AI


IARPA entwickelt KI, um die Zukunft vorherzusagen

IARPA, finanziert durch Steuergelder wie sein Cousin DARPA, beabsichtigt, kontinuierlich alle Daten über alle in Echtzeit zu sammeln, damit AI zukünftige Vorfälle und Ereignisse vorhersagen kann. Willkommen bei "Antizipative Intelligenz". IARPA erleichtert den raschen Aufstieg der Technokratie, auch bekannt als wissenschaftliche Diktatur.



Behauptung: Gesichtserkennungs-KI kann Ihre politische Partei enthüllen

Die Frage ist nicht, dass dies tatsächlich funktioniert, sondern dass sie glauben, dass es funktioniert. Glaube und Realität sind zwei verschiedene Dinge, und die Gesellschaft ist voller Täuschung über das, was wirklich und sachlich ist. Sie sollten testen, ob die KI bei Vollmond besser funktioniert.


Behauptung vor dem Verbrechen: Die Noten der Schüler können das zukünftige Leben des Verbrechens vorhersagen

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Erstellung von Rassenprofilen problematisch ist, warten Sie einfach, bis Sie die kriminelle Profilerstellung von Schulkindern anhand von Noten sowie psychografischen und demografischen Faktoren verstanden haben. Das Einmischen in Schulunterlagen ist anscheinend in Ordnung, weil es von Technokraten gemacht wird, die schließlich denken, dass alle Antworten auf die Probleme der Gesellschaft von ihnen gelöst werden können.


Informatiker erstellen Blaupausen für das Maschinenbewusstsein

Für Technocrat-Wissenschaftler ist Maschinenbewusstsein eine Art heiliger Gral, der menschliches Verhalten nachahmt und zur Kontrolle menschlichen Verhaltens verwendet werden kann. Technokraten erfinden, weil sie es können, nicht weil jemand anderes dies wünscht.


Elon Musks Neuralink kann AI die Schlüssel zu unserem Gehirn geben

Elon Musk ist ein vollendeter Technokrat und Transhumanist, der die Verschmelzung des menschlichen Zustands mit fortschrittlicher Technologie als Weg zur Erreichung von Humanity 2.0 ansieht. Denken Sie daran, dass Technokratie die „Wissenschaft des Social Engineering“ ist.


"The Hammer" und "Scorecard": Manipulation von Massenwaffen (Abstimmung)?

Die Geheimdienstgemeinschaft ist größtenteils mit Technokraten besetzt, die keine ethischen Grenzen haben, wenn sie außerhalb des Gesetzes operieren. Das Hacken in Computer, um Stimmen abzugeben, ist eine bereits festgestellte Tatsache, wird jedoch während des Wahldebakels 2020 nicht diskutiert.