der niedrigeren Rate in normaler Tinte zu.

Außerdem könnten wir letztendlich feststellen, dass der IFR aufgrund zahlreicher Studien und noch niedriger ist harte Zählungen von begrenzten Populationen haben einen viel höheren Prozentsatz an asymptomatischen Fällen gezeigt. Wenn man sich einfach auf eine asymptomatische Rate von 50% einstellt, sinkt die Todesrate auf 0.2% - genau die Todesrate von Dr. John Ionnidis von der Stanford University projektiert.

Wichtiger, Wie ich bereits erwähnteist die Gesamtsterblichkeitsrate bedeutungslos, weil die Zahlen so schief sind. Angesichts der Tatsache, dass mindestens die Hälfte der Todesfälle in Pflegeheimen zu verzeichnen war, würde eine Schätzung auf der Rückseite des Umschlags ergeben, dass die Infektionssterblichkeitsrate für Bewohner von Nicht-Pflegeheimen nur 0.1% oder 1 zu 1,000 betragen würde. Und das schließt Leute von ein aller Alter und aller Gesundheitszustand außerhalb von Pflegeheimen. Da fast alle Todesfälle Komorbiditäten sind.

Die CDC schätzt, dass die Sterblichkeitsrate von COVID-19 für Personen unter 50 Jahren 1 zu 5,000 für Personen mit Symptomen beträgt, was insgesamt 1 zu 6,725 entspricht, aber auch hier haben fast alle Sterbenden spezifische Komorbiditäten oder Grunderkrankungen. Die ohne sie sind mehr wahrscheinlich bei einem Autounfall sterben. Und Schulkinder, deren Leben, psychische Gesundheit und Bildung wir zerstören, sind eher dazu bereit vom Blitz getroffen werden.

Um dies ins rechte Licht zu rücken: Twitter-Kommentator Die altersgetrennten Todesraten bei Infektionen in Spanien wurden der durchschnittlichen jährlichen Sterbewahrscheinlichkeit für die gleichen Altersgruppen gegenübergestellt, basierend auf Daten der Sozialversicherungsbehörde. Er hat Spanien verwendet, weil wir aus keiner Umfrage in den USA eine detaillierte Schätzung der Infektionssterblichkeitsrate für jede Altersgruppe haben. Wir wissen jedoch, dass es Spanien schlechter ging als fast jedem anderen Land. Diese Daten arbeiten tatsächlich mit einem Top-Line-IFR von 1%, was ungefähr dem Vierfachen der von der CDC für die USA geschätzten Werte entspricht. Wenn überhaupt, werden die entsprechenden Zahlen für die USA sein senken.

Wie Sie sehen können, sind selbst in Spanien die Sterblichkeitsraten von COVID-19 für jüngere Menschen sehr niedrig und liegen weit unter der jährlichen Sterblichkeitsrate für jede Altersgruppe in einem bestimmten Jahr. Bei Kindern ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie in einem bestimmten Jahr an anderen Ursachen sterben, trotz ihres jungen Alters 10 bis 30 Mal höher.

Während die jährlichen Todesraten offensichtlich eine Vielzahl von Todesursachen berücksichtigen und COVID-19 nur ein Virus ist, bietet es dennoch die dringend benötigte Perspektive für eine Reaktion der öffentlichen Ordnung, die vollständig vom Risiko für alle außer den ältesten und kranksten Menschen in der EU getrennt ist Land.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
150 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Larry McGory

Ich kann keine Bestätigung finden, dass die CDC dieser Studie Beachtung geschenkt hat, aber ich habe viele Informationen über die Forschung gesehen, die mit mathematischen Fehlern, schlechter Methodik und verdächtiger Testdatenqualität und Voreingenommenheit seitens von durchsetzt ist die Forscher. Stanford hat einen großen Einfluss auf ihre Glaubwürdigkeit in diesem Fall. 25% der Bevölkerung von NYC sind an den Folgen des Coronavirus gestorben. Wenn 100% der Menschen infiziert waren, liegt die Sterblichkeitsrate bei 25%. Wenn 25% infiziert waren, wie die Testergebnisse vermuten lassen, beträgt die Sterblichkeitsrate 1%. Warum sollte Kalifornien... Lesen Sie mehr »

Patrick Wood

Larry, Sie machen weitreichende Behauptungen, bieten aber keinen Beweis für Ihre Behauptungen.

Richard Wahmann

Larry ist ein Troll

Peter Dragon

Warum, weil das, was er sagt, weit über deinem Kopf liegt?

Hung Lo

Peter Dragon? "Ja wirklich?"

Patricia P Tursi

umstrittene Aussagen ohne Fakten tragen nichts bei

Patricia P Tursi, Ph.D.

umstrittene Aussagen ohne Fakten tragen nichts bei

Anita Walton

Dieser Artikel mit Ausnahme von Teilzahlen auch nicht.

Patrick Wood

Larry ist nicht das Zentrum für Krankheitskontrolle.

Robert Kaus

Warum brauchst du Mathe? Ist das so schwer NYC hat 22,000 Todesfälle und eine Bevölkerung von 8.4 Millionen. 22,000 sind 0.26% der 8.4 Millionen. Welche andere Behauptung hat er aufgestellt, dass Sie nicht wissen, wie Sie die Fakten selbst überprüfen sollen? Versagt uns unser Bildungssystem so sehr?

Jaime

Wie Stanford darauf hinwies, würde es von 0026 auf 001 fallen, wenn Sie die Langzeitpflegepatienten abziehen. Dies ist nur ein Prozentsatz des Autotodes für Menschen unter 60 Jahren, und Kinder sind einem höheren Risiko ausgesetzt, vom Blitz getroffen zu werden.

Jayebird

Die Schulen sind zu beschäftigt damit, Kinder zu indoktrinieren, sie haben keine Zeit für Mathematik!

Jayebird

Ja, nur die CDC kann Krankheiten kontrollieren. Genau wie sie Covid19 kontrollieren!

Jayebird

In welchem ​​Staat ist er Gouverneur? 🤣

Norma Jean

1% Sie haben die beste Wirtschaft zerstört, die wir je hatten, die Selbstmord-Hotline ruft 800% an, Kindesmissbrauch, häusliche Gewalt und eine Arbeitslosenquote von 15%! 1.4 Millionen Beschäftigte im Gesundheitswesen haben ihren Arbeitsplatz verloren, Krankenhäuser sind leer, Wahloperationen wurden abgesagt und Krankenhäuser sind nicht annähernd normal ausgelastet. 30 Jahre im Gesundheitswesen und ich habe noch nie einen größeren Haufen BS gesehen!

greg K.

Du bist richtig, Mama!

Adin

Sie sind ein Haufen fickender Lügner! Aber leider glaubten es Idioten. Niemand sollte im März seinem "Computermodell" -Mist folgen.

