Algorithmen: Was ist ein paar Fehler Vs. 90% Genauigkeit?

Bitte teilen Sie diese Geschichte!

Da der Mensch unvollkommen ist, ist auch alles, was der Mensch erschafft, unvollkommen, einschließlich der Computerprogramme, die unser gesamtes Leben steuern sollen. Darüber hinaus besagt das Gesetz der Entropie, dass alles, was der Mensch erschafft, unvollkommener sein wird als sein Schöpfer. Unser Leben und unser Schicksal geheimen Algorithmen anzuvertrauen, ist töricht und gefährlich.

Die Premium-Dienste von Technocracy News & Trends sind nur für Premium Access-Mitglieder verfügbar. Hör zu!

Login Mitglied werden