Technokratie würde eine Biden-Präsidentschaft dominieren

Wikimedia Commons, Gage Skidmore
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print
Vergiss Thanksgiving und Weihnachten. Biden ist politisch mit pandemiefördernden Organisationen wie der Weltgesundheitsorganisation und den Vereinten Nationen sowie sogenannten wissenschaftlichen Beratern wie Dr. Anthony Fauci verbunden. ⁃ TN Editor

Der frühere Vizepräsident Joe Biden schlug vor, dass die Amerikaner ihre Versammlungen zum Erntedankfest einschränken und sich an die Coronavirus-Protokolle in ihren Privathäusern halten sollten. Er zitierte Experten, die laut dem ehemaligen Vizepräsidenten Versammlungen von „fünf Personen, maximal zehn Personen“ empfehlen, die „sozial distanziert“ sind mit Masken. "

Biden, den die Medien zum gewählten Präsidenten erklärt haben, erläuterte während einer Pressekonferenz am Montag in Wilmington, Delaware, seine Ansichten zu Feiertagsversammlungen und forderte die Amerikaner auf, sich an den Rat von „Gesundheitsexperten“ zu halten.

„Was ist Ihre Botschaft an Menschen, die zum Beispiel erwägen, sich mit ihren Familien und anderen zum Erntedankfest zu treffen? Würden Sie die Leute dringend bitten, ihre Pläne zu überdenken? “ fragte ein Reporter.

„Hier ist was ich tun würde. Lassen Sie mich Ihnen sagen, was Gesundheitsexperten zu mir gesagt haben “, begann Biden.

„Sie drängen nachdrücklich darauf, dass wir, wenn wir tatsächlich mit irgendjemandem Thanksgiving haben, es auf maximal, maximal beschränken, fünf Personen vorschlagen, maximal 10 Personen, sozial distanziert, mit Masken und unter Quarantäne gestellte Personen ," er erklärte.

Biden sagte, er habe darüber gesprochen, wie seine eigene Familie in diesem Jahr mit Thanksgiving umgehen werde, und Reportern mitgeteilt, dass sie erfolgreich "eingegrenzt haben, welche Familienmitglieder teilnehmen werden", und hinzugefügt, "und dass sie getestet wurden, kürzlich innerhalb von 24 Stunden getestet".

Dann forderte er das amerikanische Volk auf, „darüber nachzudenken“, bevor er sich zum Erntedankfest versammelte.

"Ich würde dringend darum bitten - nicht nur um deinetwillen, um deiner Kinder willen, deiner Mutter, deines Vaters, deiner Schwestern, deiner Brüder, wer auch immer du an Thanksgiving zusammenkommst - denk darüber nach", sagte er und betonte das Amerikaner sollten ihre Feiertagsversammlungen auf zehn Personen beschränken.

„Es sollte nicht mehr als zehn Personen gleichzeitig in einem Raum sein. Ich meine, im Haus. Das sagen sie mir. Sie sagen es mir und stellen sicher, dass dies der Fall ist “, sagte er, bevor er seinen Glauben an die Bedeutung von Masken betonte.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Über den Autor

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
4 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
joanofark06

An dem Tag, an dem er angeblich nicht in der Lage ist, seinem Amt zu dienen, wer wird dann Präsident? Es wird auch nicht gut sein, wie jeder wissen sollte.

[…] Lesen Sie mehr: Technokratie würde eine Biden-Präsidentschaft dominieren […]

[…] Fonte […]