Technokratie

Technokraten wenden sich für ESG-Compliance an Satelliten, Geodaten-Intel

KI wird verwendet, um in Echtzeit kombinierte Daten aus hochauflösenden Satellitenbildern, Drohnen, Internet der Dinge, 5G und Smart-Grid-Netzwerken zu analysieren. Das erklärte Ziel ist es, ESG-Richtlinien (Environmental, Social, Governance) weltweit durchzusetzen. Dies ist die letzte Grenze der allgegenwärtigen wissenschaftlichen Diktatur, auch bekannt als Technokratie.


Malone: ​​Technofaschismus, Technofeudalismus oder Vertragsknechtschaft?

Es ist alles in Technokratie verpackt, sowohl historisch als auch modern. Die Milliardäre, die die Welt verschlangen, sind die gleiche Gruppe, die 1973 mit der Trilateralen Kommission begann, die von David Rockefeller und Zbigniew Brzezinski gegründet wurde. Die Kommission machte sich daran, eine „Neue Internationale Wirtschaftsordnung“ zu schaffen, von der sie auf Kosten aller anderen profitierten.


Tweete dies: Wird der echte Elon Musk bitte aufstehen?

Der Titel ist der Abschluss der alten TV-Spielshow To Tell The Truth, nachdem mehrere Teilnehmer versuchten, Sie davon zu überzeugen, dass sie die fragliche Person waren. Wie ein Chamäleon kann Elon Musk gleichzeitig die Rolle aller Kandidaten spielen und das Publikum in einen Knoten der Verwirrung verwickeln. Wer ist dieser Typ überhaupt; und, wird der echte Elon Musk bitte aufstehen? 


Mercola: Programmierbare digitale Währung ist Eckpfeiler der totalen Kontrolle

Mercola trifft den Nagel genau auf den Kopf: „Die Technokratie ist das sprichwörtliche Betriebssystem für die „Superklasse“, eine zentralisierte globale Elite, die darauf hinarbeitet, den exklusiven Besitz aller Vermögenswerte der Welt zu sichern und den Rest von uns zu verschuldeten Leibeigenen zu machen.“ Diese selbsternannte „Superklasse“ der Technokraten muss aus jeglicher öffentlichen Politik entfernt werden.



Phase 2: Der Krieg der Technokratie gegen die Menschheit

Im Krieg sind Ablenkungsstrategien legendär: Bringen Sie den Feind dazu, zu glauben, dass Sie eine Sache tun, während Sie heimlich eine andere Sache tun, um sich aus einer anderen Richtung anzuschleichen und sie zu verprügeln. Die Technokratie befindet sich seit Januar 2020 mit der Einführung von COVID im Krieg mit der Welt. Jetzt ist die nächste Phase im Gange, und Sie werden es nie sehen, wenn Sie direkt auf Russland oder die Ukraine schauen.


Die Technokratie zielt darauf ab, die Gesundheitssysteme weltweit für immer zu kontrollieren

Die Kontrolle über das globale Gesundheitssystem wird zunehmen. Dies stellt einen Angriff auf die körperliche Autonomie bis hinunter zu Ihrer genetischen Struktur dar. Es ist auch ein Versuch, die Seele – Verstand, Willen und Emotionen – eines jeden Menschen auf der Erde zu kontrollieren. Letztendlich werden Seelen zu einer handelbaren Ware wie Weizen, Mais oder Vieh. Willkommen bei der wissenschaftlichen Diktatur, auch bekannt als Technokratie.


Der Krieg in der Ukraine ist das Tor des WEF zur globalen Technokratie

Lassen Sie sich nicht von der Propagandaflut täuschen, die behauptet, der Krieg sei zwischen Russland und der Ukraine. Vielmehr ist es ein Krieg zwischen der Technokratie und dem Rest der Welt. Wenn sich das nationalstaatliche Regierungsmodell auflöst, wird es durch die Führer der Unternehmenswelt, Zentralbank-Oligarchen und private Finanzinstitute ersetzt.


Auslöser für die Ukraine: Neue Energieordnung, digitale Transformation, Gesundheitsarchitektur

Ich habe gesagt, dass der Staatsstreich der Technokratie im Jahr 2020 mit der COVID-Pandemie begann und dass es in naher Zukunft andere „Schuhe“ geben würde, die man fallen lassen würde: Der Krieg in der Ukraine passt zu den Kriterien, weil eine neue Energieordnung entsteht, sowie a digitaler Sicherheitsstaat. Zunehmende Cyberangriffe werden Forderungen nach einer universellen Identität hervorrufen, um Zugang zum Internet und zu Grundbedürfnissen wie Nahrung, Transportmitteln usw. zu erhalten.


Neurologische Verletzungen steigen nach Schüssen: Schlaganfälle, Bel-Lähmung, Lähmung, MS

Die größte Geschichte des Jahrhunderts ist nicht, dass Russland in die Ukraine einmarschiert; vielmehr ist es die gar nicht so leise Zerstörung der Gesundheit und des Lebens von Menschen, die direkt vor unserer Nase stattfindet. Am schlimmsten sind Schlaganfälle, die nach der mRNA-Impfung im Vergleich zu allen anderen Impfstoffen davor um 68,000 Prozent zugenommen haben. Und dann sind da noch die Verstorbenen …