Es beginnt: Der Gelehrte fordert, dass die amerikanische Regierung durch die Technokratie ersetzt wird

direkte Technokratie
Bitte teilen Sie diese Geschichte!

Die Medien werden nun das neue Buch von Blitzkrieg Parag Khanna veröffentlichen, das am 10. Januar veröffentlicht wird. Technokratie in Amerika. Ich habe viele Jahre gewarnt, dass dieser Tag kommen würde, und jetzt wird er auf uns geworfen. Erhebe dich jetzt, Amerika, und lehne die Technokratie ab, bevor sie an Boden gewinnt.  TN Editor

Wenn wir bei Null anfangen könnten, wie würden wir die US-Regierung gestalten? Würden wir das Wahlkollegium bewahren, die Schöpfung des 18. Jahrhunderts, die heute so umstritten ist? Würden wir den Senat oder den Obersten Gerichtshof behalten?

Laut Parag Khanna, einem Autor, der dafür bekannt ist, Grenzen zu überschreiten, lautet die Antwort nein. In einem neuen BuchTechnokratie in Amerika: Aufstieg des Info-Staates„Khanna übernimmt die Aufgabe, die US-Regierung radikal für das 21st-Jahrhundert umzugestalten.

Es ist eine gute Zeit, um ein solches Projekt durchzuführen. Laut Gallup ist das Vertrauen in US-Institutionen auf ein Allzeittief gefallen. 65 Prozent der Amerikaner geben an, mit ihrer Regierung unzufrieden zu sein.

Khanna betrachtet Systeme aus der ganzen Welt, von der Schweiz bis nach China, als eine ideale Regierungsform, die den Willen der Menschen sowie die Weisheit von Experten und Daten widerspiegelt. Khanna argumentiert, dass sich die Vereinigten Staaten zu einem so genannten „Info-Staat“ entwickeln müssen, in dem Experten Daten verwenden, um das Land zu langfristigen Zielen zu führen - andernfalls wird das Land von Ländern übertroffen, die dies tun.

Dieses Interview wurde aus Gründen der Länge und Klarheit bearbeitet.

In vielerlei Hinsicht war die 2016-Wahl eine Gegenreaktion gegen Eliten und Experten. Wie bringen Sie das mit Ihrer Vision in Einklang, dass Technokraten die Regierung führen sollten?

Was ich spöttisch als "Martha's Vineyard Millionäre" bezeichne, sind keine Technokraten. Nur weil Sie eine Elite oder ein Experte sind, heißt das nicht, dass Sie ein Technokrat sind. Ein Technokrat ist ein leistungsorientiertes, utilitaristisches Beamtenpersonal.

In einem Land wie Singapur regiert der öffentliche Dienst das ganze Land. Sie könnten das Regime enthaupten und es fünf Jahre lang nicht ersetzen, und das Land würde gut laufen. Das können Sie in der Schweiz und vielleicht auch in Deutschland, aber in Amerika nicht, weil es nur sehr wenige Eliten des öffentlichen Dienstes gibt, die über die Verwaltung hinausgehen und viel Einfluss haben.

Warum muss Donald Trump 4,000-Bundesbeauftragte ernennen? Dies liegt eindeutig daran, dass Mitglieder des öffentlichen Dienstes diese 4,000-Spitzenjobs nicht besetzen. In einer Technokratie würden sie 3,999 von ihnen besetzen. Die USA sind also keine Technokratie, sondern eine elitäre Clique, die sich in die Macht hinein- und aus dieser herausbewegt.

Also ja, es gibt eine Gegenreaktion gegen die Elite, und ich bin voll und ganz dafür. Occupy Wall Street, der Arabische Frühling, Brexit und Trump fallen alle in dieses Muster. Die letzten 10 Jahre haben uns Jahr für Jahr, Revolution für Revolution, Gegenreaktionen gegen die Elite beschert. Ich denke, das ist eine wunderbare Sache, weil wir die Füße der Menschen ans Feuer halten. Aber wir ersetzen sie nicht durch die Art von Regime, die die Öffentlichkeit verdient. Das wird nur geschehen, wenn wir den Elitismus durch Technokratie ersetzen.

Nur weil Barack Obama ein Rechtsprofessor ist, heißt das übrigens nicht, dass er ein Technokrat ist. Sie müssen wissen, wie man etwas leitet, um ein Technokrat zu sein. Ein Haufen kluger Leute, die zufällig Martha's Vineyard-Millionäre sind, macht dich nicht zu einer Technokratie. Wir sind so weit davon entfernt, es ist erbärmlich.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
5 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Scott Soulia

Ihm fehlt die grundlegende organisatorische Überschneidung und ein neues Friedensministerium. Energie, Verkehr, Umwelt, Innenausstattung usw. verhindern gemeinsam Verschwendung, Betrug und Missbrauch. Die direkte exekutive Kontrolle verschiedener Regierungsfunktionen fördert die Effizienz nur, wenn diese Abteilungsleiter von Anreizen und Einfluss durch die Industrie und besondere Interessen getrennt sind. Technokratie funktioniert nur, wenn jeder Beauftragte nach dem gleichen Schema arbeitet. Die Friedensabteilung, die den Staat und andere unter ihrer Kontrolle hat, könnte dies erreichen. Setzen Sie einen Standard für den Rest ohne irgendwelche anderen Ziele außer der Verbesserung des geisteswissenschaftlichen Loses. Die Justiz selbst würde unter eine Abteilung von fallen... Lesen Sie mehr »

Patrick Wood

Wir fragen uns, wie viele Leute wie Sie auf den Technocracy-Zug springen werden. Ihr erstes und letztes Problem liegt in Ihrer "Blaupause" - wer gibt Ihnen oder einem anderen Technokraten das Recht, diese Blaupause überhaupt zu erstellen? Weil es "effizient" ist? Sorry, Scott, aber du wirst das nicht an das amerikanische Volk verkaufen. Nicht jetzt, niemals.

Doug Harrison

Sicherlich können Amerikaner nicht dumm genug sein, die schnell versagende EU zu kopieren. Universitäten werden schnell zu den am meisten gehassten Institutionen hinter der politischen Elite, und ihre Idioten aus dem Elfenbeinturm spucken ihren Müll an ein kratzendes Medium aus. Um Winston Churchill zu paraphrasieren: Eine gewählte Demokratie ist eine schreckliche Art, ein Land zu regieren, aber es ist die beste, die wir haben.

Alison Ryan

Die Bibel sagt, dass alles, was wir Schafe mögen, in die Irre gegangen ist… es wird so viel geschrieben und gelernt, aber es wird nicht zur Kenntnis der Wahrheit gelangt. Wahrheit und Güte entstehen dadurch, dass man Gott kennt und ihm gehorcht. Also schreien Christen zu Gott, der Regierungen aufrichtet und niederlegt. Gott wird deinen Schrei hören und dir große und mächtige Dinge zeigen, die du nicht kennst. Jeremia 33: 3 King James Version