Technokraten im Census Bureau fordern verfassungswidrig Daten von Bürgern

Amerikanische Gemeinschaftsumfrage
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print

Die American Community Survey des Census Bureaus ist grausam, invasiv, verfassungswidrig und illegal, aber das hält seine Technokraten nicht auf. Wenn Sie an dieser Umfrage teilnehmen, müssen Sie diesen Artikel lesen und die Ressourcen herunterladen, um dagegen anzukämpfen. TN Editor

Das Rutherford Institute hat sich gegen die Versuche des US Census Bureau gewehrt, von amerikanischen Staatsbürgern - gegen Bestrafung von Geldstrafen - die Durchführung der invasiven Umfrage der amerikanischen Gemeinschaft (ACS) zu verlangen Informationen über das häusliche Leben und die persönlichen Gewohnheiten.

Anders als bei der traditionellen Volkszählung, die auf eine einfache Anzahl von Personen beschränkt ist, die alle zehn Jahre zur Einrichtung einer Vertretung im Kongress gezählt wird, wird das ACS kontinuierlich an etwa 3 Millionen Haushalte pro Jahr gesendet, und es werden Kosten in Höhe von Hunderten von Millionen Steuerzahlern gemeldet Dollar. Personen, die das ACS erhalten, müssen es ausfüllen oder müssen möglicherweise erhebliche Geldstrafen zahlen. Auf 28-Seiten (mit einem zusätzlichen Anweisungspaket für 16-Seiten) enthält das ACS einige der detailliertesten und aufdringlichsten Fragen, die jemals in einem Fragebogen zur Volkszählung gestellt wurden. Diese Bedenken betreffen Angelegenheiten, die der Regierung einfach nicht bekannt sind, einschließlich Fragen zu Badegewohnheiten der Befragten, Haushaltskosten, Fruchtbarkeit, Familienstand, Arbeitspendelverkehr, Hypothek und Krankenversicherung. Wie die Anwälte des Rutherford Institute betonen, besteht die eigentliche Gefahr beim ACS darin, nicht zu wissen, warum die Informationen benötigt werden, wie sie von der Regierung verwendet werden oder mit wem sie geteilt werden.

Das Rutherford InstituteFragen und Antworten zur Verfassung: American Community Survey”Ist unter www.rutherford.org verfügbar. Das Institut hat der Öffentlichkeit auch eine Musterbeschwerdebrief ihre Einwände gegen diese Regierungsüberschreitung beim Census Bureau zu äußern.

„In einer Zeit, in der die Regierung über beträchtliche technologische Ressourcen verfügt, um nicht nur die amerikanischen Bürger ohne Gewähr zu überwachen, sondern diese Daten auch für ihre eigenen zweifelhaften Zwecke zu sammeln und abzubauen, sei es auf der Grundlage von Verbrechenskartierung oder Profilerstellung auf der Grundlage von Rasse oder Religion, das Missbrauchspotenzial ist gravierend “, sagte der Verfassungsanwalt John W. Whitehead, Präsident des Rutherford Institute und Autor von Battlefield America: Der Krieg gegen das amerikanische Volk. „Jeder Versuch der Regierung, in die Persönlichkeitsrechte der Bürger einzugreifen oder ein System einzurichten, mit dem die Bevölkerung angegriffen, verfolgt und herausgegriffen werden kann, muss mit äußerster Vorsicht angegangen werden. Die American Community Survey ist ein Regierungsprogramm, dessen Zweck, obwohl er scheinbar harmlos ist, erhebliche verfassungsrechtliche Bedenken aufwirft. “

Das Census Bureau wurde vom Kongress mit mehr Befugnissen ausgestattet, Informationen über Bürger zu sammeln, und führte das ACS in 2005 ein. Das ACS enthält einige der detailliertesten und aufdringlichsten Fragen, die jemals in einem Fragebogen zur Volkszählung gestellt wurden, einschließlich Fragen zu Badegewohnheiten der Befragten, Haushaltskosten, Fruchtbarkeit, Familienstand, Arbeitspendelverkehr, Hypothek und Krankenversicherung. Informationen, die über das ACS erhalten werden, werden nicht nur zur neutralen Information der Regierungspolitik verwendet, sondern werden auch privaten Akteuren zum Zweck der Förderung von Unternehmens- und / oder politischen Zielen zur Verfügung gestellt, und die Finanzinformationen, die die Personen bereitstellen, können mit den Informationen verglichen werden, denen sie zur Verfügung gestellt werden der Internal Revenue Service für Steuererklärungen. Wenn Sie nicht auf das ACS reagieren, kann dies zu Strafen von bis zu $ ​​100 für führen Jede Frage nicht beantwortet.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Treten Sie unserer Mailingliste bei!


Benutzerbild
3 Kommentar-Threads
0 Thread antwortet
0 Verfolger
Am meisten reagierte Kommentar
Heißester Kommentar-Thread
2 Kommentarautoren
sieM11S Neueste Kommentarautoren
Abonnieren
neueste älteste am meisten gestimmt
Benachrichtigung von
M11S
Gast
M11S

Dies erinnert mich daran, wie deutsche Volkszählungen Mitte bis Ende der 1930-Zeit begonnen haben, ethnische, kulturelle und religiöse Fragen zu stellen. In diesem Fall handelte es sich bei der Volkszählung um IBM, und wie sich herausstellte, waren sie maßgeblich am Holocaust und an der gesamten Logistik Hitlers beteiligt.
New York Times Bestseller:
http://www.ibmandtheholocaust.com/
https://www.amazon.com/IBM-Holocaust-Edwin-Black/dp/0914153277

sie
Gast
sie

Das Erstellen und Zitieren von verfassungswidrigem US-Code als ob es das oberste Gesetz des Landes wäre (was es NICHT ist), ist betrügerisch und irreführend. Die Drohung, diejenigen zu bestrafen, die KEINE RECHTLICHE VERPFLICHTUNG haben, die 4th-Änderung aufzugeben, ist GEGENSTÄNDIG! Sogar der KONGRESS und jede andere Person, die eine Ehrenposition in der Bundesregierung innehat, ist vom Eid geschworen, die VERFASSUNG DER VEREINIGTEN STAATEN zu schützen. Die UNVERZÜGLICHLICHEN RECHTE der Völker können NICHT vom CENSUS BUREAU entfernt werden. ZEITRAUM. Dies ist CLEARLY GOVERNMENT OVERREACH und WIR, DIE MENSCHEN, haben eine VERPFLICHTUNG... Weiterlesen "

sie
Gast
sie

ÄNDERUNGEN DER VERFASSUNG, WENN DIE VEREINIGTEN STAATEN (ratifiziert 12 / 15 / 1791. Änderung IV) „Das Recht der Bevölkerung, sich in ihren eigenen Personen, Häusern, Papieren und Gegenständen gegen unbegründbare Durchsuchungen und Beschlagnahmen abzusichern, WIRD NICHT VERLETZT. und es werden keine Optionsscheine ausgestellt, jedoch aus einem wahrscheinlichen Grund, der von OATH OR AFFIRMATION unterstützt wird und INSBESONDERE den zu durchsuchenden Ort und die zu beschlagnahmenden Personen oder Sachen beschreibt. “Bill of Rights Hinweis:„ Resident “ist keine bestimmte Person! Ohne einen bestimmten Haftbefehl hat auch ein Regierungsvertreter des Volkszählungsamtes keine rechtliche Befugnis, in Ihre Privatsphäre einzugreifen. So einfach ist das. Das Volkszählungsamt muss gehalten werden... Weiterlesen "