Israel meldet, dass 65 % der schwerkranken COVID-Patienten geimpft sind

David Cohen/Flash90
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
Ein einfacher und unkomplizierter Statusbericht über die COVID-Aktivität zeigt schockierend, dass „von schwerkranken Patienten 35 % nicht geimpft sind, verglichen mit 61 %, die vollständig geimpft sind und 3 %, die eine Dosis des Impfstoffs erhalten haben“. Rechne nach.

Als Gruppe sind die Ungeimpften nur 35 Prozent der Schwerkranken. ⁃ TN-Editor

Nach Angaben des Gesundheitsministeriums am Mittwochmorgen wurden am Dienstag in ganz Israel insgesamt 5,755 neue Fälle des Coronavirus gemeldet.

Das ist ein Rückgang gegenüber Montag, als 6,275 neue Fälle des Virus diagnostiziert wurden.

Von den 5,755 neuen Fällen, die am Dienstag gemeldet wurden, waren 43.0 % ungeimpft, verglichen mit 55.4 %, die vollständig geimpft waren, und 1.6 %, die eine Dosis des Impfstoffs erhalten hatten. Diese Zahlen ähneln den am Tag zuvor gemeldeten Raten, als 44.3% der Neuerkrankungen bei den Ungeimpften waren, verglichen mit 54.0% bei den vollständig Geimpften und 1.7% bei den Teilgeimpften.

Der Prozentsatz der Tests, die positiv ausfielen, sank von 4.89 % am Montag auf 4.59 % am Dienstag.

Inzwischen sind 38,942 aktive Fälle des Virus in Israel bekannt. Insgesamt 694 Patienten werden mit COVID ins Krankenhaus eingeliefert, gegenüber 648 am Dienstagmorgen.

Davon befinden sich 400 in ernsthaftem Zustand, gegenüber 394 am Dienstag und 379 am Montag. Das ist die höchste Zahl seit März.

87 Patienten befinden sich in einem kritischen Zustand, davon 62 mit Beatmungsgeräten. Das ist die gleiche Zahl von schwerkranken Patienten, die dort am Dienstagmorgen aufgeführt wurden, während die Zahl der Patienten mit Beatmungsgeräten mit 64 intubierten Patienten am Dienstag geringer ist.

Von den schwerkranken Patienten sind 35 % nicht geimpft, im Vergleich zu 61 % vollständig geimpft und 3 %, die eine Dosis des Impfstoffs erhalten haben. Ein Prozent der schwerkranken Patienten hatte keinen aufgeführten Impfstatus.

Die Zahl der ungeimpften schwerkranken Patienten ging am Mittwoch von 139 am Tag zuvor auf 140 zurück, während die Zahl der vollständig geimpften Patienten in schwerem Zustand von 240 auf 243 anstieg. Die Zahl der teilgeimpften Patienten blieb konstant bei 10.

Die Gesamtzahl der COVID-bedingten Todesfälle beträgt jetzt 6,580, darunter 11 Todesfälle, die am Dienstag und vier am Mittwochmorgen gemeldet wurden.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Über den Autor

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
13 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
coronistan.blogspot.com

In diesem Fall gibt es nur eine Lösung: mehr Impfstoffe! Und hören Sie nicht auf Dr. Lanka und andere. Die Wahrheit ist in diesen Zeiten nicht mehr relevant. Es gibt keine Herdenimmunität. Es liegt keine Infektion vor. Es gibt kein Virus. Es gibt keine Pandemie. Das sind Fakten! Es ist möglich, dass der Covid-Zusammenbruch vor kurzem in Commi Canada begann: „RIESIG Canadian Court Victory beweist, dass Covid19 ein Hoax ist und alle Beschränkungen jetzt fallengelassen wurden“ – https://www.bitchute.com/video/0QDx3Zl4MsFs/ Der nicht vorhandene Virus, die nicht vorhandene Mutation , die nicht existente Infektion, die nicht existente Herdenimmunität, die nicht existente Epidemie, die nicht existente Pandemie, die existente RIESIGE VERSCHWÖRUNG. "DR.... Lesen Sie mehr »

chris

Kein Wunder, BITTE so schnell wie möglich verbreiten, es ist zwar auf Deutsch, aber die Bilder von völlig verändertem Menschenblut NACH den Covid-Genmanipulationsspritzen sprechen für sich:
https://uncutnews.ch/den-covid-19-impfstoffen-auf-der-spur/

