Akademiker: Mask Non-Compliance ist eine psychische Störung, Soziopathie

Universidade São Francisco
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print

Universitätspsychologen in Brasilien führte eine "Studie" das profilierte diejenigen, die nicht in Bezug auf das Tragen von Gesichtsmasken und das Üben sozialer Distanzierung konform sind. Diejenigen Kreter, die sich weigern, Mandate für das Allgemeinwohl zu befolgen, "neigen dazu, ein höheres Maß an Merkmalen aufzuweisen, die mit einer unsozialen Persönlichkeitsstörung verbunden sind, die auch als Soziopathie bekannt ist."

Was ist ein Soziopath?

Ein Soziopath ist definiert als "jemand mit antisozialer Persönlichkeitsstörung (ASPD)". Gemäß Healthline,

Menschen mit ASPD können die Gefühle anderer nicht verstehen. Sie brechen oft Regeln oder treffen impulsive Entscheidungen, ohne sich für den Schaden, den sie verursachen, schuldig zu fühlen. Menschen mit ASPD können auch „Gedankenspiele“ verwenden, um Freunde, Familienmitglieder, Mitarbeiter und sogar Fremde zu kontrollieren. Sie können auch als charismatisch oder charmant empfunden werden.

Um eine Diagnose von ASPD zu erhalten, muss jemand älter als 18 Jahre sein. Sein Verhalten muss ein Muster von mindestens drei der folgenden sieben Merkmale aufweisen:

    1. Respektiert keine sozialen Normen oder Gesetze. Sie brechen konsequent Gesetze oder überschreiten soziale Grenzen.
    2. Lügen, täuschen andere, verwenden falsche Identitäten oder Spitznamen und verwenden andere zum persönlichen Vorteil.
    3. Macht keine langfristigen Pläne. Sie verhalten sich auch oft, ohne an Konsequenzen zu denken.
    4. Zeigt aggressives oder verstärktes Verhalten. Sie geraten ständig in Kämpfe oder schaden anderen körperlich.
    5. Berücksichtigt nicht ihre eigene Sicherheit oder die Sicherheit anderer.
    6. Verfolgt keine persönlichen oder beruflichen Pflichten. Dies kann beinhalten, dass Sie wiederholt zu spät zur Arbeit kommen oder Rechnungen nicht rechtzeitig bezahlen.
    7. Fühlt sich nicht schuldig oder reuig dafür, andere verletzt oder misshandelt zu haben.

Andere mögliche Symptome von ASPD können sein:

    • „kalt“ sein, indem man keine Emotionen zeigt oder nicht in das Leben anderer investiert
    • Verwenden von Humor, Intelligenz oder Charisma, um andere zu manipulieren
    • ein Gefühl der Überlegenheit und starke, unerschütterliche Meinungen haben
    • nicht aus Fehlern lernen
    • nicht in der Lage zu sein, positive Freundschaften und Beziehungen zu pflegen
    • versuchen, andere zu kontrollieren, indem sie eingeschüchtert oder bedroht werden
    • in häufige rechtliche Schwierigkeiten geraten oder kriminelle Handlungen ausführen
    • Risiken auf Kosten von sich selbst oder anderen eingehen
    • Selbstmord drohen, ohne jemals auf diese Drohungen zu reagieren
    • abhängig von Drogen, Alkohol oder anderen Substanzen

Tatsächlich begann die brasilianische Studie mit der Voraussetzung, dass „Leugner“ Soziopathen sind, und schlug dann zu, um dies zu beweisen. Die Glaubwürdigkeit der Ergebnisse liegt nur bei der akademischen Vereinigung der Autoren und nicht bei der Studie selbst, die ernsthaft verwickelt zu sein scheint.

Die Autoren selbst offenbaren jedoch deutlich ihre wahren Motive, indem sie Folgendes schließen:

"Unsere Erkenntnisse können sein nützlich für die öffentliche GesundheitspolitikzB durch Vorführungen die eine Erhöhung dieser Eigenschaften zeigen, Interventionen können durchgeführt werden auf ein größeres Bewusstsein und die konsequente Einhaltung von Eindämmungsmaßnahmen abzielen. Wir schlagen vor, weitere Studien durchzuführen, um die Wechselwirkung dieser Merkmale mit anderen Variablen zu untersuchen. “

Mit anderen Worten, die Politik im Bereich der öffentlichen Gesundheit sollte durch diese soziopathischen Persönlichkeitsmerkmale durch psychologische Untersuchungen beraten werden. Beunruhigender ist ihre Forderung nach Interventionen, um die Einhaltung von Eindämmungsmaßnahmen zu erzwingen.

