Singapur will die erste "Smart City" der Welt werden

leerWikipedia Commons
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print

„Sensoren, Sensoren überall… Die Initiative Smart Nation möchte die Insel in ein„ lebendiges Labor “verwandeln - eine Art Spielwiese zum Testen intelligenter Lösungen für städtische Probleme.“ TN Editor

Es gibt nur wenige Orte, die besser positioniert sind, um eine „intelligente Stadt“ zu werden als Singapur.
Das ist leicht zu rechtfertigen. Singapur ist ein Inselstadtstaat mit nur 30 Meilen Durchmesser, der seit Jahrzehnten von derselben Partei regiert wird. Indem die implizierten demokratischen Mängel beiseite geschoben wurden, haben die Geografie und die politische Stabilität Singapurs der Stadt geholfen, sich auf die Zukunft vorzubereiten.

Vor zwei Jahren hatten diese Vorbereitungen einen Namen: „Smart Nation“, ein ehrgeiziges Programm, um die Stadt, ihre Bewohner und ihre Regierung in das digitale Zeitalter zu führen. Oder vielleicht sogar noch weiter. Ein Glasfasernetz erstreckt sich bereits über die gesamte Länge und Breite der Insel und ermöglicht den schnellen Internetzugang für jedes Haus und jedes Büro. es gibt bereits drei mobile Geräte für jeweils zwei seiner Bürger. Hier geht es um den nächsten Schritt.

Die Initiative Smart Nation will die Insel in ein „lebendiges Labor“ verwandeln - eine Art Spielwiese zum Testen intelligenter Lösungen für städtische Probleme. Teil dieses Plans ist ein Netzwerk von Sensoren, die auf der ganzen Insel angebracht sind, damit die Beamten die grundlegenden Probleme des Lebens in Singapur mit hoher Dichte lösen können.

Im Gespräch mit Engadget erläuterte Dr. Vivian Balakrishnan, Außenminister und zuständiger Minister der Smart Nation Initiative, wie er glaubt, dass das Programm Singapur verändern wird.

"Es gibt viel politische Angst vor Ungleichheit und bürgerlicher Stagnation in entwickelten Volkswirtschaften", sagte er. „Dies wurde von lauten, populistischen und letztendlich vergeblichen Auseinandersetzungen über die Ideologie und Politik von gestern begleitet. … In Singapur wissen wir, dass neue Technologien die Politik wie gewohnt übertreffen. “

Worauf Dr. Balakrishnan anspielt, ist, dass es bei Smart Nation nicht um Reden, sondern um Handeln geht. Es werden Studien in vielen Sektoren durchgeführt, wobei der Schwerpunkt auf „Gebieten mit hohem Einfluss auf Einwohner und Bürger“ liegt. Im Moment bedeutet dies Wohnen, Gesundheit und Verkehr.

Zu Hause

Wenn Sie an Sozialwohnungen denken, denken Sie wahrscheinlich an die einkommensschwachen Hochhäuser in den am stärksten benachteiligten Gebieten in Nordamerika und Europa. In Singapur ist der Umfang des öffentlichen Wohnungsbaus weitaus breiter. Mehr als 80 Prozent der Einwohner (3.2 Millionen Menschen) leben in erschwinglichen Wohnungen, die vom Housing and Development Board (HDB) des Landes verwaltet werden. Dieser riesige Pool von Sozialwohnungen bietet ein beispielloses Testfeld für einige der Ideen von Smart Nation.

Auf dem Yuhua-Anwesen, einer der ersten Gegenden, in denen es „klug zugeht“, wurden Tausende von Sensoren installiert, um die einzelnen Wohnungen im Auge zu behalten. In Zusammenarbeit mit privaten Unternehmen können Behörden den Energieverbrauch, die Abfallerzeugung und den Wasserverbrauch in Echtzeit messen. Letzteres ist ein echtes Problem für eine Insel, die zwar Fortschritte in Richtung Wasserunabhängigkeit macht, aber dennoch jedes Jahr zig Milliarden Gallonen Wasser aus dem benachbarten Malaysia importiert. Als Teil des Pilotprojekts ist Yuhua mit einem neuen Vakuum-Abfallmanagementsystem, Sonnenkollektoren und Maßnahmen zur Wasserrückgewinnung „grün“ geworden.

Durch intelligente Anwendungen geben die Sensoren den Bewohnern Feedback zu ihrem Verhalten und helfen ihnen, weniger Wasser, Strom usw. zu verbrauchen, was die Haushaltskosten senkt. Die Regierung wiederum ist in der Lage, diese Daten mithilfe von Analysen und Computersimulationen zu aggregieren, um die Planung, Gestaltung und Wartung von öffentlichen Wohnsiedlungen zu verbessern. Und dieses Muster - Programme, die sowohl dem Einzelnen als auch dem ganzen Land zugute kommen - wiederholt sich in den unzähligen Initiativen von Smart Nation.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Treten Sie unserer Mailingliste bei!


Benutzerbild
Abonnieren
Benachrichtigung von