Technokraten verwenden Coronavirus, um die USA zum nationalen Selbstmord zu treiben

Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print

Dr. Anthony Fauci ist zweifellos ein Experte für Infektionskrankheiten und seit 1984 Direktor des Nationalen Instituts für Allergien und Infektionskrankheiten. Er hat neue Viren wie HIV, SARS, Schweinegrippe, MERS, Ebola und andere geleitet. In jedem Fall versuchte die entstandene Rhetorik, soziales und politisches Verhalten zu erzwingen, indem sie eine Pandemie vorschlug und radikale Maßnahmen zur Bekämpfung der Bedrohung vorschrieb. Wo diese anderen Bemühungen nicht erfolgreich waren, war das Coronavirus COVID-19 erfolgreich.

Dr. Fauci hat nun sein wahres Gesicht als Technokrat offenbart, indem er über seine Rolle hinausgegangen ist, lediglich die politischen Entscheidungsträger zu informieren, um direkt Politik zu machen. Diese Tür wurde geöffnet, als Präsident Trump ihm eine politische Plattform und Befugnis erteilte, für die Bundesregierung zu sprechen. Großer Fehler.

Unabhängig von der Katastrophe, die COVID-19 in medizinischer Hinsicht mit sich bringen könnte, wurde es seitdem von sozialem, wirtschaftlichem und politischem Gemetzel weit übertroffen, das nur mit einem Begriff beschrieben werden kann: NATIONAL SUICIDE.

Dr. Fauci mag absolut richtig sein, dass COVID-19 zehnmal „tödlicher“ ist als die saisonale Grippe, aber da seine Schlussfolgerungen und Vorhersagen nur von ihm selbst überprüft werden können, ist die Wissenschaft im Wesentlichen ein Gott geworden und er ist ihr einziger Hohepriester geworden .

In jedem Fall qualifiziert ihn sein wissenschaftliches und medizinisches Fachwissen in keiner Weise als Experte für Soziologie, Wirtschaft oder Politikwissenschaft. Dennoch treibt er die Abschaltung der gesamten Nation voran, um "die Ausbreitung von COVID-19 zu verhindern".

Fear Mongering gewinnt erneut

Zunächst wurden alarmierende Schreie laut, dass Millionen von Amerikanern sterben könnten. Zweitens besteht die einzige Möglichkeit, diese Todesfälle zu verhindern, darin, die Ansteckung zu stoppen, indem soziale und wirtschaftliche Aktivitäten eingestellt werden. Fauci hat seitdem behauptet, dass er für eine 14-tägige nationale Abschaltung offen ist.

Das heißt, Sport- und Gemeinschaftsveranstaltungen, Schulen, Kirchen, Restaurants, Transportmittel, Fabriken, Dienstleistungen und andere Aktivitäten, bei denen Menschen miteinander in Kontakt kommen würden, werden geschlossen. Diese verrückte Mentalität hat nun sowohl bei Staatsoberhäuptern als auch bei Bürgern zu nationaler Panik geführt.

Gewöhnliche Menschen geraten in Panik in das irrationale Horten von Toilettenpapier. "Ja wirklich?" Die Gouverneure des Bundesstaates feuern links und rechts Exekutivbefehle ab, die im Wesentlichen eine Form des „weichen Kriegsrechts“ fördern, bei dem bürgerliche und religiöse Gruppen über einer bestimmten Volksgrenze nicht eingehalten werden können. C.Bürgermeister schließen Restaurants, Kirchen, Schulen und Regierungsdienste.

Diese irrationalen Maßnahmen zerreißen das soziale und wirtschaftliche Gefüge der gesamten Nation. Die Regale werden geleert, die Börse bricht zusammen, die volkswirtschaftliche Aktivität hat sich verkrateret, um uns vor dem Coronavirus zu retten.

Dies ist der genaue Grund, warum Amerika NIEMALS Technokraten erlauben sollte, die Nation zu regieren. Und doch regieren Technokraten die Nation trotzdem… direkt in den Boden.

Wenn Amerika wieder zu sich kommt, wird es zu spät sein, um den Schaden zu mindern. Im Moment sollten Technokraten wie Dr. Fauci in ihre Labors zurückkehren, um etwas Nützliches für die Menschheit zu tun und sich aus dem Geschäft der Führung der Nation herauszuhalten.

