"Tu, was du willst, wird das Ganze des Gesetzes sein"

Aleister Crowley
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
Dieses satanische Mantra wurde vom Okkultisten Aleister Crowley aus dem frühen 1900. Jahrhundert geschaffen, der wohl einer der bösesten Männer war, die im 20. Jahrhundert lebten. Wenn sich die Welt der egozentrischen Gesetzlosigkeit zuwendet, ist es kein Schock, dass das satanische Chaos an oberster Stelle steht, wenn Mobs Amerika zerstören.

CHAZ / CHAD in Seattle? Gesetzlos und chaotisch. Progressiver Liberalismus? Macht es zu einem eigenen Gesetz, wenn es weitergeht. Mobs von Plünderern und Zerstörern? Du verstehst, worum es geht. 

Der christliche Philosoph des 20. Jahrhunderts, Francis Schaeffer, bemerkte 1978, dass, wenn der natürliche Zusammenhalt des christlichen Konsenses in der Gesellschaft verschwindet, das daraus resultierende Chaos letztendlich die Einführung einer externen Kontrolle durch eine manipulative Elite erfordern wird. Und ja, er benutzte den Begriff "Technokrat", um eine solche Elite zu beschreiben. ⁃ TN Editor

Wir sind mitten in Act One des 2. amerikanischen Bürgerkriegs: Zweiter Akt könnte gleich um die Ecke sein

„Es gibt Jahrzehnte, in denen nichts passiert, und es gibt Wochen, in denen Jahrzehnte passieren. "- Wladimir Lenin, russischer Kommunist

"Die alte Welt stirbt und die neue Welt kämpft darum, geboren zu werden. Jetzt ist die Zeit der Monster." - - Antonio Gramsci, Vater des Kulturmarxismus

Was wir in den letzten zwei Wochen auf den Straßen der amerikanischen Städte gesehen haben, sind revolutionäre Lehrbuch-Taktiken. Das Problem ist, dass zu wenige Amerikaner das Lehrbuch gelesen haben.

Es ist wichtig zu verstehen: Die Szenen spielen weiter Stufe Nummer einsDie Straßen von Seattle, Minneapolis, Portland, Atlanta und vielen anderen Städten, so hässlich sie auch sein mögen, sind nur die erste Phase der Revolution. Dies ist der Auftakt, der dazu dient, zu stören und abzulenken. Es ist nur die Vorgruppe für das, was als nächstes kommt.

Es ist keine Selbstverständlichkeit, zu der wir fortfahren werden Zweiter Akt, was viel gewalttätiger und hässlicher sein wird als Act One. Aber im Moment, von meinem Standpunkt aus, sieht es nach einer 50: 50-Chance aus, die wir haben werden.

Aktivisten-Rädelsführer mit Black Lives Matter und Antifa wurden engagiert, um die Rolle des "Disruptors" zu spielen. Black Lives Matter ist nicht schüchtern in Bezug auf seine Rolle als kommunistischer Agitator, der nur am Rande mit schwarzen Leben verbunden ist.

Unter dem "was wir glaubenDer Tab auf seiner Website, BLM, der die geballte Faust des Kommunisten anzeigt und wiederholt auf seine „Kameraden“ verweist, nennt offen das Hauptziel seiner Störung, wenn es heißt:

"Wir stören die vom Westen vorgeschriebenen Anforderungen an die nukleare Familienstruktur, indem wir uns gegenseitig als Großfamilien und Dörfer unterstützen, die sich gemeinsam umeinander kümmern, insbesondere um unsere Kinder, in dem Maße, in dem sich Mütter, Eltern und Kinder wohl fühlen."

Mit anderen Worten, Sie Mütter und Eltern, gib uns deine Kinder.

Dies sollte nicht überraschen, denn es ist die Familie, die den Grundbaustein der westlichen Zivilisation bildet, genau das, gegen das BLM und Antifa kämpfen.

Ohne Gott und ohne starke Familien ist die westliche Zivilisation nicht mehr erkennbar. Es verwandelt sich in Chaos und löst sich auf.

