Technokraten stellen sich den ländlichen Westen für totale Kontrolle vor

Foto der Pressemitteilung der Western Governors Association
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print
Technocracy kooptiert das ländliche Amerika in die globale Lieferkette, indem es die Politik der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung in allen Sektoren, einschließlich der Landwirtschaft, überlagert.

Technocracy News hat schon oft festgestellt, dass das ländliche Amerika vor der Transformation von Smart City nicht sicher ist. sondern wird als notwendiger Teil davon gesehen. Wenn Sie eine Stadt als Arbeitsplatz planen, müssen Sie Ressourcen bereitstellen, um die Belegschaft am Leben zu erhalten. ⁃ TN Editor

Die Western Governors Association (WGA), die umfasst 17 westliche Bundesstaaten, Amerikanisch-Samoa, Nördliche Marianen und Guam haben sich mit dem US-Landwirtschaftsministerium (USDA) zusammengetan, um Landbevölkerung mit Technokratie zu versorgen.RRW) Initiative. Im Oktober, November, und Dezember In diesem Jahr wurden Workshops abgehalten, um die Bürger auf diese Initiative aufmerksam zu machen.

Doug Burgum, der Gouverneur von North Dakota, wird für das Brainstorming dieser Initiative und für seine Arbeit ausgezeichnet einleitend stellt fest, dass die Initiative eine offensichtliche Wiederholung der Ziele der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung war (SDG). Die Notwendigkeit dieser Initiative beruht auf der vermeintlichen Notlage der ländlichen Gemeinden und ihrem Bedürfnis nach wirtschaftlicher Entwicklung. Tatsächlich kann durch diese Initiative die vollständige wissenschaftliche und soziale Kontrolle über das ländliche Amerika mit Hilfe der Technokratie erreicht werden, um die 17 SDGs zu erreichen.

Konnektivität wurde als Grundbedürfnis der ländlichen Bevölkerung hervorgehoben. Als isoliert galten nicht nur die Verbindungen zur Außenwelt als ländliche Gebiete, sondern auch die Außenwelt durch den Ausbau des Breitbandnetzes für die wirtschaftliche Entwicklung. Es geht nicht um ländliche Konnektivität, es geht wirklich um das Internet der Dinge (IOT) Konnektivität zur Förderung der technokratischen Dominanz gegenüber ländlichen Gemeinden. Das USDA hat das bereits erstellt E-Konnektivität planen, alles zusammenzubringen.

Die gesamte Initiative basiert auf erneuerbaren Energien Energiezusammen mit allen Komponenten, die zur Unterstützung benötigt werden. Zu diesen Komponenten gehören der Breitbandzugang und eine Belegschaft, die wiederum die Umschulung der Landbevölkerung, der Wohnungs- und Gesundheitsinfrastruktur zur Unterstützung dieser technokratischen Bevölkerung sowie ein Transportnetz für die Lieferung von Waren in die ganze Welt erfordert.

Transportwesen Der Schwerpunkt lag auf der „Stärkung der Lieferkette durch die direkte Unterstützung der Landwirte und Investitionen in den Transport von Infrastrukturen…“, der Neugestaltung von Straßen für sichere „Verbindungen“ zwischen ländlichen und städtischen Gebieten, dem Transport von Lebensmitteln in die Welt und der Bereitstellung des Zugangs zu den für die erneuerbare Industrie erforderlichen Produkten . Die ländliche Gemeinschaft verändern Infrastruktur Anpassung an die städtischen Verkehrssysteme.

Modern vorankommen Landwirtschaft Durch die Einführung neuer Technologien werden die derzeitigen landwirtschaftlichen Praktiken im ländlichen Raum verändert. Das USDA hat bereits den Grundstein für ländliches Breitband gelegt, um die Präzisionslandwirtschaft der nächsten Generation zu unterstützen Technologies.

In resilienten ländlichen Ressourcenökonomien TafelDas zugrunde liegende Ziel für erneuerbare Energien ergab, dass ländliche Gemeinden in der Nähe von Rohstoffgewinnungswirtschaften liegen wird auf Technologie- und Energiewirtschaft umgestellt. Dies ist ein Regionalplan ohne Anerkennung von Zuständigkeitsgrenzen.

Stämme werden eingesetzt, um die Entwicklung der Energieinfrastruktur auf regionaler Ebene voranzutreiben. Das Department of Energy (DOE) ist Bereitstellung Stämme 15 Millionen Dollar für Energieinfrastruktur und Abteilung Im Landesinneren Gesetzgebung bietet kontinuierliche Unterstützung. Die Verwendung von Stämmen für Energie ist sinnvoll, da das gesamte Stammesland in Föderation gehalten wird vertrauenDies bedeutet, dass die Bundesregierung das Eigentum an diesem Land besitzt, um diese Bundesagenda zu erweitern.

Die WGA behauptet, dass ländliche Gemeinden keinen Zugang zum Internet haben. Im Rahmen dieser USDA-Agenda werden Darlehens- und Zuschusspakete in Millionenhöhe bereitgestellt, um den Breitbandzugang zu erweitern und Glasfasern bereitzustellen. Die Federal Communications Commission (FCC) wird auch Fonds ländlichen 5G mit 9 Milliarden Dollar. Insgesamt werden 20.4 Milliarden US-Dollar zur Verfügung stehen verteilt vom FCC-Universaldienst Fonds Förderung förderfähiger Unternehmen über 10 Jahre für die Breitbandinfrastruktur im ländlichen Raum. Es ist jedoch nicht so, dass ländliche Gemeinden keinen Zugang haben, 5G wird dafür benötigt implementieren Diese technologische Agenda von IOT ist eine technokratische Oase der Datenerfassung und Kontrolle über Produktion und Mitarbeiter.