Helene

Ich schlage vor, dass Sie dieses Buch lesen
http://whale.to/b/bernays.pdf

Bryan Stevenson

Die Arbeitslosenquote in den Staaten liegt jetzt bei knapp 9%, und im Juni haben massive 4.8 Millionen wieder einen Arbeitsplatz gefunden, und die Krankenhäuser wie hier in Neuseeland waren zu 35% ausgelastet und haben kein Leben gerettet und nur 22 verloren, und jetzt hat das Land wurde von dieser hoffnungslosen COL mit 146 Milliarden Schulden getroffen, die gerade Kredite aufgenommen haben, aber nicht sagen werden, woher und wenn sie aus China kommen, wird die Hölle mit den Wahlen in 10 Wochen losbrechen

Rebecca C.

Ich stimme vollkommen zu. Darf ich hinzufügen, dass die Ernährungssituation kurz vor dem Erreichen des Krisenniveaus steht. In den USA kann es in den nächsten Jahren zu einem Massenhunger kommen, der auf diese tyrannische Sperrung und die Angst vor einem Virus mit einer Sterblichkeitsrate zurückzuführen ist, die in etwa einem normalen Jahr mit Grippefällen entspricht. Das ist furchtbar traurig und völlig unangebracht, aber wenn wir versuchen, logische Statistiken zu präsentieren, werden wir zensiert und halten den Mund.

Jessica

Ich habe Covid gearbeitet. Ich arbeite in einem Vorort 20 Minuten von Chicago entfernt. Unser Krankenhaus war mit koviden Patienten überflutet. Wir mussten im Notfall mehr Lüftungsschlitze bestellen, weil wir ausgegangen waren. Die Dinge, die ich gesehen habe, waren schrecklich. Das Ertönen des Code-Blau-Alarms wurde zur täglichen Norm. Ich bin mir nicht sicher, woher du kommst oder in welcher Stadt du arbeitest. Aber wir wurden hart getroffen.

Stacy

Sie wären der erste, von dem ich in einer solchen Größenordnung gehört habe.
Wie ist es jetzt in Ihrem Krankenhaus? Da sich das Virus schneller verbreitet und überall häufiger? Angenommen, Sie arbeiten noch dort?

Jax

Die Angst vor dem Unbekannten verursachte all das, keine Infektionen oder Todesfälle.

David Like

Larry, du bist ein Trottel ... und ein Kool-Aid-Trinker. Wir haben bereits bestätigt, dass ein Großteil der Todesfälle im Zusammenhang mit Covid Tricks waren, um Bundeshilfe zu erhalten. Menschen, die erschossen wurden oder bereits bestehende Bedingungen hatten.

B Byrd

Was ist mit dem Namen?

John

Es ist unsere Zeit, die sozialistische linksanarchistische Propaganda von BSer zu schlagen.

Sara

Geringe Intelligenz

Bryant

Larry ist sein Name, dumm. Douche ist kein Name, sondern eine Beschreibung.

Bucco bil

Fake News Davie! 130,000 Tote lügen nicht. Davie Zeit, deinen Kopf herauszuziehen

John

130,000 von 3.5 Milliarden Ja, das ist eine ziemlich niedrige Sterblichkeitsrate, Kumpel!

Bryant

Es ist verdammt viel weniger als diejenigen, die jedes Jahr an Tuberkulose sterben. Und doch macht niemand soziale Distanzierung, Masken oder wirtschaftliche Sperren, um TB zu verhindern. Dies wurde in den letzten Jahren eingerichtet, um alle daran zu gewöhnen, (weltweit) unter dem Daumen der Regierung zu stehen.

Jane

Bryant, du hast mich über TB überrascht. Hier in Europa ist TB sehr selten. Ich war mir über die USA nicht sicher, also habe ich nachgeschlagen. Die Zahl der TB-Todesfälle in den USA beträgt weniger als 1000 pro Jahr. Im Vergleich zu mehr als 150.000 Covid-19-Todesfällen in den USA im Jahr 2020 (YtD). Was für Figuren hast du und wo hast du sie gefunden?

Jessica

Als unter 50-Jähriger mit Krebs im Stadium 4 finde ich es einfach großartig, dass mein Leben angesichts unserer geliebten Wirtschaft keine Rolle spielt. Ohne Covid-19 kann ich 10, 20 weitere Jahre normalen Lebens leben. Wenn ich Covid-19 bekomme, beträgt meine Überlebensrate weniger als 5%, aber auf jeden Fall ist mein Tod A-ok, da es sich um einen bereits bestehenden Zustand handelt.

Stange

Mich würde interessieren, welche Art von Krebs Sie haben, wenn man bedenkt, dass Sie behaupten, 10 bis 20 Jahre mit Stadium 4 leben zu können. Ich habe mehrere Menschen mit verschiedenen Krebsarten getroffen und den Zeitunterschied für die meisten von ihnen vom Stadium Die Einstufung zum Tode beträgt einige Monate, verbunden mit einer stark verminderten Lebensqualität. Viele Krankenhäuser auf der ganzen Welt hatten aufgrund der Erwartung dieses Ausbruchs ihre Versorgungskapazität für Patienten im Endstadium beeinträchtigt (zum Glück haben sich viele wieder normalisiert). Die Reduzierung der Behandlung, für die Sie diagnostiziert wurden, sollte auch... Lesen Sie mehr »

Suzanne Diller

Ich weiß nichts über die Person, die geschrieben hat (David), aber ich habe Lungenkrebs im Stadium IV und lebe seit fast 12 Jahren damit. Ich habe einen extrem aggressiven Onkologen, der ständig auf die Nadel drückt. Ich war 9 Jahre lang auf Chemo und habe jetzt über 2 Jahre lang eine orale Therapie erhalten. Ich möchte mein Leben nicht früher als möglich beenden. Ich habe immer noch Enkelkinder, die aufwachsen müssen. Ich denke, wir sollten an das bessere Wohl hier denken und Masken tragen, nur um respektvoll gegenüber denen zu sein, die es haben... Lesen Sie mehr »

Bryant

Suzanne, anscheinend bist du bei weitem die Ausnahme. Chemo verlängert das Leben normalerweise um einige Wochen oder bestenfalls um ein paar Monate, und im Allgemeinen ist die Lebensqualität für Chemo-Betroffene schrecklich. Meine Frau hat ebenfalls Krebs und wir haben in den letzten Monaten die Statistiken für alle verschiedenen Behandlungen ausführlich untersucht. Die Prognose für Menschen in der westlichen Gesellschaft zur „konventionellen“ Medizin ist miserabel.

Deanna Hatchfield

Insbesondere Stadium 4. Sie hat jeden Lungenkrebspatienten im Stadium 4, den ich jemals gekannt habe, bei weitem überlebt. Besonders wenn man Chemo nimmt. Um nicht zu sagen, es ist nicht möglich. Aber wahrscheinlich ungefähr so ​​selten wie eine Person mit COVID, die tatsächlich an COVID stirbt.