An seine Stelle treten die Vorbilder von Tugend und Freiheit wie die „Capitol Hill Autonomous Zone“, auch CHAZ genannt, die sich in Seattle niedergelassen hat und die staatliche Souveränität und keine Polizeipräsenz beansprucht. Dies ist vielleicht der kühnste Schritt in der Geschichte der USA durch eine marxistische Gruppe, die den Anspruch erhebt, einen von den Vereinigten Staaten getrennten und souveränen Status zu haben.

Wenn sich diese autonomen Zonen auf andere Städte ausbreiten, achten Sie darauf. Wir könnten auf eine tiefere, umfassendere Revolution zusteuern, die in die nächste Phase übergeht - einen umfassenden Bürgerkrieg.

Neben Seattle sind die demokratischen Hochburgen von Portland, San Francisco und Los Angeles an der Westküste, Minneapolis und Chicago im Landesinneren die Städte, die am reifsten sind, um in separate marxistische Zonen zu springen, gefolgt von den vorhersehbaren Schuldigen an der Ostküste. Dies würde bestätigen, was wir jahrelang vermutet hatten, dass wir nicht mehr ein Amerika, sondern zwei Amerikas haben - eines basierend auf den Prinzipien des Privateigentums und der individuellen Freiheit, die in der US-Verfassung enthalten sind, und das andere basierend auf einer neomarxistischen utopischen Idee des Kollektivismus , streng regulierte Sprache und keine Religionsfreiheit oder Waffenrecht.

Die Agenten dieses anderen, abtrünnigen Amerikas scheinen Präsident Trump eine Falle zu stellen, der derzeit das traditionelle freie Amerika vertritt.

Trump kann mit dieser Rebellion auf zwei Arten umgehen. Er kann zurücktreten und sie hoffentlich in ihrer eigenen Unfähigkeit ertrinken lassen, oder er kann das Militär hinzuziehen, um sie nach dem Insurrection Act zu vernichten. Jede Wahl birgt ihre eigenen Risiken und möglichen Auszahlungen.

Jeder Tag, an dem diese autonome Zone zum Vergnügen der Stadtregierung von Seattle existiert, zwingt die Demokraten, sie zu besitzen und im Vorfeld der Wahlen im November wie Idioten auszusehen.

Aber machen Sie keinen Fehler, es besteht das Risiko, dass solch ein eklatanter marxistischer Aufstand auf US-amerikanischem Boden Fuß fasst.

Wir müssen darauf achten, diese autonomen Zonen oder die Forderung nach Abschaffung der Polizei nicht als bloße utopische Phantasien der Linken abzutun.

Diese polizeifreien Sperrzonen in den Vereinigten Staaten haben das Potenzial, sich zu etwas Gefährlicherem zu entwickeln.

Über die Abschaffung der Polizei zu sprechen, klingt auf den ersten Blick lächerlich, aber ich sehe es als eine kluge marxistische Schlinge.

Die Geschichte zeigt uns, dass Linke und Kommunisten keine Anti-Polizei sind und waren.

Marxisten lieben die Polizei und sind in der Tat dafür bekannt, Polizeistaaten zu gründen.

Aber sie wollen ihre Polizei soll die Kontrolle über Amerikas Straßen haben, nicht die Polizei der alten Ordnung, wie sie in der US-Verfassung geregelt ist.

Was soll sie also davon abhalten, in ihren autonomen Zonen oder möglicherweise in einer ganzen US-Stadt unter dem Schutz radikaler demokratischer Gouverneure, Bürgermeister und Stadträte die Polizei rauszuschmeißen, die einen Eid geschworen hat, die Verfassung der Vereinigten Staaten und der Vereinigten Staaten aufrechtzuerhalten? sie durch ihre eigenen Milizen zu ersetzen, die einen Eid schwören, die marxistischen Prinzipien der abtrünnigen marxistischen Stadtstaaten aufrechtzuerhalten?