Treten Sie unserer Mailingliste bei!


Über den Autor

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Benutzerbild
7 Kommentar-Threads
2 Thread antwortet
0 Verfolger
Am meisten reagierte Kommentar
Heißester Kommentar-Thread
4 Kommentarautoren
JCLincolnich sag bloßMittelwegsarah Neueste Kommentarautoren
Abonnieren
neueste älteste am meisten gestimmt
Benachrichtigung von
sarah
Gast
sarah

Die Regierung kann uns nicht vor der Regierung retten

Mittelweg
Gast
Mittelweg

Wie vielen Menschen ist bekannt, dass die technokratische globalistische Pharmakabale die Produktion und / oder Beschaffung der meisten weltweit kritischen Arzneimittel und einiger Nahrungsergänzungsmittel in China zentralisiert hat. Ich habe keine Ahnung, wie die Auswirkungen dieser Realität auf Leben und Tod unserer Aufmerksamkeit seit so vielen Jahren entgangen sind. Was könnte in diesem Szenario möglicherweise schrecklich schief gehen? Engpässe, Verfügbarkeit, Abschaltung bei Vergeltungsmaßnahmen? Wie ist China schnell zum pharmazeutischen Monopol der Welt geworden? Was ist, wenn dieses Szenario keine Bedrohung für die „nationale Sicherheit“ darstellt? https://www.amazon.com/China-Rx-Exposing-Americas-Dependence/dp/1633883817/ref=sr_1_1?crid=57R0QA71CXLT&keywords=china+rx+by+rosemary+gibson&qid=1584261035&= 2C2 & sr = 230-1 - Buch - China RX von Rosemary Gibson https://www.youtube.com/watch?v=ojWu1i4crAQ... Weiterlesen "

ich sag bloß
Gast
ich sag bloß

https://www.youtube.com/watch?v=ramu4eYcq3Y Ich dachte, ich würde einen hinzufügen

ich sag bloß
Gast
ich sag bloß

Ich glaube, alles geht so schnell, dass die meisten Menschen keine Ahnung haben, wie viele Freiheiten ihnen genommen werden. Wenn und ich sage, wenn die Dinge eine andere Geschichte (Erzählung) zeigen, wie der Virus nicht das ist, was sie verkünden, wie ist es möglich, zur Normalität zurückzukehren, wenn es eine Normalität mehr gibt? In liberalen Staaten wird mit Sicherheit das Kriegsrecht eingeführt, konservative werden folgen, und was ist, wenn Sie nicht gehorchen? Hast du das gesehen? Was ist, wenn dieses Kriegsrecht eher für etwas anderes als für ein Virus gilt? Wir werden alle sterben, weil nur Menschen sterben... Weiterlesen "

JCLincoln
Gast

So schrecklich es auch sein mag, die Pest des Coronavirus ist auch ein großer Segen. Ja, das stimmt. Nachdem dieses Fiasko vorbei ist, wird die ganze Welt „aufgewacht“ und viel bewusster sein. Aufgrund der Leerung der Regale vieler Geschäfte ist dies auch viel besser auf die nächste Pest oder den nächsten Angriff der Deep State Globalists vorbereitet. In drei kurzen Monaten hat Gott das getan, woran ich seit 3 Jahren arbeite, um die Menschen für die Gefahren der Zeit, in der wir leben, zu erwecken und sie zu drängen, sich auf Notfälle vorzubereiten. Und er hat es weltweit geschafft.

sarah
Gast
sarah

Jesus hat uns nicht dazu berufen, aufgewacht zu werden, wie in der Vergangenheitsform, wie es nur einmal passiert ist. Er ruft uns auf, wach zu bleiben! Immer weiter. Das Problem ist, dass aufgewachte Menschen getäuscht werden und auf alles hereinfallen, weil ihr Gehirn vom kritischen Denken und dem Bewusstsein für das ganze Bild abgeschnitten ist.

Trackbacks

[…] Technokraten verwenden Coronavirus, um die USA zum nationalen Selbstmord zu treiben […]

Trackbacks

[…] Technokraten verwenden Coronavirus, um die USA zum nationalen Selbstmord zu treiben […]