John Doepping

Bei meinem Vater wurde 4 ein Non-Hodgkins-Lymphom diagnostiziert, STAGE 96, er lebte bis 2013. 2002 wurde bei mir AML diagnostiziert, ich hatte eine Knochenmarktransplantation von meinem Sohn und ich bin immer noch hier. Sie wissen nicht, wovon Sie sprechen.

Zuletzt bearbeitet vor 8 Monaten von John Doepping
Max Nenocoti

Dann unter Quarantäne stellen; Du hast das Recht. Fast alles, was Sie brauchen, kann an Ihre Haustürstufe geliefert werden.

Vinny

Boo hoo, ich bin im selben Boot. Lieber sterben, wenn ich lebe, was ich übrig habe, als in Angst leben. Hör auf egoistisch zu sein, weil du Teil dieser .004 bist. Du hast immer noch eine 5% ige Chance zu leben, also lebe es in Angst, wenn du willst.

Frieden

Guter Gott, höre auf deinen Selbstmenschen, der durch deine Zähne liegt.

Fröhlich

Was wäre die Zahl der Todesopfer, wenn Pflegeheime nicht gezwungen wären, Geduld mit dem Virus zu haben? Haben diese Gouverneure versucht, die Zahl der Todesopfer zu erhöhen? Oder dachten sie, diese Leute sind sozialversicherungspflichtig und wir können etwas Geld sparen, wenn sie sterben?

Richard z

Mary, Mary, Mary. Wo hast du buchstabieren gelernt? .. hahahaha.

David

Wow ... jemand, der eine Frage mit einem Ausrufezeichen unterbricht, verfolgt jemanden wegen seiner Rechtschreibung! hahahaha.

Lisa Hosman

Ganz zu schweigen davon, dass sie Merry heißt, nicht Mary!

Zuletzt bearbeitet vor 9 Monaten von Lisa Hosman
Jessica

Als Antwort auf Ihre Aussage, dass Pflegeheime „gezwungen“ werden, Patienten aufzunehmen, die Covid hatten…. Wo bringen wir also die koviden Patienten hin, die stabil sind, um nach Hause zu gehen, aber zu dekonditioniert sind, um zu Hause sicher zu sein? Halten wir sie im Krankenhaus und rehabilitieren sie, bis sie zu 100% auf den Beinen sind? Das ist unmöglich. Wir müssen Räume für die kranken Patienten in der Notaufnahme leeren, die ebenfalls medizinisch behandelt werden müssen. Krankenhäuser sind für die Akutversorgung. Sie sind keine Reha-Einrichtungen. Dafür sind die Pflegeheime da. Wenn wir jeden Covid behalten würden... Lesen Sie mehr »

MissMeWithThatNonsense

Richtig, weil das GESAMTE LEERE JAVITZ-ZENTRUM nicht genug Platz hatte und es sinnvoller war, erholende Patienten mit älteren Menschen in Pflegeheimen unterzubringen? SIND SIE IM ERNST?!?! SMDH. Die heuchlerische Idiotie von etwas von dem Mist, den ich gelesen habe… „waaaaahhhh, ich habe einen Zustand, ihr bösen Leute kümmert euch nicht um mein Leben! Aber es gibt keine Möglichkeit, eine bessere Lösung zu finden, als sich erholende Patienten in Pflegeheimen unterzubringen! Dafür sind sie da! “ SMMFH !!!!

Rhonda

Wie wäre es, sie in Hospizeinrichtungen unterzubringen?

Kevin Nelson

Warum sollte CA niedriger sein? Lassen Sie uns sehen, dass eine viel geringere Bevölkerungsdichte, die schneller vorbeugende Maßnahmen ergreift, infizierte Patienten nicht in Pflegeheime zurückschickt. Weißt du, offensichtliches Zeug.

Jeff

Mein Rücken der Serviettenberechnung hat New York bei Todesfällen 0.35 Prozent der Bevölkerung von 8.4 Millionen, wenn 100 Prozent der Bevölkerung infiziert waren. Dies basiert auf 31000 Todesfällen. Könnte es sein, dass wir nach den ersten Erfahrungen in New York ein besseres Krankheitsmanagement gelernt haben und dies die Sterblichkeitsrate in den USA insgesamt senken wird?

Cloudshe

oder hat sich die ursprüngliche Sorte in etwas weniger Tödliches verwandelt?

Bryant

Oder könnten alle Nicht-COVID-Todesfälle, die COVID zugeschrieben wurden, herausgefiltert werden, damit wir genaue Zahlen haben? Und vielleicht die Idioten in New York (und Michigan und anderen ähnlichen Bundesstaaten) loswerden, die COVID-Patienten in Pflegeheime verschifft haben, um alle dort zu infizieren (und ihre Sterblichkeitsrate weiter zu erhöhen und gleichzeitig die langfristige „Belastung“ zu verringern). Mein Vater war jahrelang Pflegeheimverwalter. Ich leitete selbst eine Pflegeeinrichtung und habe die meiste Zeit in der medizinischen Industrie gearbeitet... Lesen Sie mehr »

Judy

Sie haben sicher nicht sehr genau hingeschaut, da sich das Diagramm auf der CDC-Website genau so befindet, wie es hier ist.

Clayton

Sie haben nie geschaut, sie wollten nur die Worte ihrer Meister wiederholen

facebook_1593809604908_6684922001105519158.jpg
ColoradoRon

Larry ist wahrscheinlich ein sozialistischer Aktivist, der möchte, dass wir alle in Angst leben und schließlich alles für die Sicherheit vor dem Nichts aufgeben.

Anthony

Larry, wenn Sie allgemein von einer Sterblichkeitsrate von 1% ausgehen, würden in den USA über 3 Millionen Menschen sterben. Es gibt nicht so viele Tote auf der ganzen Welt.

Rebekah

Ich würde vermuten, dass Sie glauben müssen, dass die Sterblichkeitsrate tatsächlich von Covid stammt

Val Campbell

Die Sterblichkeitsrate in 5 Bundesstaaten führt aufgrund der schlechten Vorschriften, die kranke Menschen in gefährdete Bevölkerungsgruppen zwingen, zu den meisten Todesfällen in den Vereinigten Staaten. Die andere Sache, die zu beachten ist, ist, dass fast alle Todesfälle in Krankenhäusern als kovide Todesfälle registriert werden, auch die im Hospiz (bis zu 35%) und mit Influenza. Diese werden "vermutet", obwohl sie in vielen Fällen nie bestätigt werden. Seien Sie ehrlich, wir werden aus verschiedenen Richtungen betrogen.

Charles Doty

Würde gerne Ihren Beweis sehen. Reine Bullenscheiße.

