Smart Grid


Globaler Smart Grid-Markt wächst mit 30% pro Jahr

Die Kontrolle der Energieverteilung und des Energieverbrauchs ist seit den 1930 ein Kernziel von Technocracy und ist es auch heute noch. Nach Angaben von Technocracy wird Energie eines Tages die globalen Währungen als Tauschmittel verdrängen. 



Global Smart Grid: China treibt interkontinentales Energieverteilungsnetz voran

Chinas Forderung nach einem "globalen interkontinentalen Energiesystem, das die Stromnetze der ganzen Welt vereint" ist identisch mit dem "Energy Web" oder "Internet of Energy" des Global Energy Network Institute (GENI). Ich habe das globale Smart Grid in Kapitel 8 von Technocracy Rising: Das Trojanische Pferd der globalen Transformation im Jahr 2015 behandelt. Die Kontrolle über Energieerzeugung und -verbrauch ist eine wichtige Richtlinie der Technocracy als Mittel zur Kontrolle aller wirtschaftlichen Aktivitäten.




Smart Meter Daten im Zentrum von Arkansas Murder Case

Als Obama Smart Grid in 2009 über Konjunkturhilfen für Versorgungsunternehmen einführte, war klar, dass es für eine umfassende Überwachung in Privathaushalten und Unternehmen gedacht war. Die Kontrolle über Energie und Menschen ist der Schlüssel zur Umsetzung der Technokratie.




IEEE Building Standards für die Integration von Global Smart Grid

Ich warnte in Technocracy Rising: Das Trojanische Pferd der globalen Transformation, dass IEEE seine 375,000-Elektrotechniker für die Erstellung von Datenstandards für ein globales Smart Grid einsetzen würde. Warum brauchen wir ein globales intelligentes Stromnetz, wenn nicht eine umfassende globale Technokratie in Sicht ist?