Total Surveillance Society

image_pdfimage_print




Das Spiel der Gesichtserkennung wächst

IBM, Amazon und Microsoft sahen die Handschrift an der Wand über die Vorurteile, die in Gesichtserkennungssystemen eingebaut sind, als sie kürzlich aus dem Marktsegment ausstiegen. Die potenzielle Grundwelle des Hasses könnte ihren Ruf und ihren Profit ernsthaft schädigen.


Microsoft Drops Facial Recognition folgt IBM und Amazon

Big Tech tritt so schnell wie möglich von der Gesichtserkennung zurück, weil sie wissen, dass sie anfällig für Anklagen wegen KI-Voreingenommenheit in Bezug auf Rassismus sind. Daher wird es den Polizeikräften schwer fallen, Prä-Kriminalitätssoftware auf der Grundlage der Gesichtserkennung zu rechtfertigen oder zu kaufen.