Mozilla schließt sich der Säuberung der Redefreiheit durch Big Tech an

Bitte teilen Sie diese Geschichte!
Technokraten im gesamten Big Tech-Sektor tauchen wie eine Flotte von Atom-U-Booten auf, um die Meinungsfreiheit und die Verfassung der Vereinigten Staaten vollständig zu zerstören. Mozilla wird Tools in seinen Firefox-Browser integrieren, die "gefälschte Nachrichten" automatisch filtern. ⁃ TN Editor

Mozilla, das gemeinnützige Unternehmen hinter dem Firefox-Browser, hat sich dem Kampf gegen die Redefreiheit angeschlossen, motiviert durch die Erzählung darüber, was am 6. Januar im US-Kapitol passiert ist. In Zusammenarbeit mit anderen Technologiegiganten wie Facebook, Twitter und Google forderte der CEO von Mozilla Mitchell Baker „mehr als De-Platforming“.

Die „Belagerung“ des Kapitols, bei der es sich hauptsächlich um eine Gruppe von verkleideten LARPern handelte, die herumliefen, nachdem sie von der Polizei hereingelassen worden waren, veranlasste die scheiternde Webbrowser-Marke zu folgenden Behauptungen:

"Das Ändern dieser gefährlichen Dynamik erfordert mehr als nur die vorübergehende Stummschaltung oder dauerhafte Entfernung schlechter Akteure von Social-Media-Plattformen."

Zu den neu definierten Zielen des Unternehmens gehört es, herauszufinden, wer Werbetreibende sind. und enthüllen Netzwerke von Menschen, die schuldig sind falsch denken.

Mitchell Baker möchte auch systemübergreifend den Standard festlegen Verstärkung der Stimmen von Unternehmensnachrichten über Drittanbieter oder Einsteiger.

Die vollständige Liste der vorgenommenen Änderungen umfasst:

  • Geben Sie an, wer für Werbung bezahlt, wie viel sie bezahlt und wer angesprochen wird.
  • Setzen Sie sich für eine aussagekräftige Transparenz der Plattformalgorithmen ein, damit wir wissen, wie und welche Inhalte für wen und die damit verbundenen Auswirkungen erweitert werden.
  • Aktivieren Sie standardmäßig die Werkzeuge auf sachliche Stimmen verstärken über Desinformation.
  • Arbeiten Sie mit unabhängigen Forschern zusammen, um eingehende Studien über die Auswirkungen der Plattformen auf Menschen und unsere Gesellschaften zu ermöglichen und darüber, was wir tun können, um die Dinge zu verbessern.

In der Vergangenheit haben Kritiker von Firefox gedrängt das Unternehmen soll trotz finanzieller Bindungen Unabhängigkeit von Google zeigen. Das Geschäftsmodell von Mozilla ist stark von externer Finanzierung abhängig, insbesondere von Suchmaschinen.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Über den Autor

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
7 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Rodney

Gehe zu BRAVE und lass Mozilla los.

Russ

Einfach Mozilla deinstalliert. Mit Brave.

NOTfuckinReqdWebmaster

Nur noch mehr am Schwanz von Mark Zuckerburg und seiner kommunistischen Frau mit Reißverschluss, als die Partei der inländischen Terroristen versucht, Amerika zu unterwerfen.

TSGordon

Firefox hat im vergangenen Jahr viele Updates veröffentlicht, die nahtlos auf dem Mac installiert werden können. Damit sind sie der vertrauenswürdigste Browser, den ich kenne. AUTO UPDATE AUSSCHALTEN.

statistisch

Einfach einen alten Firefox schützen, datenschutzorientiert konfigurieren, den mit den neuen Add-Ons ausstatten und alle versteckten geholfen abspeichern.

Ein alter erster und ein anderer Browser sind der beste Schutz für Attacken mit Trojanern und Viren.
Viren bedürfen eines infizierbaren Umgebungen. Für die alten Teile sind sie wirkungsvoll.

Man hat auch alle Kommunikation im Hintergrund von Virenscanner, Firewalls, Office-Software usw. unterbinden. Keine Kommunikation macht frei.

Was wird man von Google und Facebook ändern?

überzählig

Meine Beiträge sind komplett gehackt und verdreht. Auch der Spitzname ist anders?
"Statist" bedeutet nicht "statistisch", sondern "extra" oder "überzählig" [Theater].

Die Benutzer auf Englisch schreiben?