Das unglaubliche Vermächtnis von Antony Sutton: Verfolgt, aber niemals verfolgt

Antony SuttonEinige der von Antony Sutton verfassten 26-Bücher
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print

Antony Sutton deckte die globalistische Kabale auf und entlarvte sie. Anschließend wurde er aus der UCLA und Stanford geworfen, als seine Bücher auf die schwarze Liste gesetzt wurden. Ich bin stolz darauf, Co-Autor zu sein Trilateralen über Washington, Bände I und II mit Sutton, der war ebenfalls auf der schwarzen Liste und unterdrückt. Ihre Unterstützung für die Sensibilisierung für Technocracy News and Trends, die sich in seiner Erinnerung fortsetzt, ist entscheidend für die Zukunft von Freiheit und Freiheit! Patrick Wood

Der großartige Autor und Forscher Antony Sutton (1925-2002) schrieb über versteckte Männer hinter bedeutsamen Ereignissen.

Ich bin vor kurzem aufgetreten Ein 1999-Interview mit Sutton, unter der Leitung von Kris Millegan, Forscher und Leiter von TrineDay-Verlage.

Millegan schrieb über Antony Sutton in 1999: „Antony C. Sutton, 74, wurde verfolgt, aber nie für seine Nachforschungen und die anschließende Veröffentlichung seiner Ergebnisse strafrechtlich verfolgt. Seine Karriere als Mainstream-Künstler war erschüttert von seiner Hingabe, die Wahrheit aufzudecken. In 1968 ist sein Westliche Technologie und sowjetische Wirtschaftsentwicklung wurde vom Hoover Institute der Stanford University veröffentlicht (siehe auch mein zusätzliches Stück) hier lesen). Sutton zeigte, wie die Technologie- und Produktionsbasis des Sowjetstaates, die damals die Nordvietnamesen mit Rüstungsgütern und Hilfsgütern versorgte, um amerikanische Soldaten zu töten und zu verwunden, von US-Firmen aufgebaut und größtenteils von den US-Steuerzahlern bezahlt wurde. Von ihrem größten Stahl- und Eisenwerk über Automobilfertigungsanlagen bis hin zu Präzisionskugellagern und Computern war die Mehrheit der großen Industrieunternehmen der Sowjetunion mit amerikanischer Hilfe oder technischer Hilfe errichtet worden. “

„… Dann schickte jemand Antony eine Mitgliederliste von Skull and Bones und -‚ ein Bild ist herausgesprungen '. Und was für ein Bild! Eine ausländische Geheimgesellschaft mit mehreren Generationen und Fingern in allen möglichen Formen und Wurzeln, die auf die 'Illuminati'-Einflüsse in 1830' Deutschland zurückgeht. “

Hier einige Auszüge aus dem 1999-Interview:

Millegan - Kannst du die Geschichte erzählen, wie du von Skull & Bones erfahren hast? Und wie hast du dich gefühlt?

Sutton - Ich wusste nichts über S & B, bis ich in einem Brief der frühen 80 gefragt wurde, ob ich mir eine echte Mitgliederliste ansehen möchte. Ohne wirklichen Grund habe ich ja gesagt. Es wurde vereinbart, das Paket per Federal Express zu versenden und ich konnte es für 24 Stunden aufbewahren, es musste in den Safe zurückgegeben werden. Es war eine „schwarze Tasche“ von einem Familienmitglied, das von ihren Aktivitäten angewidert war.

[the_ad id = "11018"]

Zum Nutzen aller S & B-Mitglieder, die die Erklärung lesen und bezweifeln können; Die Mitgliederliste besteht aus zwei Bänden und ist in schwarzem Leder gebunden. Lebende und verstorbene Mitglieder in getrennten Bänden. Sehr schöne Bücher.

Ich verbrachte die ganze Nacht in Kinkos, Santa Cruz, kopierte die gesamten Bände und kehrte innerhalb der 24-Stunde zurück.

Ich habe keine Kopien veröffentlicht oder die Quelle identifiziert. Ich dachte, jede Kopie könnte codiert werden und S & B könnte das Leck aufspüren.

Wie habe ich mich gefühlt? Ich hatte damals (wie jetzt) ​​das Gefühl, dass diese "prominenten" Männer im Herzen wirklich unreife Jugendliche sind. Die schreckliche Realität ist, dass diese kleinen Jungen ihren Einfluss auf die Weltpolitik dominiert haben. Kein Wunder, dass wir Kriege und Gewalt haben Bones ist das Symbol terroristischer Gewalt, Piraten, der SS Deaths Head Division im Zweiten Weltkrieg, Etiketten auf Giftflaschen und so weiter.

Ich habe den Stapel Xerox-Laken eine ganze Weile aufbewahrt, bevor ich sie mir ansah - als ich es mir ansah -, sprang ein Bild heraus, das einen bedeutenden Teil des sogenannten Establishments darstellte. Kein Wunder, dass die Welt Probleme hat!

Millegan: - Was hat Ihr Studium der Eliten, Wirtschaft, Geheimhaltung und Technologie für Ihre Karriere getan?

