Erste Regierung startet Green Pass für geimpfte

Gesundheitsminister Yuli Edelstein bei der Bekanntgabe der "Green Pass" -Zertifizierung am 18. Februar 2021 (Gesundheitsministerium)
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
Holen Sie sich den Impfstoff oder erholen Sie sich von COVID selbst und Sie erhalten einen Green Pass, um an der Gesellschaft teilzunehmen. Wenn Sie versuchen, das System auszutricksen, werden Sie kriminalisiert und ins Gefängnis geworfen. Dies verweigert den Bürgern das Recht auf „Einverständniserklärung“. ⁃ TN Editor

Das Gesundheitsministerium hat am Donnerstag das lang erwartete „Green Pass“ -Zertifikat eingeführt, mit dem diejenigen, die vom Coronavirus geimpft oder geborgen wurden, an verschiedenen Aktivitäten teilnehmen können. Gleichzeitig warnte das Ministerium vor schwerwiegenden rechtlichen Sanktionen für diejenigen, die die Ausweise fälschen.

Gesundheitsminister Yuli Edelstein, Generaldirektor des Ministeriums, Chezy Levy, und andere Gesundheitsbeamte stellten die neue Zertifizierung vor und demonstrierten die Methoden zur Ausstellung des QR-Code-gesicherten Passes, der nach Berichten das Ziel der Skepsis war demonstrieren, wie einfach es ist zu fälschen.

Kabinettsminister am Montag genehmigte die Wiedereröffnung von Geschäften, Fitnessstudios, Hotels und anderen Veranstaltungsorten ab Sonntag, um die Verbreitung von COVID-19 zu verlangsamen.

Geschäfte, Einkaufszentren, Märkte, Museen und Bibliotheken an der Straße stehen allen Israelis offen. Aber nur diejenigen, die geimpft wurden oder sich von COVID-19 erholt haben, können Turnhallen und Pools nutzen, an Sport- und Kulturveranstaltungen teilnehmen und in Hotels übernachten.

Um am Sonntag öffnen zu können, müssen sich relevante Unternehmen verpflichten, nach dem Pass zu suchen und nur diejenigen zu akzeptieren, die ihn tragen.

In einer weiteren Lockerung der Beschränkungen gaben das Gesundheitsministerium und das Büro des Premierministers am Dienstag bekannt, dass die Regierung ab Freitagmorgen Versammlungen im Freien mit bis zu 20 Personen und Versammlungen im Innenbereich mit bis zu 10 Personen zulassen wird. Die vorherigen Regeln beschränkten Versammlungen im Freien auf 10 Personen und in Innenräumen auf fünf Personen.

Die Berechtigten können den Green Pass ab Sonntag, dem 21. Februar, mit drei Methoden erhalten:

  1. Laden Sie die Ampel-App (Ramzor) bei Google Play oder im Apple App Store herunter, geben Sie persönliche Daten ein und erhalten Sie den Pass auf Ihrem Handy.
  2.  Anmelden am die Website des Gesundheitsministeriums und Herunterladen eines druckbaren persönlichen Dokuments.
  3. Rufen Sie die Hotline des Gesundheitsministeriums unter * 5400 an und lassen Sie sich den Pass per E-Mail oder Fax senden.

"Die Geimpften und Geneseten können ab Sonntag Fitnessstudios, Veranstaltungen, Hotels und Synagogen betreten, die unter dem Green Pass-Zertifikat registriert sind", sagte Edelstein. "So wird die erste Phase in der Rückkehr zu Ihrem fast normalen Leben aussehen."

Dennoch betonte er, wie wichtig es sei, weiterhin Masken zu tragen - auch diejenigen, die beide Impfstoffdosen erhalten haben.

Der Pass wurde bereits als leicht zu fälschen kritisiert. Ein Schwarzmarkt für gefälschte Zertifikate blüht auf Telegram, wo sich mehr als 100,000 Benutzer Gruppen angeschlossen haben, die Fälschungen zu einem Preis anbieten, berichteten Channel 12 News.

Als Antwort erklärte Edelstein: "Diejenigen, die dies für ein Spiel halten und eine Impfbescheinigung ausdrucken, ohne geimpft zu werden, werden gefasst und ihre Aktivitäten können mit ihnen im Gefängnis enden."

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Über den Autor

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
7 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Anne

Warum nicht jedem einen Covipass geben, der nie covid19 gefangen hat? Einige von uns haben vor einiger Zeit gelernt, wie man Influenzaviren mit natürlichen Medikamenten bekämpft. Und wenn den Menschen beigebracht würde, wie sie ihr Immunsystem stärken können. Covid19 würde wahrscheinlich der Vergangenheit angehören. Wenn ich medizinische Hilfe brauche. Ich werde die Ärzte an vorderster Front anrufen.

Elle

Nun, es ist offiziell. Israel hat NICHTS aus dem Zweiten Weltkrieg gelernt. Sie wollen jetzt die Freiheit verweigern, ihre eigenen Leute belästigen und einsperren. Es scheint, dass Hitler einfach nicht genug von einem faschistischen Albtraum war, um ein kulturelles Gedächtnis für einen ihrer Politiker oder das Volk zu schaffen. Wir sind Zeugen desselben Faschisten: "Zeig mir deine Papiere!" Durchsetzung aber jetzt auf ihre eigenen Bürger im Namen der "Sicherheit". Was für ein Witz.

Sie sind in Ordnung krank - sehr, sehr krank.

Zuletzt bearbeitet vor 8 Monaten von Elle
Dick Pluth

Erste Schritte zum Malzeichen des Tieres! Sie machen immer kleine Schritte, aber sie führen immer zum gleichen Ziel!

Lorraine

Sie müssen niemandem einen Pass geben, der nicht covid wurde, weil es so etwas wie covid nicht gibt (es wurde nie isoliert oder verfeinert). Benny zwingt den Israeliten den Impfstoff auf, weil dies von Anfang an der Plan war und dies der Plan für die meisten Regierungen der Welt ist. Wenn ihnen zufolge Covid mutiert, erhalten sie einen weiteren Impfstoff.