Lockdowns, Masken zerstörten die psychische Gesundheit einer großen Anzahl von Kindern

Bitte teilen Sie diese Geschichte!
Wenn Nürnberg II jemals einberufen wird, sollten die Kinder, die durch die Lockdown-Politik der Technokraten geschädigt wurden, einen eigenen Teil der Zeugenaussagen haben. Wenn Kinder massenhaft ohne Hilfe geschädigt werden, wie es während der Pandemie weltweit der Fall war, ist es sicher, dass erbarmungslose Kriegsbedingungen herrschen. ⁃ TN-Editor

Eine neue Studie, die in der Zeitschrift Royal Society Open Science veröffentlicht wurde, ergab, dass Lockdowns in Großbritannien dazu führten, dass rund 60,000 Kinder an klinischen Depressionen litten.

Die Forscher stellten in ihrer Stichprobe eine Depressionsprävalenz von 27.1 Prozent fest, eine Zahl, die deutlich höher ist als ohne Sperren.

Laut einem Bericht von der Telegraph, entspricht der Prozentsatz etwa 60,000 zusätzlichen Kindern, die dank COVID-19-Beschränkungen an einer klinischen Depression litten.

„Nach Kontrolle der Ausgangswerte und mehrerer Merkmale auf Schul- und Schülerebene waren die depressiven Symptome in der COVID-19-Gruppe höher“, stellte die Studie fest.

„Diese Ergebnisse zeigen, dass die COVID-19-Pandemie depressive Symptome bei Jugendlichen über das hinaus verstärkt hat, was unter Umständen ohne Pandemie wahrscheinlich aufgetreten wäre.“

Zahlen zeigen, dass 400,000 britische Kinder im vergangenen Jahr wegen Essstörungen und Selbstverletzung an Spezialisten für psychische Gesundheit überwiesen wurden.

Die Studie unterstreicht einmal mehr, dass diejenigen, die sich vehement für Lockdowns eingesetzt haben, während sie forderten, dass abweichende Stimmen zum Schweigen gebracht werden, auf der falschen Seite der Geschichte standen.

Wie wir vorher markiert, ein schockierender Ausbruch von Hepatitis-Fällen bei Kindern wurde laut Gesundheitsexperten wahrscheinlich durch Sperren und soziale Distanzierung verursacht, die dazu dienten, das Immunsystem zu schwächen.

Viele Säuglinge leiden auch unter kognitiven Entwicklungs- und Sprachstörungen, weil Erwachsene während der Pandemie Gesichtsbedeckungen tragen.

Laut Logopäden hat das Tragen von Masken zu einem Anstieg der Patientenüberweisungen von Babys und Kleinkindern um 364 % geführt.

Eine große Studie der Johns Hopkins University geschlossen dass globale Lockdowns sich viel nachteiliger auf die Gesellschaft ausgewirkt haben als sie Vorteile gebracht haben, wobei Forscher darauf drängen, dass sie „unbegründet sind und als Instrument der Pandemiepolitik abgelehnt werden sollten“.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Über den Autor

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast

8 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

[…] Originalartikel lesen […]

Anne

„Die Rache ist mein, spricht der Herr. Ich werde zurückzahlen.“ Ich verstehe jetzt, warum die große Trübsal und das Gericht des Weißen Throns für so viele Menschen eine Katastrophe und ein ewiger Albtraum sein werden.

Ren

Das alles ist die Schuld der Covidianer. Das nächste Mal, wenn Sie einen treffen, schlagen Sie zu. Hart und immer wieder. Schande über sie! Wenn der Klumpenschuss sie tötet, ist es kein Verlust. Sie haben Kindern geschadet. Ich will nichts mehr mit diesen Monstern zu tun haben. Viele andere hassen sie. Wünschte, wir könnten den Globalisten den POS im Austausch für unsere eigene Freiheit übergeben. Zwei Probleme auf einmal gelöst. Sie sind fast so böse wie die Technokraten, denen sie gedankenlos gehorchen. Verstandlose, herzlose, seelenlose, gesichtslose untermenschliche DINGE. Eine tödliche Kollektivmasse. Genau wie Krebszellen. Nur schlimmer. Diese Abscheulichkeiten sind es nicht... Lesen Sie mehr »

Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten von Ren

[…] Weiterlesen: Lockdowns, Masken zerstörten die psychische Gesundheit einer großen Anzahl von Kindern […]

[…] Weiterlesen: Lockdowns, Masken zerstörten die psychische Gesundheit einer großen Anzahl von Kindern […]

DER PIPER

Der Schaden, den diese Vollstrecker angerichtet haben, kann niemals rückgängig gemacht werden.
NIEMAND sollte jemals gezwungen werden, seine Atemwege abzudecken, das Atmen ist unsere natürliche Luftquelle.
Hoffentlich bin ich noch da, wenn die Wahrheit ans Licht kommt.

Laura McDonough

Kluge Eltern holten ihre Kinder aus der Schule und zu Hause in den Unterricht.