Sutton - Kommt darauf an, was Sie unter "Karriere" verstehen.

Nach herkömmlichen Maßstäben bin ich ein erbärmlicher Versager. Ich wurde aus zwei großen Universitäten (UCLA und Stanford) geworfen und habe keine Anstellung im Cal State Los Angeles. Jedes Mal, wenn ich etwas schreibe, scheint es jemanden im Establishment zu beleidigen und sie werfen mich zu den Wölfen.

Andererseits habe ich 26-Bücher geschrieben, ein paar Newsletter veröffentlicht und so weiter. Noch wichtiger ist, dass ich bei der Wahrheit nie Kompromisse eingegangen bin. Und ich höre nicht auf.

In materieller Hinsicht… hoffnungsloses Scheitern. In Bezug auf die Entdeckung ... Ich denke, ich war erfolgreich. Beurteile einen Mann nach seinen Feinden. William Buckley nannte mich einen "Idioten". Glenn Campbell, ehemaliger Direktor der Hoover Institution, Stanford nannte mich "ein Problem".

Millegan - Hat eine der Wirtschaftspolitiken Hitlers die Interessen der internationalen Banker bedroht, und wenn ja, hat dies zu seinem Untergang beigetragen?

Sutton - Hitlers Wirtschaftspolitik war von den Bankern während des gesamten Krieges in Ordnung ... ITT, Chase, Texaco und andere operierten im von den Nazis besetzten Frankreich noch bis zum 1945. Tatsächlich versuchte Chase in Paris, NS-Konten so spät wie 1944 zu bekommen. Als wir im Mai 1945 in Deutschland ankamen, erinnere ich mich an einen (ausgebombten) Woolworth-Laden in Hamburg und dachte: „Was macht Woolworth in Nazideutschland?“ Während wir bombardiert und beschossen wurden, war es für Big Business „business as usual“ . Probieren Sie die Alien Custodian Papers.

...Union Banking [Gesellschaft] ist sehr wichtig. Ich habe vor einigen Jahren einen Dokumentarfilm für Dutch National TV gedreht. Es hat den ganzen Weg durch den Produktionsprozess bis zum niederländischen TV-Guide gedauert ... in letzter Minute wurde es gezogen und ein weiterer Film ersetzt. Dieser Dokumentarfilm weist nach, dass Bush Hitler-Dokumente finanziert.

Vielleicht werden meine holländischen Freunde es immer noch sehen, aber der Apparat reicht bis nach Holland.

Millegan - Welche Geschichte sollte im niederländischen Fernsehen erzählt werden? Und was ist die Geschichte seiner Zensur?

Sutton - Vor ein paar Jahren kam eine niederländische Fernsehproduktionsfirma aus Amsterdam - im Auftrag von Dutch National TV - in die USA, um einen Dokumentarfilm über S & B [Skull and Bones] zu drehen. Sie gingen zum Knochentempel und zu anderen Orten und interviewten Menschen an der Ostküste. An der Westküste interviewten sie mich und eine andere Person.

Ich habe Auszüge aus dem Original gesehen und es ist ein guter Beruf. Sie hatten Dokumente, die die Familie Bush und andere S & B-Mitglieder mit der Finanzierung von Hitler über Union Banking in New York und die niederländische Korrespondenzbank verbanden. Mehr als ich in [Suttons Buch] habe WALL STREET UND DER AUFSTIEG VON HITLER.

Die erste Version wurde später in einen zweiteiligen Dokumentarfilm umgewandelt und soll im März dieses Jahres gezeigt werden. Es wurde in letzter Minute gezogen und ist nie gezeigt worden.

(Diese niederländische TV-Produktion ist in zwei Teilen auf YouTube zu sehen: Teil 1 und kann besonders ältere Personen unnötigerweise Teil 2)

Millegan - Was siehst du für die Zukunft?

Suttton - Chaos, Verwirrung und letztendlich ein Kampf zwischen Individuum und Staat.

Der Einzelne ist der Stärkere; und wird gewinnen. Der Staat ist eine Fiktion, die von Hegel und seinen Anhängern geheiligt wurde, um das Individuum zu KONTROLLIEREN.

Früher oder später werden die Leute aufwachen. Zuerst müssen wir die Falle von rechts und links fallen lassen, dies ist eine Hegelsche Falle, um zu teilen und zu kontrollieren. Der Kampf ist nicht zwischen rechts und links; es ist zwischen uns und ihnen ...