Elle

Ich würde gerne eine englische Übersetzung hören. Es gibt keinen Modus im Video für diese Aktion. Können Sie eine Übersetzung bereitstellen? Die Informationen sollten auch in Englisch bekannt sein. Ich sehe die Änderungen, verstehe aber die wichtigen Details nicht.

DawnieR

Und DIESE 35 % waren INFIZIERT AB diejenigen, die die EXPERIMENTELLE (BIO-WAFFEN) INJEKTION(EN) bekommen haben!!!!!!!!!

Elle

Natürlich können wir keine Zahlen glauben, die mit ihren Diagnosen als Covid-Todesfälle oder -Krankheiten verbunden sind. Der Staat Israel hat über ihre Zahlen wie die USA und andere westliche Länder von Anfang an rabiat gelogen. Diese medizinischen Kickbacks sind großartig, huh Jungs!? Go-along-Ärzte und profitorientierte Pflegeeinrichtungen sind zu Todeshändlern in Covid geworden und verdienen den Titel „Heiler“ nicht mehr. Die Ärzte, die tatsächlich Menschen heilen und sich weigern, die Covid-Spritze zu verabreichen, wurden / werden von der weltweit operierenden faschistischen Barrikade entrechtet, eingeschüchtert, ihrer Lizenzen entzogen, aus diesen Einrichtungen geworfen und um jeden Preis zum Schweigen gebracht.... Lesen Sie mehr »

Becher Diller

Da Israel zu 95 % geimpft ist, würde dies nicht bedeuten, dass die 35 % der ungeimpften, die schwer erkrankt sind, nur aus 5 % der Bevölkerung stammen, wodurch die Rate der schweren Erkrankungen bei den Ungeimpften viel höher ist als bei den Geimpften?

Jane Doe

Warum der dramatische Unterschied zwischen [vollgeimpft / ungeimpft] und teilgeimpft?!

Henry Stowe

Es gibt also 38,000 Menschen mit einer Erkältung und etwa 700 mit einer schweren Erkältung. Guter verdammter Kummer.

Guy Benintendi

Oberflächlich betrachtet klingt dieser Bericht wie eine Anklage gegen die Wirksamkeit des Impfstoffs, aber der Artikel berichtet nicht über den Anteil der geimpften Bevölkerung. Berichten zufolge liegt dieser Anteil bei 85% der Erwachsenen. Geht man davon aus, dass die überwiegende Mehrheit der Fälle von Erwachsenen stammt, bedeutet dies, dass die 15 % der ungeimpften Bevölkerung 35 % der schwerkranken Fälle und 85 % der geimpften Bevölkerung 65 % der Fälle ausmachen. Wenn meine Rechnung richtig ist, bedeutet dies, dass die Schwere-Krankheits-Rate der Ungeimpften dreimal höher ist als die der Geimpften.

[…] Weiterlesen: Israel meldet, dass 65 % der schwerkranken COVID-Patienten geimpft sind […]

[…] Weiterlesen: Israel meldet, dass 65 % der schwerkranken COVID-Patienten geimpft sind […]

[…] Weiterlesen: Israel meldet, dass 65 % der schwerkranken COVID-Patienten geimpft sind […]

[…] Gepostet am 14. August 2021 | Hinterlasse einen Kommentar Israel meldet, dass 65 % der schwerkranken COVID-Patienten geimpft sind […]