Explosiv: Wie Pfizer Länder für COVID-Schüsse schikaniert und erpresst

Bitte teilen Sie diese Geschichte!
Vor kurzem wurde ich in einem Radiointerview gefragt, wer die Dinge wirklich unter Kontrolle hat: Regierung oder Technokraten? Ich antwortete: „Technokraten“ und dieser Bericht zeigt deutlich, warum. Regierungen verneigen sich tief vor Big Pharma, Big Tech und Big Corp. Bürokraten und gewählte Beamte, die glauben, die Kontrolle zu haben, sind einfach nur wahnhaft. ⁃ TN-Editor

WION Gravitas, eine beliebte Prime-Time-Show in Indien, die den Zuschauern Nachrichten und Diskussionen zu gleichzeitigen Themen und aus der ganzen Welt bringt, enthüllte in einer kürzlich erschienenen Episode, wie Pfizer Länder schikaniert und erpresst, um Schüsse zu erpressen und eine harte Linie in der Gewinnstreben zu verfolgen.

Eine gemeinnützige Organisation namens Public Citizen hat einen vertraulichen, nicht redigierten Pfizer-Vertrag über einige ihrer Verhandlungen erhalten. Die Verträge zeigen, wie Pfizer Länder davon abhalten kann, über ihre Verträge zu sprechen, Impfstoffspenden zu blockieren, Lieferpläne einseitig zu ändern und öffentliche Vermögenswerte als Sicherheiten einzufordern.

„Die Verträge bieten einen seltenen Einblick in die Macht, die ein Pharmakonzern erlangt hat, um Regierungen zum Schweigen zu bringen, die Versorgung zu drosseln, Risiken zu verlagern und Gewinne in der schlimmsten Krise der öffentlichen Gesundheit seit einem Jahrhundert zu maximieren.“ Public Citizen gemeldet.

Die folgende Tabelle ist ein Beispiel für die Länder, in denen Pfizer Verträge hat.

Der Moderator von Gravitas, Palki Sharma Upadhyay, sagte, dass verzweifelte Länder gezwungen seien, Pfizer demütigende Zugeständnisse zu machen. Sie fanden einige ernste Enthüllungen heraus. Im Folgenden sind die 6 wichtigsten Punkte zu den Pfizer-Kontrakten aufgeführt, die enthüllt wurden.

  1. Pfizer behält sich das Recht vor, Regierungen zum Schweigen zu bringen – Pfizer bringt die Regierungen durch seine Verträge zum Schweigen. Es hat die Länder gezwungen, nicht über die Deals zu sprechen, die sie für Schüsse treffen.
  2. Pfizer steuert die Verteilung von Schüssen – Pfizer kontrolliert die Spenden der Shots, nicht das Land, das sie kauft. Pfizer wird entscheiden, wohin die Schüsse gehen.
  3. Pfizer hat sich einen „IP-Waiver“ gesichert – Wenn Pfizer des Diebstahls geistigen Eigentums beschuldigt wird, zahlen die Regierungen das Unternehmen nicht.
  4. Private Schiedsrichter, nicht öffentliche Gerichte, entscheiden heimlich über Streitigkeiten – Bei Streitigkeiten entscheiden private Schiedsrichter und nicht öffentliche Gerichte
  5. Pfizer kann staatliche Vermögenswerte verfolgen – Pfizer kann staatliches Vermögen angreifen, um seine Entschädigung zu sichern.
  6. Pfizer gibt bei wichtigen Entscheidungen das Sagen – Pfizer legt Lieferzeitplan und mehr fest.

Sie können die eingehende Analyse zu jedem Aufzählungspunkt auf der Seite lesen Bürger-Website oder laden Sie den vollständigen Bericht herunter  hier.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Über den Autor

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
6 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Mary J Nelson

Pfizer muss demontiert und ihre Leistung reduziert werden.
Sie wurden wegen Betrugs und anderer Straftaten angeklagt. Geldstrafe?
Lassen Sie sie das Monopol aufbrechen, wenn ein Richter mutig genug ist, dies zu tun?

Freeland_Dave

Nicht ganz sicher stimme ich hier zu. Wer alles kontrolliert, sind diejenigen, die diese Entitäten kontrollieren und ihnen helfen, nämlich die Medien. Wer die Dezimierung der Informationen der Welt kontrolliert, kontrolliert die Welt. Was die Information angeht, sind es Leute wie Zuckerman, Gates, Musl, Sorus und Bezos, die alles kontrollieren und sie alle tun es für eine einzige Sache. Geld. Sie interessieren sich mehr für Geld als für jedes menschliche Leben, seltsamerweise, einschließlich ihres eigenen.

[…] Quelle: Technocracy.news | GEPOSTET VON: JIM HOFT VIA GATEWAY PUNDIT […]

[…] Weiterlesen: Explosiv: Wie Pfizer Länder für COVID-Schüsse schikaniert und erpresst […]

[…] Explosiv: Wie Pfizer Länder für COVID-Schüsse schikaniert und erpresst — bei technocracy.news […]