US-Gesundheitswesen unterliegt Chinas "Global Chokehold" für Arzneimittel

leerWikimedia Commons, Christine Dela Cerna
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print
Die Trilaterale Kommission predigte bei ihrer Gründung im Jahr 1973 "Interdependenz", dann normalisierte Brzezinski 1976 die Beziehungen zu China und setzte sie für die Technokratie ein. Der Rest ist Geschichte und hier sind wir. ⁃ TN Editor

China könnte das amerikanische Gesundheitssystem innerhalb weniger Monate effektiv schließen, da der Einparteienstaat bei der Herstellung von Medikamenten und medizinischen Hilfsgütern „global erstickt“, erklärte Rosemary Gibson, Autorin von China Rx: Aufdeckung der Risiken der Abhängigkeit Amerikas von China für die Medizin.

Gibson, leitender Berater im Hastings Center, bot ihre Bemerkungen zur Donnerstagausgabe von SiriusXM an Breitbart News Tonight mit Gastgeber Rebecca Mansour und Special Guest Host Ed Martin.

Mansour bekannt Wie der Ausbruch des Coronavirus in China die gefährliche Abhängigkeit Amerikas von der chinesischen Produktion von pharmazeutischen und medizinischen Produkten aufgedeckt hat, einschließlich geschätzter 97 Prozent aller Antibiotika und 80 Prozent der für die heimische Arzneimittelproduktion benötigten pharmazeutischen Wirkstoffe.

Gibson sagte: „Wenn China die Tür für den Export von Medikamenten und deren Zutaten schließt, wären unsere Apotheken innerhalb weniger Monate leer. Unser Gesundheitssystem würde nicht mehr funktionieren. So abhängig sind wir. “

Gibson fügte hinzu: „Sagen wir, es gibt einen Ausbruch von Coronaviren in den Vereinigten Staaten, Gott bewahre, und viele Menschen landen in Krankenhäusern mit schweren Fällen. Die Medikamente, die für ihre Pflege benötigt werden, wenn sie nicht atmen können und sich in einem Beatmungsgerät befinden - Fentanyl und Propofol - [werden in China hergestellt]. Bei den Rohstoffen sind wir auf China angewiesen. Wenn sie in einen Schockzustand geraten, das Adrenalin und das Dopamin, die wir für sie benötigen, sind wir auf China angewiesen. Wenn sie bakterielle Infektionen haben, sind wir bei den Antibiotika auf China angewiesen. “

Viele in den USA verkaufte rezeptfreie Nahrungsergänzungsmittel werden zumindest teilweise in China hergestellt, so Gisbon. „Wir können hier kein Vitamin C mehr herstellen. Das kommt aus China. “

Amerika habe durch die Globalisierung einen Großteil seiner Herstellungsapparate für Arzneimittel an China verloren, erklärte Gibson. „Mit unseren Medikamenten ist es nicht nur der Wirkstoff [der in China hergestellt wird]. Es sind die Rohchemikalien, die Moleküle, das weiße Pulver, für das wir auch von China abhängig sind. Hier hat China den wirklichen globalen Chokehold. “

Gibson erklärte, wie Generikahersteller auf der ganzen Welt bei Rohstoffen von China abhängig sind.

„Eine weitere schockierende Sache, die ich entdeckt habe, ist, dass Indien und seine riesige Generikaindustrie - sie sind der größte Generikahersteller der Welt, obwohl ich denke, dass China sie in etwa fünf bis zehn Jahren überholen wird - sogar Indien hängt von China ab. "Gibson erklärte." [Indiens] Generikaindustrie würde ohne diese Kernkomponenten innerhalb von Wochen und Monaten schließen, und Sie sehen in der indischen Presse derzeit, dass sie bereits darüber besorgt sind, weil dieses Coronavirus in China die Lieferketten wirklich stört. “

China setzt räuberische merkantilistische Politik - einschließlich Dumping - ein, um amerikanische und westliche Drogenhersteller zu unterbieten, so wie es der kommunistische Staat mit Stahl und anderen Rohstoffen tat, bemerkte Mansour.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Treten Sie unserer Mailingliste bei!


Benutzerbild
3 Kommentar-Threads
0 Thread antwortet
0 Verfolger
Am meisten reagierte Kommentar
Heißester Kommentar-Thread
1 Kommentarautoren
ich sag bloß Neueste Kommentarautoren
Abonnieren
neueste älteste am meisten gestimmt
Benachrichtigung von
Trackbacks

[…] Quelle: US-Gesundheitswesen unterliegt Chinas 'Global Chokehold' für Arzneimittel […]

ich sag bloß
Gast
ich sag bloß
Trackbacks

[…] US-Gesundheitswesen unterliegt Chinas 'Global Chokehold' für Arzneimittel […]