Was ist, wenn die Stadt ihre Treue erklärt, nicht gegenüber der Republik der Vereinigten Staaten von Amerika, sondern gegenüber den Vereinten Nationen und der UN 2030 Agenda für nachhaltige Entwicklung und sein New Urban Agenda? Wir könnten angeblich mit abtrünnigen Stadtstaaten enden, Nationen innerhalb einer Nation. [Ist es nur ein Zufall, dass die Familie von George Floyd hat forderte die Vereinten Nationen auf, einzugreifen im Strafverfahren wegen des mutmaßlichen Mordes an ihrem Sohn?]

Die neue globale Polizei würde dann Komplimente der Vereinten Nationen, der NATO oder einer anderen globalen Organisation erhalten. Oder die neue Polizei könnte eine Ansammlung von Schlägern darstellen, die von linksparamilitärischen Organisationen in den Vereinigten Staaten rekrutiert wurden - Gruppen wie die New Black Panthers, die Nation of Islam oder Jumaat al-Fuqra.

Wie dem auch sei, Sie können darauf wetten, dass die Hauptdarsteller der blühenden amerikanischen Revolution nicht die nützlichen Idioten wie Black Lives Matter und Antifa sein werden, die in den nächtlichen Nachrichten Gebäude niederbrennen.

Als Antonio Gramsci, italienischer Kommunist des 20. Jahrhunderts und Vater des modernen Kulturmarxismus. sagte:

"Die alte Welt stirbt und die neue Welt kämpft darum, geboren zu werden. Jetzt ist die Zeit der Monster."

Die Rolle der Monster ist die Bildung des Pöbels. Anarchie ist immer der Auftakt, der Auftakt zur Revolution, nicht die Hauptattraktion oder das Endspiel.

Dieser Mob schwillt in Reihen an, übernimmt Teile früher großer Städte und behauptet, etwas zu sein, was sie nicht sind - tatsächliche Herrscher über amerikanische Immobilien.

Dies ist nur zur Show. Die Rolle des Pöbels besteht darin, die Bevölkerung zu destabilisieren, Angst und Verwirrung zu verursachen und sie für das Hauptereignis aufzuweichen. Sie werden nicht lange dauern, aber sie schaffen ein Problem, das auf die eine oder andere Weise gelöst werden muss.

Die Illusion des Friedens in unseren Innenstädten war immer ein Trugbild. Wie wir gesehen haben, genügt ein einziges virales Video, das immer wieder ohne Kontext in den Propagandamedien abgespielt wird, und die Dämonen stürmen herein. Gute Menschen fliehen auf sichereren Boden.

So wie die wirtschaftliche Zerstörung von COVID-19 hätte vermieden werden können, wenn die Leute nicht die Medienpropaganda der Globalisten über die Notwendigkeit von Sperrungen gekauft hätten, hätte die physische Zerstörung unserer Städte nach dem tragischen Tod von George Floyd vermieden werden können.

Anstatt uns schnell zu bewegen, um den Mob zu vernichten, sahen wir Bürgermeister und Gouverneure, die ihn befähigten. Sie erlaubten den gefälschten Nachrichtenmedien, die Hetzer der Gesetzlosigkeit zu legitimieren. Bürgermeister wie Bill de Blasio in New York, Jacob Frey in Minneapolis, Keisha Lance Bottoms in Atlanta und Jenny Durkan in Seattle haben die Störer als „Demonstranten“ gekrönt und versuchen nun, mit ihnen zu verhandeln.

Wie Col. Allen West in den Fox News am Samstag, dem 13. Juni, sagte, ist es niemals ratsam, mit einem Mob zu verhandeln. "Es endet nie gut."

Aber das setzt voraus, dass diese Bürgermeister wollen, dass die Dinge gut enden. Was ist, wenn sie ein Hintergedanken haben, in dem der Mob im andauernden politischen Krieg der Marxisten-Demokraten gegen Trump bewaffnet wird? Ah, dann ist es vollkommen sinnvoll, den Mob zu verhätscheln und intakt zu halten; Lebensmittel und Vorräte an die neue Nation CHAZ zu senden.

Achten Sie darauf, dass diese Mobs weiterhin so ausgebeutet werden, dass Trump im Vorfeld der Wahlen schlecht aussieht, und dass es nach der Wahl zu einer möglichen Eskalation kommt, falls Trump eine zweite Amtszeit gewinnt.