In China werden solche Interventionen als „Umerziehungslager“ bezeichnet. In der ehemaligen UdSSR wurden sie "Gulags" genannt. In der heutigen von Technokraten geführten Gesellschaft wird es als Social Credit Scoring bezeichnet. Diejenigen, die sich weigern, sich daran zu halten, werden aus der Gesellschaft ausgeschlossen und wie Aussätzige in biblischen Zeiten „aus dem Lager gebracht“.

Sie können sicher sein, dass diese völlig falsche Erzählung in die künftige öffentliche Ordnung aufgenommen wird, um Ausreißer, die sich weigern, der Technokraten-Erzählung zu folgen, weiter einzudämmen. Als solches sollte es um jeden Preis widerstanden und entlarvt werden. Mit dieser Frühwarnung sollten Sie vollständig darauf vorbereitet sein.

** Hutspitze an James Corbett für die Identifizierung dieser Studie.

Originalstudie herunterladen: Einhaltung der Eindämmungsmaßnahmen gegen die COVID-19-Pandemie im Laufe der Zeit: Sind asoziale Merkmale von Bedeutung?

Treten Sie unserer Mailingliste bei!


Über den Autor

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
15 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Sapere Audete

"Mask Non-Compliance ist eine psychische Störung, Soziopathie", sagen Psychopathen.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Sapere Audete
DawnieR

Ich weiß nur zu gut, was ein Soziopath ist; "hautnah" gelernt! Und die oben genannten Merkmale eines Soziopathen sind genau das, was LibTards sind. Als typischer Soziopath versuchen sie, anderen zu zeigen, was SIE vorhaben. Genau wie diese soziopathischen / PSYCHOPATHISCHEN Globalisten hier VERSUCHEN! Ein Sozio / Psychopath möchte, dass andere glauben, dass unten oben ist und falsch richtig ist; und zumindest vergessen wir nicht ... dass Sklaverei Freiheit ist! Mmmmm ... ja, tut mir leid; runter ist NICHT rauf! Falsch ist NICHT richtig! Und Sklaverei ist KEINE FREIHEIT! Hausieren Sie Ihre Geisteskrankheit woanders !!

joanofark06

Als ob ich wissen müsste, was Universitätspsychologen in Brasilien denken oder sagen ... ppffttt. Kein relevanter Artikel.

ich sag bloß

Ja, es ist "relevant". Nicht nur in Brasilien, sondern weltweit denken Psychiater genau das, besonders in Amerika! Psychiatrie ist eine atheistische humanistische Religion und falsch. Das heißt, sie glauben, dass Christen, die an die Bibel glauben, psychisch krank und täuschend sind. Ich habe gelesen, dass sie glauben, es sei eine Geisteskrankheit, dass Christen glauben, sie hätten eine Art geheimes Wissen über die Welt und die Endzeit erhalten. Es ist wahr, dass die Demokratische Partei "Gott" in ihre Plattform geworfen hat, das sollte etwas für Menschen bedeuten, die weiterhin für sie stimmen.... Weiterlesen "

Mamie B.

Gut gesagt und ich stimme zu.

sie

Ich habe das gestern im Corbett Report gesehen. Stimmen Sie James vollkommen zu, dass dies Clickbait BS ist. Abgesehen davon, dass es unwissenschaftlich und unprofessionell ist, handelt es sich nicht um eine "Studie", sondern um einen POS, der aus den Eingeweiden der räuberischen Klasse und ihren kovid lügnerischen Erzählsprachen stammt. Kompletter Mist von beiden Enden.

Eine Frau, die in solchen Studien eindeutig ausgebildet war, bemerkte, dass die sogenannte „Studie“ überhaupt keine Studie ist, da die 1578 Personen als Freiwillige aus FB rekrutiert wurden (haben diese Tatsache noch nicht überprüft). Schlechte Statistiken und verdrehtes Denken führen zu verdrehter Logik. Was erwarten wir von Lügnern, Mördern und Dieben?