Patrick Wood

Seien wir ehrlich, Charles. Sie sind überhaupt nicht an Beweisen interessiert. Sie haben sich bereits entschieden und sind in 4-Buchstaben-Wörter entartet, um Ihre eigene nicht vertretbare Position zu verteidigen.

Anthony Elmer

Jemand lügt und ich denke nicht, dass es das Richtige ist. Etwas scheint seltsam Ich bin bis zu 15 Leute, die ich persönlich mit covid-19 kenne. 0 tot. Ja, ich habe von älteren Menschen in unserem Staat gehört, die sterben, aber ich persönlich kenne niemanden. Wenn 15 Leute in meinem engen Personenkreis sind. Ich kann mir nicht vorstellen, wie viele Infizierte es tatsächlich gibt. Ich glaube nicht mehr wirklich an covid-19. Scheint alles über Macht und Kontrolle.

Michael brennt

Mit 13,000 US-Dollar für eine COVID-Diagnose und weiteren 39,000 US-Dollar für die Beatmung. Und diejenigen, die medizinische Hilfe für andere Dinge als Husten benötigen, aber Angst haben, in ein Krankenhaus zu gehen, falls sie einen Fall von COVID bekommen. Woher bekommen sie wohl Liquidität, Charlie? Jemand zahlt Hypothek und Licht und Kanalisation und Wasser. Wie viele private Krankenhäuser in Amerika? Wie viele Krankenhausunternehmen? Die Verschmelzung von Krankheiten ist leicht zu beweisen, aber zum Teufel trollst du nur für die Pro-Vax-Leute. Und ich würde vermuten, dass du ein bisschen punktuell bist, Charlie! ** Übrigens Patrick... Lesen Sie mehr »

Karen Smith

CDC weist Ärzte an, wie man die Sterbeurkunden fälscht. https://www.youtube.com/watch?v=lsRay1wInBg

BETH KALMA

Nein, haben sie nicht! Es wurde gerade nachgewiesen, dass die CDC die Zahlen doppelt so falsch aufgezeichnet hat wie China! Sie gaben es auch zu! Es wird noch einmal berechnet! Es ist nicht annähernd das, was sie der Öffentlichkeit die ganze Zeit erzählt haben! Der Bulle, den sie der Öffentlichkeit gefüttert haben, war falsch!

Robert V Strasdauskas

Sprechen Sie davon, „voller Fehler“ zu sein. Die Bevölkerung von NYC liegt bei 10,000,000. 25% wären 2,500,000

Robin Boyd

Die CDC überprüft auf der CDC-Website eine kontinuierlich sinkende Sterblichkeitsrate. „Basierend auf Sterbeurkundendaten verringerte sich der Prozentsatz der Todesfälle aufgrund von Lungenentzündung, Influenza oder COVID-19 (PIC) von 9.0% in Woche 25 auf 5.9% in Woche 26, was der zehnten Woche eines rückläufigen Prozentsatzes von Todesfällen aufgrund von PIC entspricht . ” Es kommt darauf an, wie Daten dargestellt werden und welche Daten verwendet werden. Wenn die Sterblichkeitsrate in den letzten 10 Wochen kontinuierlich gesunken ist, wie die CDC behauptet, dann sind alle Nachrichtenberichte über erhöhte Viren nur eine... Lesen Sie mehr »

Karen Smith

Es ist noch lächerlicher als das. Die Zahl der Todesopfer im Jahr 2020 liegt in weiten Teilen des Landes tatsächlich unter der erwarteten durchschnittlichen Gesamtzahl der Todesfälle. Sie können die Todesursache vortäuschen und falsch klassifizieren, aber sie können nicht die Gesamtzahl der Leichen aus allen Gründen vortäuschen. Es gibt überhaupt keine Pandemie außer den 5 Staaten, die infizierte Menschen in Pflegeheime gezwungen haben. Besuchen Sie diese CDC-Website, auf der Sie Daten finden, aus denen hervorgeht, dass mein Bundesstaat Missouri nur 98% der jährlich erwarteten Todesfälle ausmacht. Prozent der erwarteten Todesfälle ist die Anzahl der Todesfälle für... Lesen Sie mehr »

P der westlichen PA

Es ist die Universität von Oxford, die früh Panik auslöste, was durch ihre äußerst ungenauen und schlechten Schätzungen in Verlegenheit gebracht wurde. Stanford und die Universität von Washington waren ziemlich genau, obwohl niemand die Zukunft des mutierenden und mildernden Virus wirklich kennt.

Bill Mitchell Sr.

Es gibt einen großen Unterschied zwischen 25% und 25%. Bitte machen Sie die Grundlagen richtig.

Kevin

Larry, ich muss wissen, was du geraucht hast, damit ich ein paar lol .25 Prozent bekomme - das ist eine Menge Scheiße

Ralph

Wir sind derzeit bei 104% der erwarteten Todesfälle pro vorläufiger CDC-Todeszahl. Einschließlich der Spitze in den sogenannten Covid-Todesfällen im April. Wir alle wissen, wie es heißt, dass Covid nicht den Tod von Covid mit sich brachte, dass dies keine reelle Zahl ist, die Covid direkt zugeschrieben werden kann. Unabhängig davon wird die Gesamtzahl der Todesfälle bis Ende des Jahres nicht in der Lage sein, die Tatsache zu verbergen, dass in diesem Jahr nicht mehr Menschen als gewöhnlich starben oder zumindest kein großer Prozentsatz mehr. Ich würde sagen, dass viele Todesfälle aufgrund von Selbstmord und mangelnder Gesundheitsversorgung zum Erliegen kommen könnten... Lesen Sie mehr »

Dan Knudson

Unabhängig davon, ob rechts oder links diese niedrige Sterblichkeitsrate angenommen wird, selbst wenn mathematische Fehler Daten usw. durcheinander bringen und einen Multiplikator setzen, würde dies einen Unterschied machen? Sagen Sie 4-mal, alles 4-mal schlimmer als cdc-Berichte hier ... ist es wert, was wir aufgeben, die tatsächlichen Kosten wert, so viel Angst vor etwas zu haben, das so außerhalb unserer Kontrolle liegt? Sie alle haben Angst vor Hassverbreitern

Patricia P Tursi, Ph.D.

Nach meinem Verständnis gibt es keine Behandlung für hospitalisierte Covid-Patienten, wenn sie zum ersten Mal aufgenommen werden. Patienten leiden, bis sie mehr Symptome entwickeln und Intubatoren und Beatmungsgeräte erhalten, und daran sterben sie. Wenn HCQ (Hydroxychloroquin) innerhalb weniger Tage mit einem Antibiotikum (Arithromycin) und / oder Zink verabreicht wird, repliziert sich das Virus nicht und die Person wird gesund, wie Dr. Didier Raoult, MD, Marseille, Frankreich, nachgewiesen hat Team, behandelt über 4000 Patienten mit nur wenigen Todesfällen und etwas mehr Krankenhausaufenthalten. Laut Dr. Zach Bush, wenn a... Lesen Sie mehr »

Stacy

Ich habe eine Facebook-Warnung erhalten, dass diese "teilweise falsche" Informationen enthält und niemand außer mir an meiner Wand sehen kann, wo ich sie gepostet habe.
Ich bin sicher, dass viele andere das auch bekommen haben ...
Ich überprüfe nur, ob jemand weiß, was da oben ist. Es ist schwer zu vertrauen, dass ihre "Faktenprüfung" so voreingenommen ist wie sie und es ist egal, wer das sieht und weiß ...