Die Gesetzlosen wollen die US-Grenzen abschaffen, Polizeidienststellen, Gerichte, das Militär und alles, was für Recht und Ordnung steht, auflösen.

Dies sind Monster, die alles Zivilisierte entweihen und zerstören wollen. Warum? Weil sie von denselben dämonischen Geistern der Zerstörung inspiriert sind, die Karl Marx heimgesucht haben.

Die Tatsache, dass diese Anarchisten jetzt mutig genug sind, ihr Handwerk offen auszuüben, ist bezeichnend.

Sie würden in unserem Land keine Hilfe und keinen Trost finden, wenn wir nicht bereits der spirituellen Anarchie erlegen wären. Wir haben Gott vor Jahrzehnten aus unseren Schulen, Universitäten, Gerichtsgebäuden und anderen öffentlichen Räumen geworfen und eine spirituelle Anarchie angenommen, die den Weg für die physische Anarchie geebnet hat, die jetzt ihre Hand zeigt. Der schwere Boden wurde bereits gepflügt.

Dämonen stürmen herein, um die Lücke zu füllen. Die Moral wird verdreht und neu definiert, und die Dinge können sich schnell bewegen.

Wie Wladimir Lenin sagte: "Es gibt Jahrzehnte, in denen nichts passiert, und es gibt Wochen, in denen Jahrzehnte passieren."

Tatsächlich passierte in diesen ruhigen Jahrzehnten, der Zeit ungefähr vom Ende des Zweiten Weltkriegs bis jetzt, viel hinter den Kulissen. Der Feind setzte seine Kulturkrieger in Einflusspositionen ein, während die Kirche schlief und sich anderswo konzentrierte.

Jetzt kommen die Hühner nach Hause, um zu schlafen. Sie überfallen Polizisten, stürzen historische Denkmäler, zensieren historische Bücher und Filme aus der Vergangenheit Amerikas. Die Anarchisten auf den Straßen, denen die Moral der Menschheit fehlt und die sich wie Tiere verhalten, genießen die volle Unterstützung von Milliardären in der Medien- und Unterhaltungsindustrie sowie in den amerikanischen Unternehmen, die auf sich selbst fallen, um ihre Einhaltung der neuen Moral zu signalisieren .

Polizisten und sogar Nationalgardisten haben „ein Knie genommen“ und sich verbeugt, um sich dem Mob zu unterwerfen. Sportlegenden wie der NFL-Quarterback Drew Brees haben sich dafür entschuldigt, für die amerikanische Flagge einzutreten. NFL-Kommissar Roger Goodell entschuldigte sich dafür, dass er die Spieler während der Nationalhymne in der vergangenen Saison nicht knien ließ, und die National Soccer League sagte, sie werde ihren Spielern erlauben, auch die Flagge zu missachten.

Jetzt werden Spieler, die nicht auf die Knie gehen, als die Bösen angesehen, die ihr Schicksal durch die Twitter-Mobber und die Unternehmens-Mobber "verdienen", was sie von lukrativen Patenschaften verdunkeln wird.

HBO Max hat den Filmklassiker von 1939 „vorübergehend“ eliminiert Vom Winde verwehtDie Behauptung, dass es rassistisch wäre, den Menschen zu erlauben, es ohne Erläuterungen zu sehen. Wir einfachen Leute können nicht mehr darauf vertrauen, einen alten Film ohne ihre Warnschilder und Filter anzusehen.

In dem vielleicht lächerlichsten Beispiel dafür, wie tollwütig diese Anarchisten von Antifa / Black Lives Matter sein können, haben sie das Denkmal für die 54. Armeeeinheit unkenntlich gemacht, die als erstes schwarzes Regiment im Bürgerkrieg für ihre Freiheit kämpfte [wie in der ausgezeichneter Film Herrlichkeit].

In Philadelphia sprühten die selbsternannten Krieger der sozialen Gerechtigkeit ein Denkmal für den Abolitionisten Mathias Baldwin. Sie wandten sich sogar gegen das Lincoln Memorial und entstellten dem Präsidenten, der die Sklaven befreit hatte, ein Denkmal.