Alexandre

Hallo Patrick. Alex aus Brasilien hier. James hatte Probleme mit einer Passage in der Studie, ohne zu wissen, ob es sich um ein Übersetzungsproblem handelte, weil es keinen Sinn ergab. Ich schickte eine E-Mail an einen der Autoren, Fabiano Koich Miguel, und bat um das Original auf Portugiesisch, damit ich es überprüfen konnte. Er antwortete jedoch, dass die Studie nur auf Englisch veröffentlicht wurde, daher gibt es kein Original. Das ist etwas seltsam für eine "brasilianische" Studie, aber los geht's.

sie

Vielen Dank, dass Sie sich das Original angesehen haben. Ich hoffe du hast es James erzählt. Er war interessiert. Nur auf Englisch? Das ist interessant. Warum sollte eine brasilianische Studie nur in englischer Sprache verfasst werden, wenn ihr Hauptziel nicht die Propaganda für den Westen war?

Alexandre

Ich habe einen Kommentar zu The Corbett Report hinterlassen. Ich denke, er hat es wahrscheinlich gesehen. Ich würde sagen, es ist UN-Propaganda über eine „brasilianische Studie“ oder so ähnlich. Sehr seltsam, aber was ist heutzutage nicht mehr?

4TimesAYear

Die Psychiatrie selbst ist ein höchst betrügerischer „Beruf“. Die Art und Weise, wie sie mit dem DSM aufwarten, besteht darin, an einem Tisch zu sitzen und Namen für Verhaltensweisen zu erfinden und sie dann im oder außerhalb des DSM abzustimmen. Ein Arzt im Beruf selbst sagt: „Es werden echte Krankheiten entdeckt. psychiatrische Störungen werden erfunden. “ Es braucht wirklich keinen Psychiater, um diese Verhaltensweisen zu diagnostizieren. Ein Psychiater ist unglaublich arrogant. Die medizinische Einrichtung behauptete, meine Mutter sei narzisstisch - was sie auch war. Dann behauptete sie dann, es gäbe keine Behandlung, versuchte dann aber, sie in Vergessenheit zu bringen, um sie zu „behandeln“.... Weiterlesen "

4TimesAYear

Die Psychiatrie selbst ist ein höchst betrügerischer „Beruf“. Die Art und Weise, wie sie mit dem DSM aufwarten, besteht darin, an einem Tisch zu sitzen und Namen für Verhaltensweisen zu erfinden und sie dann im oder außerhalb des DSM abzustimmen. Ein Arzt im Beruf selbst sagt: „Es werden echte Krankheiten entdeckt. psychiatrische Störungen werden erfunden. “ Es braucht wirklich keinen Psychiater, um diese Verhaltensweisen zu diagnostizieren. Ein Psychiater ist unglaublich arrogant. Die medizinische Einrichtung behauptete, meine Mutter sei narzisstisch - was sie auch war. Sie behaupteten dann, es gäbe keine Behandlung, versuchten dann aber, sie in Vergessenheit zu bringen, um sie zu „behandeln“.... Weiterlesen "

Mamie B.

Hier gehen wir mit den verrückten Nazi-Ärzten, die den gesunden Menschenverstand der alten Mode als psychische Störung diagnostizieren. Die verrückten Nazi-Ärzte sind alle Psychopathen und versuchen satanisch umzukehren, um uns davon zu überzeugen, dass schlechte Dinge gut und gute Dinge schlecht sind. Wirklich, wir müssen einfach das Los von ihnen tarieren und federn und sie auf einer Schiene auslaufen lassen.

Jayebird
  • Die Hexenjagd in Salem geht weiter!
Jayebird

Compliance macht Sie mitschuldig! 😷

Activekitty

Ehrlich gesagt denke ich, dass dies ein Krokodil von Scheiße ist. Die Nichteinhaltung hat sich in den Zeiten Hitlers als sehr wertvoll erwiesen, als den Menschen befohlen wurde, die Juden zu verbrennen und sie zu erschießen