- Ende des Interviewauszuges -

Hier ist ein Zitat von Antony Sutton aus seinem Buch: Das beste feindliche Geld, das man kaufen kann(1986):

„Durch die Verwendung von Daten russischer Herkunft ist es möglich, die Herkunft dieser Geräte genau zu analysieren. Es wurde festgestellt, dass alle Hauptantriebssysteme für Diesel- und Dampfturbinen der 96 sowjetischen Schiffe auf dem Haiphong-Versorgungsweg [für Nordvietnamesen], die identifiziert werden konnten (dh 84 von 96), ihren Ursprung hatten in Design oder Konstruktion außerhalb der UdSSR. Wir können daher den Schluss ziehen, dass die Sowjets nicht in der Lage gewesen wären, den Vietnamkrieg und 1950 zu beliefern, wenn die US-Außen- und Handelsministerien in den 1960 und 1949 die vom Kongress in 50,000 verabschiedeten Gesetze konsequent durchgesetzt hätten Heute würden mehr Amerikaner und unzählige Vietnamesen am Leben sein. “

„Wer waren die Regierungsbeamten, die für diesen Transfer bekannter Militärtechnologie verantwortlich waren? Das Konzept stammte ursprünglich von dem nationalen Sicherheitsberater Henry Kissinger, der Berichten zufolge Präsident Nixon mit der Idee verkauft hatte, dass eine militärische Technologie für die Sowjets ihre globalen territorialen Ambitionen beeinträchtigen würde. Wie Henry zu diesem gigantischen Non Sequitur kam, ist nicht bekannt. Ausreichend, um festzustellen, dass er erhebliche Besorgnis über seine Motivationen ausgelöst hat. Nicht zuletzt war Henry seit 1958 ein bezahlter Familienangestellter der Rockefellers und war Vorsitzender des International Advisory Committee der Chase Manhattan Bank, eines Rockefeller-Konzerns. “

Wenn Sie glauben, dass solche verräterischen Handlungen niemals stattgefunden haben könnten, verweise ich Sie auf einen anderen Forscher, Charles Higham, und seinen 1983-Klassiker. Handel mit dem Feind.

Higham konzentriert sich auf World War 2. Die Männer hinter dem Vorhang, den Higham entlarvte, gehören zu derselben Grundgruppe, die auch Antony Sutton entlarvte.

Higham, Handel mit dem Feind:

„Was wäre passiert, wenn Millionen von Amerikanern und Briten, die an den Tankstellen mit Gutscheinen und Leitungen zu kämpfen hatten, erfahren hätten, dass die Manager von 1942 Standard Oil aus New Jersey (Teil des Rockefeller-Imperiums) den Treibstoff des Feindes durch den neutralen Raum befördert haben Die Schweiz und dass der Feind alliierten Treibstoff verschifft? Angenommen, die Öffentlichkeit hätte herausgefunden, dass die Chase Bank im von den Nazis besetzten Paris, nachdem Pearl Harbor mit dem Feind Geschäfte im Wert von mehreren Millionen Dollar getätigt hatte, und zwar mit vollem Wissen über den Hauptsitz in Manhattan [die Rockefeller-Familie unter anderem?] Oder über diesen Ford Mit Genehmigung von Dearborn, Michigan, wurden Lastwagen für die deutschen Besatzungstruppen in Frankreich gebaut? Oder dass Oberst Sosthenes Behn, der Chef des internationalen amerikanischen Telefonkonzerns ITT, während des Krieges von New York nach Madrid nach Bern geflogen ist, um zur Verbesserung von Hitlers Kommunikationssystemen und zur Verbesserung der Roboterbomben beizutragen, die London verwüstet haben? Oder dass ITT die FockeWulfs baute, die Bomben auf britische und amerikanische Truppen warfen? Oder dass wichtige Kugellager an mit den Nazis in Verbindung stehende Kunden in Lateinamerika versandt wurden, als der stellvertretende Vorsitzende des US War Production Board in Zusammenarbeit mit Görings Cousin in Philadelphia die amerikanischen Streitkräfte in größter Not traf? Oder dass solche Vereinbarungen in Washington bekannt waren und entweder sanktioniert oder absichtlich ignoriert wurden? “

Das Bild bekommen?

Krieg, wozu ist es gut? Es ist gut fürs Geschäft. Es ist gut für Chaos und Zerstörung. Es ist gut, um im Nachhinein neue globale Organisationen zu gründen. Organisationen, die ein Maß an Kontrolle und Reichweite haben, das es vorher nicht gab. Es ist gut, um Organisationen wie die Vereinten Nationen, die Europäische Union und die Welthandelsorganisation ins Leben zu rufen, die sich dem Globalismus widmen, der sich wiederum der geplanten Zivilisation widmet, in der der Einzelne erniedrigt wird und die Gruppe All ist.

Die Freiheit ist erniedrigt, und die Dominanz der Wenigen über die Vielen wird in unserer Zeit als Frieden gepriesen.

Treten Sie unserer Mailingliste bei!


Benutzerbild
1 Kommentar-Threads
0 Thread antwortet
0 Verfolger
Am meisten reagierte Kommentar
Heißester Kommentar-Thread
1 Kommentarautoren
Brenda Sanford Neueste Kommentarautoren
Abonnieren
neueste älteste am meisten gestimmt
Benachrichtigung von
Brenda Sanford
Gast

Dieser Artikel stellt das Rätsel zusammen, wie es kein anderer für mich hat. Es ist fabelhaft und ich möchte nur, dass jeder darauf achtet.