Dies beweist nur, dass ihre Bedenken nichts mit George Floyd, schwarzen Leben oder Rassengerechtigkeit zu tun haben. Es hat alles mit der Zerstörung einer Nation zu tun. Sie tun dies, indem Sie die Geschichte löschen. Lenin verstand das. Muhammad verstand das. Die heutigen Radikalen dienen in Act One der zweiten amerikanischen Revolution und des kommenden Bürgerkriegs.

Wann Zweiter Akt kommt an, die wegwerfbaren Radikalen, die wir jetzt auf den Straßen sehen und die mit Soros- und Rockefeller-Geld bezahlt werden, werden aufgerundet und weggeworfen. Sie werden ihren Zweck erfüllt haben. Und eine neue Autorität, entweder von den Vereinten Nationen oder einer anderen Einheit des antiamerikanischen Globalismus, wird entsandt, um die Ordnung wiederherzustellen.

Lasst uns beten, dass es nie so weit kommt. Lasst uns für mehr Zeit beten - Zeit, um die Ordnung wiederherzustellen, indem wir uns mit der Grundursache dieser Rebellion befassen. Die Hauptursache ist nichts anderes als die spirituelle Anarchie, die unter der Oberfläche und außerhalb der Sicht alltäglicher Amerikaner gedeihen durfte. Wir saßen in unseren Kirchen und sangen gut klingende Hymnen, während die spirituellen Anarchisten jedes Segment unserer Kultur infiltrierten und übernahmen. Wir haben in gewisser Weise „ein Knie genommen“, als wir uns weigerten, unser Christentum auf das Leben außerhalb der Kirchenmauern anzuwenden. Einige sagen, dass Gott eine Nation wie diese beurteilt. Aber ich glaube nicht, dass das der Fall ist. Er geht einfach weg von einer Nation, die ihn nicht mehr als zentrale Figur ihres nationalen Lebens begrüßt.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
15 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
ich sag bloß

In der BLM-Glaubenserklärung heißt es außerdem: „Wir pflegen ein queeres Netzwerk, das dies bestätigt. Wenn wir uns versammeln, tun wir dies mit der Absicht, uns aus dem engen Griff des heteronomormativen Denkens zu befreien, oder vielmehr mit dem Glauben, dass alle auf der Welt heterosexuell sind (es sei denn, sie oder er offenbaren etwas anderes.) „Sie verstehen das Bild? https://www.breitbart.com/radio/2020/06/15/carrie-severino-scotus-lgbt-decision-tsunami-litigation-religious-groups/ Mehr Munition für sie. Nur damit Sie wissen, dass alle von 2 des Obersten Gerichtshofs römisch-katholisch / Jesuit sind. Die vollständige Umkehrung der Reformation wird von genau den Menschen vorangetrieben, die in den dunklen Zeiten regierten. Die Frau (römisch-katholische Kirche meistens geführt... Lesen Sie mehr »

Vonu

Is heteronomormativ so etwas wie heteronormativ?

Vonu

"Tu was du willst" klingt mächtig Wicca und fehl am Platz, da Wicca christliche Gottheiten wie Satan meidet.

Patrick Wood

Bitte lesen Sie Crowley, einen bekennenden Satanisten. Er ist derjenige, der den Satz geprägt hat.

Nonne Yad Amibz Ness

Wicca hat seine Wurzeln im Satan, ob sie es anerkennen oder nicht, es ist ein antichristliches Glaubenssystem des Spiritismus.

Daniel Grau

  Drei Zitate aus diesem Artikel fanden großen Anklang bei mir: „Wir haben Gott vor Jahrzehnten aus unseren Schulen, Universitäten, Gerichtsgebäuden und anderen öffentlichen Räumen geworfen und eine spirituelle Anarchie angenommen, die den Weg für die physische Anarchie geebnet hat, die jetzt ihre Hand zeigt. Der schwere Boden wurde bereits gepflügt. ' "Wir haben in gewisser Weise" ein Knie genommen ", als wir uns geweigert haben, unser Christentum auf das Leben außerhalb der Kirchenmauern anzuwenden." "Der Feind setzte seine Kulturkrieger in Einflusspositionen ein, während die Kirche schlief und sich anderswo konzentrierte." Die Frage, die ich stelle, lautet: Wie definieren wir?... Lesen Sie mehr »

