Wissenschaftler: Mit Wi-Fi können wir Menschen in 3D durch Wände fotografieren

Wi-Fi-HolographiePhilip Holls und Friedemann Reinhard (CC BY 3.0)
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print

Mithilfe der Strahlung Ihres eigenen WLAN-Routers zu Hause können Geräte außerhalb Ihres Hauses sehen, was sich im Inneren befindet. Überlassen Sie es deutschen Wissenschaftlern, sich dies auszudenken. Technokraten erfinden nur, weil sie es können, nicht, weil es klug oder nützlich ist. Nur überaggressive Behörden werden von dieser Technologie profitieren und den Bürgern wird die letzte Ecke der Privatsphäre in ihrer schrumpfenden Welt genommen. TN Editor

WLAN kann durch Wände verlaufen.

Dies ist eine Selbstverständlichkeit und der Grund, warum wir mit einem in einem anderen Raum befindlichen WLAN-Router im Internet surfen können.

Aber nicht die gesamte Mikrowellenstrahlung gelangt zu (oder von) unseren Handys, Tablets und Laptops. Router streuen und reflektieren ihre Signale von Objekten und beleuchten unsere Häuser und Büros wie unsichtbare Glühbirnen.

Jetzt haben deutsche Wissenschaftler einen Weg gefunden, diese Eigenschaft zu nutzen, um Hologramme oder 3D-Fotografien von Objekten in einem Raum zu erstellen - von außen.

"Es kann im Grunde genommen einen Raum mit einer WLAN-Übertragung scannen", sagte Philipp Holl, ein 23-jähriger Student der Physik an der Technischen Universität München, gegenüber Business Insider.

Holl baute das Gerät zunächst im Rahmen seiner Bachelorarbeit mit Hilfe seines wissenschaftlichen Betreuers Friedemann Reinhard. Die zwei reichten später eine Studie über ihre Technik bei der Zeitschrift Physical Review Letters ein, die veröffentlichte ihre Arbeit Anfang Mai.

Holl sagt, dass sich die Technologie nur im Prototypenstadium befindet und nur eine begrenzte Auflösung hat, freut sich aber über ihr Versprechen.

„Wenn auf einem Tisch eine Tasse Kaffee steht, ist vielleicht etwas zu sehen, aber Sie konnten die Form nicht erkennen“, sagt Holl. „Aber du könntest die Gestalt einer Person oder eines Hundes auf einer Couch erkennen. Wirklich jedes Objekt, das größer als 4 Zentimeter ist. “

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Treten Sie unserer Mailingliste bei!


Benutzerbild
Abonnieren
Benachrichtigung von