Neue Marinewaffe kann Sie buchstäblich vom Sprechen abhalten

Bitte teilen Sie diese Geschichte!
Dies ist nicht so sehr eine Schlachtfeldwaffe als für einfache Massenkontrolle. Es birgt das Potenzial für ungeheuerliche Verletzungen der Redefreiheit und der Menschenrechte, wenn es von Regierungen zur Unterdrückung abweichender Meinungen eingesetzt wird. Technokraten erfinden, weil sie es können, nicht aus einer nachgewiesenen Notwendigkeit. ⁃ TN-Editor

Die US Navy hat erfolgreich a . erfunden spezielles elektronisches Gerät das soll die Leute am Reden hindern. Als eine Art nicht-tödliche Waffe wiederholt das neue elektronische Gerät effektiv die eigene Stimme eines Sprechers und nur ihm, während er zu sprechen versucht.

Es wurde bereits 2019 entwickelt und patentiert, wurde aber erst vor kurzem entdeckt, so ein Bericht der New Scientist.

Die Hauptidee der Waffe besteht darin, ein Ziel so sehr zu desorientieren, dass es nicht in der Lage ist, effektiv mit anderen Personen zu kommunizieren.

Die Waffe wird als akustisches Hailing and Disruption (AHAD) bezeichnet und ist in der Lage, Sprache aufzuzeichnen und in Millisekunden sofort an ein Ziel zu senden. Ähnlich wie bei einem lästigen Geschwisterkind wird diese Aktion die Konzentration des Ziels stören und es theoretisch davon abhalten, weiter zu sprechen.

Es ist wichtig zu beachten, dass das Gerät in absehbarer Zeit wahrscheinlich nicht auf dem Schlachtfeld eingesetzt wird und wahrscheinlich als eine Form der Massenkontrolle verwendet wird.

AHAD wurde von Ingenieuren der Naval Surface Warfare, Crane Division, einer Forschungs- und Entwicklungseinrichtung der Navy in Indiana, entwickelt, die Hand- und Besatzungswaffen für den Dienst entwickelt.

Zu den technischen Details des Geräts eine kurze Überprüfung von sein Patent ist in der Tat sehr interessant.

„Gemäss einer anschaulichen Ausführungsform der vorliegenden Erfindung wird die Sprache eines Ziels zweimal, einmal sofort und einmal mit einer kurzen Verzögerung, an dieses zurückgelenkt. Diese Verzögerung erzeugt eine verzögerte akustische Rückkopplung (DAF), die die normale Wahrnehmung der eigenen Stimme durch den Sprecher verändert. Bei normaler Sprache hört ein Sprecher seine eigenen Worte mit einer leichten Verzögerung und der Körper ist an diese Rückmeldung gewöhnt. Durch das Einführen einer weiteren Audio-Feedback-Quelle mit ausreichend langer Verzögerung wird die Konzentration des Sprechers gestört und das Weitersprechen erschwert.“

Wenn Sie das Ding in Aktion sehen möchten, enthält die Patentanmeldung praktischerweise auch eine Art Werbe-Video eines anderen Geräts, das ähnlich funktioniert.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Über den Autor

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
14 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Marshall Lentini

Ich war desorientiert durch "desorientieren".

Kathryn Gannon

Verwenden Sie Ohrstöpsel.

Farmer

Das Echo, das Sie in Telefonen bekommen, ist manchmal das, was Ihnen am nächsten kommt
kann den Ärger mit dem vergleichen, nehme ich an..denn wenn das Echo beginnt
Sie wollen eigentlich nicht mehr weitermachen.
Interessant!

Bob Mullett

Das Video ist neun Jahre alt… Könnte 2019 nicht patentiert werden, wenn es Jahre zuvor veröffentlicht worden wäre.

MsRhuby Star-Diamond

Was werden sie als nächstes denken?

[…] Lesen Sie mehr: Neue Marinewaffe kann Sie buchstäblich vom Sprechen abhalten. Diese Leute sind absolut verrückt […]

[…] Lesen Sie mehr: Neue Marinewaffe kann Sie buchstäblich vom Sprechen abhalten. Diese Leute sind absolut verrückt […]

Edwin

Es mag mit englischen Kulturen funktionieren (umstritten), aber es gibt einige Kulturen, bei denen ich garantiere, dass es nicht funktionieren würde. Meine italienischen Schwiegereltern zum Beispiel sprechen regelmäßig übereinander und scheinen sich sowieso fast nie um das Gespräch zu kümmern, das sie hören.

In der Schlagzeile hatte ich mir eine Waffe mit inverser Geräuschunterdrückung (Geräuschunterdrückung) vorgestellt, die die Geräusche einer Person oder Menschenmenge buchstäblich unterdrücken würde. Das wäre wirklich gefährlich gewesen, da es das Sprechen unmöglich machen würde.

Elle

Dies war eine urkomische Erinnerung. Ich wurde bei denselben Verwandten aufgezogen und sie waren keine italienisch-osttexanischen Drama Queens / Kings. Ich glaube nicht, dass ich ein einziges echtes oder vollständiges Gespräch hatte, als ich aufwuchs. Alle redeten gleichzeitig und keiner hört dem anderen wirklich zu. Verrückt.

Elle

Dies sind keine wirklich großen Neuigkeiten, obwohl es so aussieht, als ob TPTsB versuchen, dies nicht zuletzt wegen des Angstfaktors zu tun. Das Gerät, von dem der Artikel spricht, wird seit geraumer Zeit vom Militär eingesetzt. Dies mag eine verfeinerte Version sein, aber sie ist nicht neu. Es gibt auch Möglichkeiten, es zu umgehen. Gebärdensprache jemand? Zu Ihrer Information – kann mit einem starken Magneten kombiniert werden, um den menschlichen Chipping-Prozess zu deaktivieren, den TPTsB in den letzten zehn Jahren so offen diskutiert haben.

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von Elle
Erik Nielsen

Das wird meine Frau endlich dazu bringen, nicht mehr 24 Stunden am Tag mit ihren endlosen Forderungen zu reden.

Diane DiFlorio

Die Leute nennen dies immer noch eine Verschwörungstheorie – digitale Währung

Also Leute, es kommt und die Bank of Canada hat eine Stellenausschreibung
https://careers.bankofcanada.ca/job/Ottawa-%28Downtown%29-Product-Architect%2C-CBDC-ON/547470817/

Elle

Woah.