ich sag bloß

Crowley war auf dem Beatles-Album "Sergeant Pepper Lonely Hearts Club Band" abgebildet, ebenso wie Carl Jung und Yoggi, der Yoga und transzendentale Meditation lehrte. Die Beatles forderten eine öffentliche Legalisierung von Marihuana (sie bekamen ihren Wunsch). Beide Männer, Crowley & Jung, beeinflussten die okkulte Magie populärer Musiker und die sogenannte Psychiatrie, die heute sehr beliebt ist. Ich glaube, dass Crowley vom Teufel selbst besessen war, was er sich gewünscht hat. Jetzt, wo er tot ist, wartet er höllisch auf das Urteil über den Großen Weißen Thron. „Crowley war der wichtigste spirituelle Lehrer von Rock... Lesen Sie mehr »

Zuletzt bearbeitet vor 1 Jahr von just sayin
Shaman911

BLM
Büro für Lemming-Management

Shaman911

Wir leben seit unserer Geburt im satanischen Labyrinth. Jede Religion auf Erden hat nichts mit dem zu tun, was uns gesagt wurde. Jesus, Buddha, Mohammad und jeder andere Messias, von dem Sie jemals gehört haben, hat nie existiert. Fabeln der Freimaurer und der Geheimgesellschaft für Narren.

chris

Nein, Jesus ist der Sohn Gottes. Hören Sie ihn in Johannes 8,58 sagen: „Bevor Abraham war, bin ich“. Und lerne ihn kennen. Immer zu empfehlen.

Neil

Die gedankenlosen Mobs verhalten sich entsprechend ihrer lebenslangen Programmierung. Wenn Menschen an „Black Lives Matter“ denken, entstehen Bilder von Gewalt und Zerstörung. Kaum eine Grundlage, auf der nachdenkliche Lösungen für diese Probleme entstehen können.
Genau wie es die Meister des Mobs wünschen.

Daniel

Aus dem Artikel:…. Auf seiner Website nennt BLM, die die kommunistisch geballte Faust zeigt und wiederholt auf seine „Kameraden“ verweist, offen das Hauptziel seiner Störung, wenn es heißt: „Wir stören die vom Westen vorgeschriebene Anforderung an die nukleare Familienstruktur durch Unterstützung einander als Großfamilien und Dörfer, die sich gemeinsam umeinander kümmern, insbesondere um unsere Kinder, in dem Maße, in dem sich Mütter, Eltern und Kinder wohl fühlen. “ Mit anderen Worten, Sie Mütter und Eltern, geben Sie uns Ihre Kinder. Dies sollte nicht überraschen, denn es ist die Familie, die den Grundbaustein der westlichen Zivilisation bildet, genau das, was BLM und... Lesen Sie mehr »

John Adams

Vielen Dank. Ein ausgezeichneter Artikel, der die Situation erklärt, in der wir uns befinden. Es ist „plötzlicher Terror“, vor dem Sprüche 3:23 uns sagen, dass wir keine Angst haben sollen. Wir beten zu Gott, dass er der Kirche dringend benötigte Erweckung und dadurch wahre geistige Erneuerung in unser Land schickt

chris

Ich bin ein Neuling auf dieser Website und bin froh, endlich Leute gefunden zu haben, die die anstehenden Probleme verstehen. Herzliche Glückwünsche. Besonders in christlichen Kreisen habe ich Grade der Ahnungslosigkeit gesehen, die mich wirklich wundern lassen. Kürzlich habe ich einen Online-Dienst von einer der ehemaligen charismatischen Leuchtfeuerkirchen in Deutschland gesehen, in dem sie für den kommenden Impfstoff gebetet haben !! Eine Sache, mit der ich nicht einverstanden bin und die ich typisch für amerikanisches Denken finde, ist das Zusammenkochen von Christentum und Nation. Ich schlage vor, Sie überlegen, ob dies einer der Faktoren ist, die die Wurzel bilden... Lesen Sie mehr »