Gesunder Amerikaner

Sie haben 004 (4%) eingekreist und dann behauptet, es seien 2%. Rosinenpickerei?

Ein IFR von 2% unter Verwendung des Todes von New York City wäre 8.2 Millionen infiziert. Die ganze Stadt hat nur 8.4 Millionen Einwohner.

Andy

Die 0.4% enthalten keine asymptomatischen. Die Zahl von 0.26% reicht aus. Es geht nicht um Kirschernte, sondern um die tatsächlichen Zahlen der CDC.

Man kann sagen, dass die CDC falsch ist, das ist in Ordnung.

Die Extrapolation der bereitgestellten Daten w / 35% ist jedoch die geschätzte asymptomatische Rate und 0.4% ist der IFR ohne die asymptomatische Rate von 35%; Einfache Mathematik bringt Sie auf 0.26%.

Karen Smith

Besuchen Sie diese CDC-Website, auf der Sie Daten finden, aus denen hervorgeht, dass mein Bundesstaat Missouri nur 98% der jährlich erwarteten Todesfälle ausmacht. Der größte Teil des Landes liegt bei oder unter den erwarteten durchschnittlichen Todesfällen. Der Prozentsatz der erwarteten Todesfälle ist die Anzahl der Todesfälle für alle Ursachen dieser Woche im Jahr 2020 im Vergleich zur durchschnittlichen Anzahl in derselben Woche in den Jahren 2017–2019. Stellen Sie sich diese Frage: Wenn covid wirklich ein beängstigendes Pandemievirus ist, warum nicht? Stirbt nicht jemand über der erwarteten Zahl? Es scheint auch, dass Covid nur in demokratischen Staaten tödlich ist, in denen infizierte Menschen waren... Lesen Sie mehr »

Jennifer Huddleston

Ich denke, die Demokraten haben die ganze Sache angefangen, für die sie zur Rechenschaft gezogen werden sollten, und ich meine, die Leute in der Gefängniszeit haben ihr Geschäft verloren und einige haben ihren Job und ihr Leben verloren, weil keine Operation keine Behandlung für Krebspatienten darstellt, sondern Hundefriseure offen halten und Abtreibungskliniken? ??

Bob Kratchet der Buchhalter

Sie wissen, dass es andere Länder außerhalb der USA gibt, oder? Es hat hier nicht angefangen und nicht vergessen, Trump ist verantwortlich. Also haben die Demokraten, die nicht verantwortlich sind, eine Massenverschwörung mit dem Rest der Welt koordiniert und alle haben mitgespielt? Klingt plausibel.

Mike Murphy

und sie haben das alles getan, ohne dass ein Republikaner etwas über ihre Verschwörung wusste. LOL 137 Länder haben sich alle angeschlossen, um Trump loszuwerden, eine bessere Chance, von Lightning getroffen zu werden

Gerk

Es hat nicht damit zu tun, dass sie versuchen, Trump loszuwerden, und „sie“ als Globalisten nutzen die WHO, um die Kontrolle über die 137 Länder zu erlangen. Viele Demokraten sind globalistische Eliten und einige Republikaner auch. Die Globalisten haben ein großes Interesse daran, Trump loszuwerden, aber das liegt daran, dass das eigentliche Interesse darin besteht, Amerika als freies Land loszuwerden.

Sharon Downs

Richtig, es ist, als hätte er gesagt, dass sie hinter uns her sind, aber er steht ihnen im Weg. Deshalb versuchen sie ihn loszuwerden.

Dlarms

Oder eine bessere Chance, an Covid zu sterben! ????????

Terri Almond's k

Ich höre dich Mike !!! Lol

Gerk

Trump hat nicht die Kontrolle. Schauen Sie sich Event 201 an und sehen Sie sich das Datum an, an dem die Videos erstellt wurden. Die Coronavirus-Pandemie wurde live für uns alle einstudiert. Alle globalistischen Organisationen waren dort, um zu praktizieren.

Nifongnation

Die Schätzungen der WHO waren außer Kontrolle und falsch.

CC73D45D-28A0-4359-8898-1E0B865BA365.jpeg
Zuletzt bearbeitet vor 9 Monaten von Nifongnation
John Fielding

Nein, die Demokraten waren wie üblich einfach inkompetent. Die zweite politisch geschützte Krankheit.

Ghostwriter

Sie beschuldigen die Demokraten für Trumps verpfuschte COVID-Antwort? Dang, das ist eine mächtige Kool-Hilfe, die du trinkst

Jason Kimbrell

Obama war derjenige, der die Universität von Wuhan finanzierte, damit der Demokrat den Mist anfing

Garry

Verdammt gerade! Jetzt fängst du an, die Wahrheit zu erkennen und nicht das bs, das die Medien ausspucken !! Bleib wachsam Leute!

Terri Mandel

Weiter so Bob !! Endlich eine Stimme der Vernunft !!!

Barry

Sie müssen in den letzten 3 Jahren nicht aufgepasst haben. Es ist ziemlich offensichtlich, dass Trump nicht annähernd die Verantwortung trägt. Demokraten haben das ganze Leben Amerikas drei Jahre lang ohne Unterbrechung unglücklich gemacht. Von Russland zu den Unruhen.

sie

Schätzchen. OH MEIN GOTT. Bitte, alle hier, wach auf! Hier geht es nicht um das kontroverse politische System der USA. Es geht um eine illegitime Regierung, nicht gewählt und weltweit, die die Kontrolle über die Menschheit weltweit mit Gewinn anstrebt. Kein einziges Leitungsgremium außer dieser Gruppe kann weltweit Menschen identifizieren, verfolgen und inhaftieren. Sie hatten einen solchen ersten Tag geleitet. Diese Kriminellen besitzen fast den gesamten Reichtum der Welt und damit Einfluss. Und während Sie alle über die Politik auf untergeordneter Ebene streiten, unterstützen die MSM ihre weltweite Erzählung und die Sterblichkeitsraten, die nicht dazu führen, dass Sie an etwas glauben, an das Sie nicht erkennen... Lesen Sie mehr »

Zuletzt bearbeitet vor 9 Monaten von Elle
Susan

Sie haben die Hundepflege hier nicht offen gehalten. Mein Welpe tut mir so leid. Er verdient all diese Dummheit nicht.

