Der Roboterhund von Boston Dynamics lernt, wie man sich gegen den Menschen wehrt

Youtube
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print
Roboter zu lehren, sich dem Willen eines Menschen zu widersetzen, ist ein schlüpfriger Hang, der letztendlich autonome, rebellische Roboter hervorbringt, die keine Probleme damit haben, Menschen zu schaden. Boston Dynamics arbeitet eng mit DARPA zusammen. Beide sind Brutstätten von Technokraten, die erfinden, weil sie es können, und nicht, weil es einen guten Grund dafür gibt. ⁃ TN Editor

Es scheint, dass Sie, genau wie ihre Kollegen aus Fleisch und Blut, einen guten Roboterhund nicht ablegen können, selbst wenn Sie ein Mensch sind, der darum kämpft, eine Tür zu kontrollieren.

Die gut erzogene Vierbeinmaschine SpotMini von Boston Dynamics hat bereits bewiesen, dass dies möglich ist leicht eine Tür öffnen und unangefochten durchgehen, aber jetzt bringt das ehemalige Google-Unternehmen SoftBank Robotics seinen Robo-Eckzähnen bei, sich zu wehren.

Ein neu veröffentlichtes Video zeigt SpotMini wie er sich der Tür nähert, aber dieses Mal kommt ein nerviger Mensch mit einem Eishockeyschläger dazu. SpotMini greift unbeirrt weiter nach dem Griff und dreht ihn, auch nachdem sein gruseliger fünfter Arm mit einer Klaue auf der Vorderseite weggeschoben wurde.

Wenn dieser Angriff nicht ausreicht, wird das Mobbing des Menschen fortgesetzt und die Tür vor Ort geschlossen, was den Druck ausgleicht und sich dagegen wehrt. In einem letzten Versuch, den Roboterhund daran zu hindern, die Schwelle zu überschreiten, greift der Mensch an einer Leine, die an der Rückseite des SpotMini befestigt ist, und zieht an.

Der Roboter stapft tapfer vorwärts und versucht, diese feige Bewegung abzuschütteln. Dabei verliert er den Schwanz und sieht immer mehr aus wie ein Hund, der gegen seinen Besitzer kämpft. Schließlich gibt der Mensch nach, SpotMini-Rechte selbst, richtet sich an der Tür aus, greift nach dem Griff und geht über die Schwelle.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Treten Sie unserer Mailingliste bei!


Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen