Cyber-Krieg

Jenseits der Zensur: Vernichtung von Dissidenten durch Cyberwarfare

Wenn ein Cyberkriegsangriff in militärischer Qualität gegen globalistische narrative Andersdenkende gerichtet wird, ist dies vergleichbar mit einer Predator-Drohne, die aus dem Nichts zuschlägt. Das Ergebnis kann nicht nur verheerend, sondern existenziell sein. Technokraten richten im Stillen die großen Geschütze der Cyberkriegsführung auf die Bürger aus, damit sie es wagen, globalistische Richtlinien, Ziele und Akteure in Frage zu stellen. Antwort: Sprechen Sie es aus, sprechen Sie es aus.

Weiterlesen

Cyber-Polygon-Erzählung nimmt schnell Fahrt auf

Der nächste Schuh, der im Coup d'etat von Technocracy fallen wird, besteht darin, Cyberkriminellen den Krieg zu erklären. Der aktuelle Nachrichtenzyklus ist voll von Geschichten über Cybersicherheit und Politiker rezitieren die Gesprächsthemen wie Papageien in einer Zoohandlung.