Terri Mandel

Okay, dann Jennifer ... Haben Sie eine Ahnung, wie unwissend Ihr gesamter Absatz klingt ... Demokraten haben das Covid-19-Virus erfunden, sich selbst und Millionen anderer Demokraten arbeitslos gemacht, ihre eigenen Geschäfte absichtlich für immer geschlossen und ihre eigenen Mitarbeiter aus dem Verkehr gezogen absichtlich arbeiten, absichtlich ihre eigenen Freunde und Familienmitglieder töten und schließlich ... das Leben verändert haben, wie wir und die ganze Welt es wissen ... für immer !!!!! Glaubst du nicht, du gibst „schrecklichen, gesetzlosen, hinterhältigen, unpatriotischen Babymördern waaaayyyy zu viel Anerkennung. ???? !!!!! Stellen Sie sich einen Republikaner vor, der denkt, es gibt sogar einen Demokraten auf dieser Welt, der „intelligent“ ist !!! Aber ich bin verwirrt !!! War... Lesen Sie mehr »

Joe

Wenn sie anfangen, Demokraten für das Virus verantwortlich zu machen, ist es schwer, etwas anderes ernst zu nehmen, was sie sagen. Das ist von und verlegen ehemaligen Republikaner. Die Globalisten, Bill Gates und Dr. Fauci zu beschuldigen, sind meine Lieblingstheorien

ldlaubach

Sie sollten sich schämen. Schauen Sie nach, wer Dr. Faucis Frau ist.

Barry

Es waren nicht die Demokraten. Sie machen sich nicht die Hände schmutzig. Sie haben die Medien, die all ihre Drecksarbeit machen. Wenn ein Demokrat ein wenig Schmutz auf die Hände bekommt. Sie bringen die CYA-Medien dazu, Blocker für jeden zu betreiben, der in den Schlamm gerutscht ist. Das Problem ist, dass MSM CNN, MSNBC, CBS usw. nicht mehr die einzigen Hunde im Kampf sind. Sie haben also nicht mehr die Kontrolle, die sie früher hatten. Mann, das gefällt ihnen kein bisschen. Aus diesem Grund greifen sie den ersten Änderungsantrag an und versuchen, irgendjemanden oder irgendetwas abzuschalten, das es wagt, unsere in Frage zu stellen... Lesen Sie mehr »

Gerald

Unter geoengineeringwatch.org finden Sie Antworten darauf, woher der Virus stammt. Es ist jetzt an die Umweltverschmutzung in unserer Umwelt gebunden. Wie ist es dahin gekommen?

Bob

Die Köpfe sollten rollen, wenn die Wahrheit herauskommt ... wenn überhaupt

Ghostwriter

Die Wahrheit ist schon raus. Trump scheiterte als nationaler Führer völlig.

Joe

Über 150 Amerikaner starben vom 1. Februar bis zum ersten Tod von Covid an Influenza und Lungenentzündung am CDC-Standort

Ich denke, Sie alle haben Ihre Liebe zu den Medien verfälscht. (FWIW Ich hasse Trump aus Leidenschaft.)

Leslie Raisley

Er hat den Virus nicht gestartet und ist nicht gescheitert. Glauben Sie, der Präsident sollte wissen, wie er in jeder Situation richtig reagieren muss? Du bist verrückt! Er nimmt die Hauptlast von allem, was falsch ist, ob er es getan hat oder nicht.

Lindy Combs

Wir müssen unsere eigene Messlatte höher legen… eine LIEBE DER WAHRHEIT entwickeln und ein Wahrheitssucher sein. DANKE FÜR DIESE NACHRICHTEN!

Bob Kratchet der Buchhalter

Jemand hat einen gigantischen Punkt verpasst… “Sie sind nicht Vorhersagen oder Schätzungen der erwarteten Auswirkungen von COVID-19. „Dies sind nur Planungsszenarien, keine Analyse der Zahl der Todesopfer.

Joe

Eine Analyse der Zahl der Todesopfer zeigt, dass in einem Monat vor dem ersten COVID-Tod in den USA über 150 Amerikaner an Influenza und Lungenentzündung sterben.

Diese Zahl war ungefähr die gleiche wie im Vormonat und stieg im November und Dezember an, wie es COVID zu Beginn tat.

Immer noch mehr Menschen dezimieren, die COVID jemals haben wird oder hat.

Diese Nummern stammen direkt von der CDC-Website. Ich denke, möglicherweise sollten einige von Ihnen nur selbst recherchieren, anstatt sich von den Medien sagen zu lassen, was Sie fürchten müssen.

Karl

Was für einen Unterschied ein Monat macht. Die CDC wurde stark von der von China kontrollierten WHO beeinflusst, aber als Trump ALLE Mittel für die WHO kürzte, hatte Fauci meiner Meinung nach Angst, dass er der nächste sein würde. Dies ist eine detaillierte Tabelle der CDC mit unterschiedlichen Zahlen, die vom Alter der Person abhängen. Die Zahl der Todesfälle über 65 beträgt nicht 0.4%. Sie beträgt 1.3%. Das ist 300% höher, aber immer noch eine kleine Zahl. Ich denke, die Nummer „Krankenhausaufenthalt“ ist genauso wichtig. Ab 65 Jahren sind es 7.4% der Infizierten. Das ist eine bedeutende Zahl. Ich bin 68, also bin ich bei... Lesen Sie mehr »

Kacaci

Was ist mit der 1.8 IFR auf dem Kreuzfahrtschiff Diamond Princess?

Sharon Downs

Scherz, da waren ein paar in dieser Scheiße, die es verstanden haben, weil sie es so geplant haben.

Pedro

Eine Sterblichkeitsrate von 0.26% bedeutet 780,000 tote Amerikaner

Jason

Nicht, wenn es nicht 100% der Menschen bekommen.

Jarwan, Mohannad

Es ist eine Verschwörung, ich denke das ist wahr.

Larry

Hat eine dieser Projektionen berücksichtigt, dass Bedenken bestehen, dass eine gute Anzahl von Nicht-Korona-Todesfällen in diese Zahl aufgenommen wurde?
Wie sehen die Todeszahlen im Kamin im Vergleich zu anderen Jahren aus?

Sharon Downs

Es gab viele Todesfälle in dieser Kategorie. Menschen, die aus natürlichen Gründen starben, Opfer von Schussverletzungen, Nierenversagen, Herzinfarkt, Lungenentzündung, Krebstod, wurden alle in diese Kategorie eingeordnet, und das sollte es viel schlimmer aussehen und klingen lassen, als es Trump wirklich machen sollte Sieht aus wie ein Misserfolg, es geht nur um die Wahl. Die Masken sollen uns früher von Hypoxie töten. Sauerstoffmangel.

Kathy Shivel

Sharon, genau meine Gefühle!