Die Umstellung auf erneuerbare Energien umfasst die Abscheidung von Kohlenstoff Technologie, Neugestaltung von Kraftwerken, Wasseraufbereitung und Abwasseraufbereitung sowie Integration erneuerbarer Energiequellen in bestehende Stromnetze. Das USDA und das DOE haben bereits eine Absichtserklärung unterzeichnet (Absichtserklärung) für die Entwicklung und den Einsatz von Energietechnologien im ländlichen Amerika.

Weitere beunruhigende und bedrohliche Informationen kamen von den aufkommenden Chancen im Energiebereich Tafelbeschreibt die Notwendigkeit, dass ländliche Gemeinden neue Technologien wie Infrastruktur, ein unternehmerisches „Ökosystem“ und technologische Innovationen unterstützen, von denen alle ländlichen Gemeinden profitieren können. Die wirkliche Absicht ist es, die ländlichen Gemeinden zu überholen, um ein Reich der Datenerfassung zu schaffen, das von Technokraten kontrolliert wird.

Die Umstellung der Kohlewirtschaft auf fortschrittliche Produktion, der Einsatz von Robotik, die Erstellung von Kohle-zu-Faser-Programmen und die Umwandlung von „Kohlebergbauarbeitern“ in „Kohlefaserarbeiter“ waren Teil dieser technokratischen Diskussion, ebenso wie Windtürme, Geothermie und Methangewinnung.

Nichts davon wäre vollständig, wenn nicht die erforderliche Belegschaft geschaffen worden wäre Ausbildung in ländlichen Gebieten, wie im Abschnitt „Junge Menschen mit Karrieren verbinden“ erörtert Tafel. Dieses Panel konzentrierte sich mehr auf erfahren Berufsausbildung braucht Arbeitskräfte, um diejenigen zu erfassen, die sich nicht für eine Hochschulausbildung entscheiden. Das US Department of Hochschul- und Universitätsbibliotheken Die Sekretärin, Betsy DeVos, hat sich ebenfalls bei den Vereinten Nationen angemeldet, um den Lehrplan und die Ausbildung dafür bereitzustellen unterstützt Bedarf an Arbeitskräften für Technologie und Industrie.

Der Wiederaufbau der Infrastruktur mit qualifizierten Fachkräften ist für die Umstellung auf erneuerbare Energien erforderlich, einschließlich Wohnungsbau und gemeinnütziger Dienste. Die wirtschaftliche Entwicklung wird voranschreiten, indem unternehmerische Programme eingeführt werden, mit denen die Schüler über die Gründung von Unternehmen unterrichtet werden, die diese neuen ländlichen Arbeitskräfte unterstützen. Andere transformatorische Bildungsziele umfassen die Zukunft der Fernarbeit Tafelund befasst sich mit der Bedeutung der Breitbandfernarbeit in ländlichen Gebieten. Dies ist ein Teil der USDA. "E-Connectivity" -Plan, enthalten in a berichten an Präsident Trump.

Ein anderer Werkstatt Diskussion war die Herausforderung des Managements natürlicher Ressourcen und der Infrastruktur Tafel. Dieses Panel befasste sich mit der Umwandlung von Wäldern von der Rohstoffgewinnung zur Biomasseproduktion im Rahmen erneuerbarer Energien. Der US Forest Service (USFS) ist den meisten unbekannt und arbeitet mit der US-amerikanischen Stiftung für Forstwirtschaft und Gemeinwesen zusammen (USEFC) die Waldbewirtschaftung in ein Investitionsmodell zu verwandeln. Investitionen des Privatsektors werden zur Förderung der Biomasseproduktion eingesetzt, einschließlich der Wiederherstellung von Wäldern, der Forschung und Entwicklung in Bezug auf erneuerbare Forstprodukte und andere umweltfreundliche Energieerzeuger.

Der Schwerpunkt auf einer verbesserten Gesundheitsinfrastruktur lag auf der Verwendung elektronischer Krankenakten und Telemedizin Pflege dieser neuen Belegschaft, Bau neuer Krankenhäuser und Krankenhäuser sowie Flughäfen für Notfalltransporte. Anstelle eines persönlichen Besuchs werden Patientenuntersuchungen per Video durchgeführt.

Bei diesem gesamten RRW-Projekt geht es um einen „Übergang zu erneuerbaren Energien“ in ländlichen Gemeinden. Von ihrer eigenen Website ist die USDA Umsetzung Agenda 2030 Nachhaltige Entwicklung ZieleEinsatz von Technologien für erneuerbare Energien, die ländliche Gemeinden in eine rein technokratische Gesellschaft verwandeln. Es ist auch klar, dass die Umsetzung der Agenda 2030 der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung Ziele (SDG) wird durch eine technokratische Agenda erreicht.

Die WGA arbeitet bei diesem Projekt eng mit der Bundesregierung zusammen. Das ländliche Amerika wird aufhören zu existieren, da diese föderale technokratische Übernahme die Bürger unter wissenschaftlichem Einfluss und Social Engineering begraben wird, dem reinen Wesen der Technokratie.

Treten Sie unserer Mailingliste bei!


Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
1 Wie
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen