Gesundheitssysteme

Medizintechnik: Dann kamen sie für die Kinder

]Welche Monster können schweigend dabeistehen und den absichtlichen medizinischen Missbrauch und den Tod unschuldiger Kinder beobachten? Es sind mehr Kinder an den EUA-mRNA-Schüssen gestorben als an COVID selbst. Krankenhauskrankenschwestern schreien die Wahrheit heraus, während Gesetzgeber und Aufsichtsbehörden taub sind. Willkommen in der Technokratie.


Malone: ​​Fehlgeschlagene Regierungsrichtlinien plus gescheiterte mRNA-Schüsse buchstabieren Katastrophe

Dr. Robert Malone, der an der ursprünglichen Entwicklung der mRNA-Technologie beteiligt war, hat absolut Recht mit der Schlussfolgerung, dass für das, was zunehmend als völkermörderische Katastrophe angesehen wird, „rechenschaftspflichtig“ sein muss. Menschen sterben aufgrund des Missbrauchs experimenteller mRNA-Medikamente und der katastrophalen Regierungspolitik, die gegen die Bevölkerung ausgespielt wird.


CEO Lebensversicherung: Sterberate im erwerbsfähigen Alter um satte 40 % gestiegen

Kriege bringen Leichen hervor, und der Krieg der Technokratie gegen die Welt ist keine Ausnahme. Unabhängig von der konkreten Todesursache häufen sich Leichen mit einer beispiellosen Geschwindigkeit in der amerikanischen Geschichte. Versicherungsunternehmen interessieren sich nicht für Propaganda und COVID-Rhetorik; versicherungsmathematische Tabellen und tatsächlich ausgezahlte Todesfallansprüche erzählen die letzte Geschichte.


Endlose Booster drohen, die normale Immunfunktion zu zerstören

Technokrat-Medizintechniker glauben, dass sie durch Gen-Editierung verschiedene Körperfunktionen absichtlich „programmieren“ können. Dieses Frankenstein-ähnliche Denken ist für einige nicht einfach nur gefährlich; es könnte schließlich eine existenzielle Bedrohung für die gesamte menschliche Bevölkerung darstellen.





„Digitale Biologie“: Biologie als Informationsverarbeitungssystem

Die Muttergesellschaft von Google, Alphabet, ist bereits tief in der Medizinbranche verankert, expandiert jedoch mit einer neuen Tochtergesellschaft, Isomorphic Labs. Das Unternehmen wird versuchen, die „gemeinsame zugrundeliegende Struktur zwischen Biologie und Informationswissenschaft“ zu entdecken, um die Entdeckung neuer Wirkstoffe zu beschleunigen. Es wird mit pharmazeutischen und biomedizinischen Unternehmen zusammenarbeiten.


Singapur: Keine kostenlose Gesundheitsversorgung für diejenigen, die „freiwillig ungeimpft“ sind

Singapurs Gesundheitssystem ist komplizierter als „kostenlos“, aber es hat die Büchse der Pandora geöffnet, um all diejenigen, die „freiwillig ungeimpft“ sind, zu Bürgern zweiter Klasse zu machen. Dies ist ein nicht ganz so subtiler Versuch, die Einhaltung zu erzwingen. Wenn persönliche Gesundheitsentscheidungen zum Standard werden, um zu beurteilen, wer medizinische Versorgung erhält, dann ist die körperliche Unversehrtheit verschwunden.