Larry

Hypoxie? Sagen Sie das allen Mitarbeitern des Gesundheitswesens, die jeden Tag den ganzen Tag dieselben Masken verwenden! Ganz zu schweigen von allen anderen Branchen, die Masken zum Schutz vor Staub und Partikeln verwenden. Komm schon - werde real!

Lisa

Die mir bekannten Mitarbeiter des Gesundheitswesens, die während ihrer gesamten Schicht Masken tragen müssen, bekommen Kopfschmerzen durch das Einatmen von Kohlendioxid und sagen, dass sie am Ende ihrer Schicht nicht so leicht atmen können. Persönlich fiel mein O2 neulich bei meinem Arzttermin aus, während ich meinen während des gesamten Besuchs trug.

James l Rhoads

Ich war keine Maske, ich nicht ...

Sara

Viele Behauptungen hier, aber eine, von der ich weiß, dass sie nicht wahr ist, ist die größere Wahrscheinlichkeit, bei einem Autounfall zu sterben. Selbst mit den viel geringeren Behauptungen über den Tod von COVID sind sie bestenfalls gleich. Sie behaupten für Personen unter 50 Jahren (anscheinend sollten wir uns über 50 nicht darum kümmern, wie es einer Person geht), dass die COVID-Todesfälle näher bei 1 zu 5000 liegen. Die US-Bevölkerung beträgt 328 Millionen. Davon sind 66% 50 oder jünger, also etwa 216.5 m. Wenn 1 zu 5000, dann sind das ungefähr 43. Im Jahr 2018, dem letzten bekannten Jahr, gab es 36 Todesfälle bei Verkehrsunfällen.

Ben hilft

Ein bisschen halbbezogener Kommentar. Ich komme aus Australien und hier haben wir das Gesundheitsamt, das tägliche Updates veröffentlicht. Gelegentlich knirsche ich ihre angegebenen Zahlen für Einblicke. Laut unseren Daten vom 2020 haben Sie eine Sterbewahrscheinlichkeit von 06 zu 27, wenn Sie unter 70 Jahre alt sind und COVID hier haben. Wenn Sie mit COVID über 1 Jahre alt sind, haben Sie eine 475: 70-Chance auf Tod. Das ist eine bemerkenswerte Ungleichheit bei den Sterblichkeitsraten. Man könnte davon ausgehen, dass Komorbiditäten und Gebrechlichkeit in diesen Statistiken eine große Rolle spielen. Also tun wir das alles wirklich aus Sorge um unsere Ehrwürdigsten.... Lesen Sie mehr »

Michael Mims

Schauen Sie sich einfach die CDC-Website an und sehen Sie sich die Geschichte des Virus von 1918 bis heute an. 1957-58, 1968-69 und 2009-2010 waren alles hoch ansteckende Viren der oberen Atemwege, die wir nicht geschlossen haben, und dennoch töteten die Viren 80,000 bis 110,000. Keiner dieser Viren kehrte später zurück. Wo ist die CDC dazu?

John

DENK DARÜBER NACH…….

Können mir einige erklären, wie Osama Bin Laden als böse angesehen wird und getötet wurde, weil er hinter den 3,000 Amerikanern beim Angriff vom 9. September steckt, aber Dr. Fauci, der maßgeblich dazu beigetragen hat, indem er dem Wuhan-Labor 11 Millionen Dollar gegeben hat Ihre Steuergelder, um das Wuhan-Virus zu verursachen und den Tod von über 3.7 Amerikanern und fast einer halben Million weltweit zu verursachen, und irgendwie wird Dr. Fauci eine amerikanische Berühmtheit und ein amerikanischer Held.

Danke und Gott segne dich dafür, dass du Ermutigung bringst

Larry, danke und Gott segne dich dafür, dass du Ermutigung bringst und ehrlich sprichst. Neinsager werden immer Angst und Negativismus bringen. Vielen Dank und Gott segne dich!

Kathy Shivel

Hat jemand gehört, dass jede Person mit einem Covid19-Tod irgendwann auch eine Grippeimpfung erhalten hat?

Cindy Tyson

Dies ist falsch und hat sich als falsch erwiesen. Glauben Sie nicht alles, was Sie im Internet lesen. Überzeugen Sie sich selbst.

Patrick Wood

Entschuldigung, Cindy, aber du liegst falsch. Diese Raten wurden von Wissenschaftlern der Stanford University bestätigt.

geschwätzig

Sie vertrauen der CDC also, aber nicht ihrer Empfehlung, Masken zu tragen?

Joel

Ich denke, es ist wichtig, diese Zahlen im Lichte der Absicht der CDC zu betrachten. Wenn Sie auf klicken Link Sie enthalten in dem referenzierten CDC-Artikel ausdrücklich Folgendes:
"Sind nicht Vorhersagen über die erwarteten Auswirkungen von COVID-19. “
Die Zahlen sind nur für die mathematische Modellierung gedacht und sollten nicht bedeuten, dass die anderen Vorhersagen falsch oder weniger als geschätzt sind.

Stacy Johnson

Betreff: „CDC bestätigt extrem niedrige COVID-19-Todesrate“ - Der CDC-Bericht besagt eindeutig, dass „Parameterwerte auf Daten basieren, die CDC vor dem 4 erhalten hat“. In der Zwischenzeit, am 29, Johns Hopkins https://coronavirus.jhu.edu/data/mortality liefert „Todesfälle bei beobachteten Fällen“, die von 0.9% in Südarabien bis 15.5% in Großbritannien und 4.6% in den USA reichen. Die letztere Zahl entspricht der meiner jüngsten Analyse der USA-Daten.

Patrick Wood

Stacy, du kannst Äpfel nicht mit Orangen vergleichen und sagen, dass sie gleich sind. Die traditionelle Sterblichkeitsrate wurde IMMER berechnet, indem die Anzahl der spezifischen Todesfälle aufgrund des Virus durch die Anzahl der tatsächlich in der Bevölkerung infizierten Personen geteilt wurde. Erst jetzt kommen die letzteren Zahlen, da weitere Tests durchgeführt werden und die Entdeckung ist, dass COVIC-19 sehr mild ist. Viele Menschen infizieren sich und haben überhaupt keine Symptome. Andere sind infiziert und bekommen leichte Symptome. Übrigens, wenn jemand an einem Herzinfarkt stirbt (oder an Schlaganfall, Krebs, Gehirnblutung usw.)... Lesen Sie mehr »

Joe

Dies sind keine so bahnbrechenden Informationen und kein Grund, die soziale Distanzierung und das Tragen von Masken zu beenden. Wir wussten immer, dass die Sterblichkeitsrate niedrig war. Wenn Sie denken, dass es eine Verschwörung der Demokraten ist, haben Sie sehr wenig Sinn

Brian

Buchstäblich bahnbrechend angesichts der Propaganda, die auf einen überstürzten gefährlichen Impfstoff abzielt. Außerdem brauchen Sie möglicherweise nur Masken und Distanz zu Kranken. Aber du hast in jeder Grippesaison eine Maske getragen und dich distanziert, oder? Das habe ich nicht gedacht.

