Pfizer-CEO: Menschen, die Fehlinformationen über COVID-Gentherapie-Schüsse verbreiten, sind „Kriminelle“

Bitte teilen Sie diese Geschichte!
Bourla ist fast wahnhaft, wegen Fehlinformationen über Pfizers COVID-Schuss mit dem Finger auf andere zu zeigen. Er sprach vor dem superelitären Atlantic Council, dessen Board of Directors von Mitgliedern der Trilateralen Kommission wie Henry Kissinger, Joseph Nye und Paula Dobriansky und anderen übersät ist.

Darüber hinaus macht er diese „Kriminellen“ dafür verantwortlich, „Millionen Menschenleben“ gekostet zu haben. Er schloss seine Ausführungen mit „Das Einzige, was zwischen der neuen Lebensweise und der heutigen Lebensweise steht, ist ehrlich gesagt die Zurückhaltung gegenüber Impfungen.“ ⁃ TN-Editor

Menschen, die Fehlinformationen über Covid-19-Impfstoffe verbreiten, sind „Kriminelle“ und haben „Millionen Menschenleben“ gekostet. Pfizer Das sagte CEO Albert Bourla am Dienstag.

Im Gespräch mit dem in Washington DC ansässigen Think Tank Atlantic Council sagte Bourla, es gebe eine „sehr kleine“ Gruppe von Menschen, die absichtlich Fehlinformationen über die Schüsse zirkulieren und diejenigen irreführen, die bereits zögern, sich impfen zu lassen.

„Diese Leute sind Kriminelle“, sagte er dem CEO des Atlantic Council, Frederick Kempe. „Das sind keine schlechten Leute. Sie sind Kriminelle, weil sie buchstäblich Millionen von Menschenleben gekostet haben.“

Bourlas Kommentare kommen, da Millionen von berechtigten Erwachsenen in den USA noch nicht geimpft werden müssen, obwohl die Impfungen den meisten Amerikanern die meiste Zeit dieses Jahres zur Verfügung standen. Experten des öffentlichen Gesundheitswesens sagen, dass Fehlinformationen wahrscheinlich eine große Rolle spielen.

In Bezug auf eine Umfrage veröffentlicht am Montag von der Kaiser Family Foundation glauben mehr als drei Viertel der US-Erwachsenen entweder an mindestens eine von acht falschen Aussagen über Covid oder die Impfstoffe oder sind sich nicht sicher, wobei ungeimpfte Erwachsene und Republikaner am ehesten Missverständnisse haben.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Über den Autor

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
17 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Salve

Ein weiterer korrupter B….., der Lügen und Schadensbegrenzung ausstößt

Rachel

Bourla ist nichts anderes als ein Drogenboss. Nur mit viel mehr Macht, Menschen zu verletzen.

ich sag bloß

Von einem Mann, dessen Eltern den Holocaust überlebt haben! laut wiki: Er erhielt von Pfizer im Jahr 21 eine Entschädigung von 2020 Millionen Dollar. Ich hasse Antisemitismus und werde verteidigen, was die Bibel sagt. Das jüdische Volk glaubt nicht an seinen Messias Jesus, und bis es ihn erkennt, wird es weiterhin blind sein. Aber für den Rest der Menschheit, der nicht jüdisch ist, müssen Sie ihren Messias Jesus akzeptieren, der sowohl ein perfekter jüdischer Mann als auch zu 100% Gott ist.

Rachel

"Sie sind Kriminelle, weil sie mich buchstäblich Milliarden Dollar kosten."
Big pHarma=Mafia

Sharon a

Diese Behauptung wird „Projektion“ genannt…. anderen ihre eigenen Eigenschaften zuzuschreiben, um die Unannehmlichkeiten ihrer selbst zu vermeiden, eine Verzerrung der Realität, die echte Pandemie von heute und nichts als eine vorübergehende Salbe für ein Problem, das nur von niemand anderem als dem wirklich geheilt werden kann perfekt „Balsam von Gilead…Jesus Christus.

du bist der Verbrecher, du majest mich krank, komm steck mich ins Gefängnis, denn ich werde nicht aufhören, ich werde bis zum Ende widerstehen, dein erbärmliches Geld bedeutet mir nichts .. etwas, das du nie verstehen könntest ..

Sieger

Zustimmen, er projiziert viel? Dies sind die wahren Kriminellen, die fremde Nationen tyrannisieren und erpressen, um ihre „Todesstöße“ oder anderes zu akzeptieren. Mit einer langen Erfolgsgeschichte von regulatorischen Verstößen, die in legalisierten Geldstrafen ausgezahlt werden, ein Bruchteil ihrer jährlichen Gewinne, die auf den heißen Stein fallen, erfreut sich der Megakonzern dank der erzwungenen Injektion der Neuen Weltordnung und der Entvölkerungsagenda 2030 Rekordgewinne.

Hier sind die wahren Freaks, die Kriminellen, psychologisch mundtot, spirituell tot, erzählt von einem 8-jährigen Mädchen, Gott segne sie.
https://www.thegatewaypundit.com/2021/11/must-watch-2nd-grader-suspended-38-times-not-wearing-masks-tells-school-board-hopes-go-jail/

[…] Quelle: Technocracy News & Trends […]

Farmer

Die Arroganz der Eugenisten ist nur noch mehr Wahnsinn.
Sie sind einfach ein kranker Haufen Mörder.

Und bei all dieser Arroganz wirst du sie nie hören
prahlen damit, wie besser sie ein gesunder Mensch sind
weil sie ihre eigene Medizin genommen haben...

Es ist immer nur, wie gut es für den Rest der Menschheit ist.
Lol. Du hast Recht!

elle

"Das einzige, was zwischen der neuen Lebensweise und der aktuellen Lebensweise steht, ist ehrlich gesagt die Zurückhaltung gegenüber Impfungen", sagte er.

genau WELCHE NEUE LEBENSWEISE bist du gruselig, gruselig mann? Hmmmm? Erkläre, dass du gewinnsüchtiges Arschloch und wir alle nach Hause gehen können.

Sharon a

Vielleicht impliziert diese neue Lebensweise das, was Dr. David Martin "Darwinian Chemical Systems" nennt, bei dem RNA verwendet wird, um in die DNA des Lebens einzuschreiben...
https://www.nsf.gov/awardsearch/showAward?AWD_ID=0434507#:~:text=The%20synthesis%20of%20Darwinian%20chemical%20systems%20will%20form,self-replicating%20systems%20using%20the%20tools%20of%20preparative%20chemistry.

elle

Genau. Ich werde mir deinen Link anschauen.

Daniel

Hör mal hier du Bottom Feeder, du hast Nerven, so eine öffentliche Erklärung abzugeben. Es braucht eine besondere Art von Kriecher, um so mutig zu sein. Fehlinformationen hier sind eine großartige Idee, warum verraten Sie mir nicht, dass es sich um Fehlinformationen handelt. Lass uns einen Deal machen, wenn du es beweisen kannst, dann werde ich ins Gefängnis gehen, wenn ich dich vernichte und ich beweise, dass du derjenige bist, der falsche Informationen verbreitet und alles Lügen macht, und deine Injektionen sind Müll, dann gehst du ins Gefängnis und all das 💩 ist fertig… haben wir einen Deal Blödsinn…

Daniel38

Wenn das möglich wäre, würde ich viel Geld darauf wetten, dass dieses 21. Nazi ist NICHT gestochen.