Blind Leading Blind: "US Youth Climate Strike" fördert Green New Deal

Bitte teilen Sie diese Geschichte!

Die jetzige Generation von Jugendlichen ist einer Gehirnwäsche unterzogen, um an verdorbene Wissenschaft zu glauben, dass sie keine Fähigkeit, Erfahrung oder Bildung zum Verstehen haben. Der Green New Deal versucht, einen Tsunami zu schaffen, der die Welt erobern wird, nicht nur den US-amerikanischen TN-Editor
"Erwachsene werden den Klimawandel nicht ernst nehmen. Wir, die Jugend, sind gezwungen zu streiken. “

Wir, die Jugend Amerikas, haben es satt, jahrzehntelang auf den Klimawandel zu verzichten. Am Freitag, dem 15-März, werden junge Leute wie wir in den Vereinigten Staaten Streik aus der Schule. Wir streiken, um die Aufmerksamkeit auf die Millionen unserer Generation zu lenken, die am meisten unter den Folgen der erhöhten globalen Temperaturen, der steigenden Meere und des extremen Wetters leiden werden. Dies ist jedoch nicht nur eine Botschaft an Amerika. Es ist eine Botschaft von der Welt an die Welt, als Schüler in Dutzende von Ländern Auf jedem Kontinent wird zum ersten Mal zusammen auffallen.

Die fossile Brennstoffindustrie pumpt seit Jahrzehnten Treibhausgasemissionen in unsere Atmosphäre. Vor dreißig Jahren war der Klimaforscher James Hansen hat den Kongress vor dem Klimawandel gewarnt. Nun, nach dem jüngster Bericht des Zwischenstaatlichen Panels zum Klimawandel Beim globalen Temperaturanstieg haben wir nur 11 Jahre Zeit, um noch schlimmere Auswirkungen des Klimawandels zu verhindern. Und deshalb streiken wir.

Wir streiken, um das zu unterstützen Green New Deal. Empörung hat in den Vereinigten Staaten über die vorgeschlagene Gesetzgebung gefegt. Einige scheuen die Umstellung des Landes auf erneuerbare Energien, andere erkennen den weitaus größeren Nutzen für die Gesellschaft als Ganzes. Der Green New Deal ist eine Investition in unsere Zukunft - und die Zukunft von Generationen außerhalb von uns -, die Arbeitsplätze, eine wichtige neue Infrastruktur und vor allem die drastische Reduzierung der Treibhausgasemissionen schafft, die zur Begrenzung der globalen Erwärmung unerlässlich sind. Und deshalb streiken wir.

Für viele Menschen scheint der Green New Deal eine radikale, gefährliche Idee zu sein. Das gleiche Gefühl war in 1933 zu spüren, als Franklin D. Roosevelt den New Deal vorschlug - ein drastisches Gesetz, das die Beendigung der Weltwirtschaftskrise, die viele Menschen in diesem Land bedrohte (und kostete). Raubritter, normale Bürger und viele dazwischen waren wütend über die Politik des New Deal. Wenn wir jedoch zurückblicken, wie es die Vereinigten Staaten verändert hat, ist es nicht zu übersehen, dass der New Deal die schlimmste wirtschaftliche Katastrophe in der Geschichte beendet hat, indem grundlegende Programme wie die soziale Sicherheit geschaffen und neue Aufsichtsbehörden wie die Securities and Exchange Commission gegründet wurden. Die Works Progress Administration mobilisierte Mitarbeiter im ganzen Land, um wichtige Infrastrukturen - darunter Tausende von Schulen - aufzubauen, die das Alltagsleben der Amerikaner seit Generationen verbessert haben.

Veränderung ist immer schwierig, sollte aber nicht gefürchtet oder gemieden werden. Selbst für seine Kritiker hat Roosevelts New Deal recht gut geklappt. Die Vereinigten Staaten haben in den vielen Jahrzehnten seitdem die Weltwirtschaft angeführt. Die im Green New Deal vorgeschlagenen Änderungen werden dazu beitragen, dass unsere gesamte Art in den kommenden Jahrzehnten (und Jahrhunderten) die Möglichkeit hat, zu gedeihen. Da der ursprüngliche New Deal für die rückläufige US-Wirtschaft galt, ist der Green New Deal für unser sich änderndes Klima. Und deshalb streiken wir.

Die populären Argumente gegen den Green New Deal beinhalten absurde Behauptungen, dass er Flugzeuge, Burger und ... verbietet Kuhblähung- Behauptungen, die selbst von einigen der mächtigsten Führer unserer Nation verbreitet werden, mögen Mehrheitsführer im Senat Mitch McConnell. Obwohl diese ausgefallenen Behauptungen eindeutig falsch sind, enthüllen sie eine größere Wahrheit, die in den Amerikanern und der Weltbevölkerung offensichtlich ist: Anstatt gegen die unmittelbar drohende Gefahr des Klimawandels vorzugehen, spielen unsere Führer politische Spiele. Weil Erwachsene unsere Zukunft nicht ernst nehmen, sind wir als Jugendliche gezwungen. Und deshalb streiken wir.

Die alarmierenden Symptome von Klima-Denialismus- ein schwerwiegender Zustand, der sowohl die Korridore der Regierung als auch die allgemeine Bevölkerung betrifft - markiert unseren gegenwärtigen historischen Schnittpunkt bei der Bekämpfung des Klimawandels. Obwohl es viele Gründe für dieses Leiden gibt - wie Schwierigkeiten, das abstrakte Konzept eines global veränderten Klimas zu verstehen, oder Lähmungen angesichts einer überwältigenden Umweltkatastrophe -, sind die Hauptursachen für die Ansteckung mit dem Klimadeugialismus Lügen, die von Politikern, großen Konzernen und Interesse ausgesprochen werden Gruppen. Leute an der Macht, wie Senator McConnell und die Brüder Koch, benutzt haben Geld und Macht Die Geschichte über den Klimawandel und die Verbreitung von Lügen, die es sich und anderen Nutznießern der fossilen Brennstoffindustrie ermöglichen, das Vermögen, das sie durch die Verbrennung fossiler Brennstoffe und die Umweltverschmutzung erworben haben, strategisch zu verschieben.

Der derzeitige US-Präsident ist selbst ein tollwütiger Leugner des Klimawandels. Präsident Trump zog sich wiederholt aus dem historischen Pariser Abkommen zurück Tweets aboutWetter Phänomene, die er behauptet, widerlegen irgendwie die Existenz des Klimawandels - trotz der Tatsache, dass seine eigene Regierung hat berichtet die Fakten des Klimawandels und seiner Auswirkungen auf die Vereinigten Staaten.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
1 Kommentar
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
EWM

Streik aus der Schule? Es sieht so aus, als würde jemand denken, dass es darauf ankommt.