Jamie Lange

… Das ist das Problem, es betrifft die Alten und die mit Gesundheitsproblemen. Unter Berufung auf den Tod der gesamten Bevölkerung, aber DANN konzentriert sich die Konzentration auf die gesunde und / oder jüngere Bevölkerung.

Jessica

Ich habe den Link im Artikel zur CDC-Site verwendet, der angeblich die Behauptung des Artikels unterstützt und nicht das gleiche Diagramm gefunden hat. Das habe ich gefunden. ähnlich, aber nicht gleich: https://www.cdc.gov/coronavirus/2019-ncov/hcp/planning-scenarios.html Der wichtigste Unterschied, den ich finde, ist die Sterblichkeitsrate auf der Seite, auf die der Artikel verlinkt hat: „Prozent, die sterben unter denen, die ins Krankenhaus eingeliefert wurden. Beinhaltet sowohl Nicht-Intensiv- als auch Intensivaufnahmen ** 18-49 Jahre: 2.0% 50-64 Jahre: 9.8% ≥ 65 Jahre: 28.1%. ” Keine dieser Zahlen liegt auch nur annähernd an der im Artikel angegebenen .004. Ich finde diesen Artikel ziemlich verdächtig, wenn seine eigenen Links die Daten nicht enthalten... Lesen Sie mehr »

Patrick Wood

Die Daten waren an einem Punkt da. Wenn es anders ist, liegt es daran, dass sie es geändert haben.

Ridi James

Schrecklich spekulativ und unvollständig. Beispiel - Sie schreiben: „Die CDC schätzt, dass die Sterblichkeitsrate von COVID-19 für Personen unter 50 Jahren 1 zu 5,000 für Personen mit Symptomen beträgt, was insgesamt 1 zu 6,725 entspricht, aber auch hier haben fast alle Sterbenden spezifische Komorbiditäten oder Grundwerte Bedingungen. Diejenigen ohne sie sterben eher bei einem Autounfall. “ Dies bedeutet, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen. Wenn sie andere chronische Erkrankungen hatten, waren sie trotzdem auf dem Weg nach draußen. 60% der Amerikaner haben eine chronische Erkrankung, während 42% mehrere chronische Erkrankungen haben, die sie einem höheren Todesrisiko aussetzen... Lesen Sie mehr »

Patrick Wood

Sie wären glücklicher, wenn Sie in China leben würden, wo Andersdenkende von der Regierung schnell erledigt werden. In der Zwischenzeit haben wir in Amerika eine Verfassung und Rechtsstaatlichkeit. Wir werden nicht von „Richtlinien“, Pseudowissenschaften oder nicht gewählten und nicht rechenschaftspflichtigen Technokraten regiert.

George

Obwohl ich es gerne glauben würde, scheint der IFR von 0.2% zu stark vereinfacht zu sein und basiert auf einem CDC-Planungsdokument, nicht auf einer bestätigten Analyse symptomatischer und asymptomatischer Fälle. Es ist wahrscheinlich noch zu früh, um (wenn überhaupt) echte Daten zum IFR zu erhalten. Aber die 42% der COVID19-Todesfälle unter den über 65 Menschen in Pflegeeinrichtungen scheinen zutreffend zu sein, und das ist ein Durchschnitt in den gesamten USA. Einige Staaten sind viel höher, insbesondere dort, wo Gouverneure ein Programm zur Rückführung kranker COVID-Patienten in Pflegeeinrichtungen eingeführt haben. Was mich erstaunt hat, war ein Diagramm auf dieser Website:... Lesen Sie mehr »

sie

Patrick - mit der Bearbeitungsfunktion auf ANTWORT stimmt etwas nicht. Ich kann nicht bearbeiten. Jetzt ist mein Kommentar gelöscht. Ich sehe es ist leer.

Patrick Wood

Könnte ein Cache-Problem sein, da wir kürzlich die Server gewechselt haben. Bitte leeren Sie den Cache Ihres Browsers und sehen Sie, was einen Unterschied macht.

Patricia P Tursi

Die Verwendung von Statistiken ist ein Trugschluss, da die aus CDC stammenden Statistiken nicht korrekt sind. Ich beziehe mich auf den Senator und Geschäftsführer von Minnesota, Dr. Scott Jensen, der den Ärzten Anweisungen gab, alle Todesfälle unabhängig von einer anderen Grunderkrankung als Covid zu diagnostizieren. Wenn ein Patient in einem Krankenhaus stirbt, wird das Krankenhaus mit 39,000 US-Dollar belohnt. Wie das für erschütterndes Vertrauen, wenn Sie ein Patient sind. Wenn Sie bei der Aufnahme als Covid-Patient diagnostiziert werden, erhält das Krankenhaus 11,000 US-Dollar. Ich nenne das gekauft und bezahlt für Diagnosen. https://www.anti-empire.com/minnesota-state-senator-physician-blows-whistle-on-inflated-covid-death-tally-fear-is-a-great-way-to-control-people/

Marlene

Ich habe dies auf Facebook gepostet und eine Nachricht erhalten, dass PolitiFact der Meinung ist, dass es nicht korrekt ist!

Patrick Wood

Alle Faktenprüfer werfen jegliche Informationen zurück, die der Propaganda des Establishments widersprechen.

[…] Veröffentlicht von den Centers for Disease Control (CDC bestätigt extrem niedrige COVID-19-Todesrate: https://technocracy.news/cdc-confirms-extremely-low-covid-19-death-rate/), die zeigen, dass es nie eine Pandemie gab: Die Gesamttodesrate bei Infektionen war winzig […]

Shaun Hering

Aktualisiert am 10. Juli 2020:

  • Das Infection Fatality Ratio (IFR) wurde als neuer Parameterwert für die Schwere der Erkrankung in Tabelle 1 hinzugefügt und ersetzt das Symptomatic Case Fatality Ratio und das Symptomatic Case Hospitalization Ratio. IFR berücksichtigt sowohl symptomatische als auch asymptomatische Fälle und kann daher ein direkter messbarer Parameter für die Schwere der Erkrankung bei COVID-19 sein.

https://www.cdc.gov/coronavirus/2019-ncov/hcp/planning-scenarios.html

Jessi Thomas

Großartiger Artikel. Hat jemand ein Update für diesen Monat gesehen?

Jayebird

Sie haben so viele getötet und jetzt wollen sie uns mit ihren giftigen Impfstoffen erledigen!

[…] Dies würde (unter Verwendung der geschätzten CDC-Sterblichkeitsrate von 0.4% für symptomatische Erkrankungen 10) ein rohes Todesrisiko von weniger als […] nahe legen.