Stromnetz: Energieminister warnt vor lähmenden Cyberangriffen

Bild: US-Verteidigungsministerium
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
Da die Angstmacherei zur Cybersicherheit an Bedeutung gewinnt, wie dies derzeit der Fall ist, können Sie sicher sein, dass es andere unaufrichtige Motive gibt, um die Ziele der Technokraten zu fördern, in der Hoffnung, die Welt in eine wissenschaftliche Diktatur zu stürzen. ⁃ TN-Editor

Energieministerin Jennifer Granholm forderte am Sonntag eine stärkere öffentlich-private Zusammenarbeit bei der Cyber-Abwehr und sagte, US-Gegner seien bereits in der Lage, Cyber-Einbrüche zu nutzen, um das US-Stromnetz abzuschalten.

"Ich denke, dass es sehr bösartige Schauspieler gibt, die es versuchen", sagte sie. Sie fügte hinzu: „Sogar während wir sprechen, gibt es Tausende von Angriffen auf alle Aspekte des Energiesektors und des Privatsektors im Allgemeinen.“

Granholm bemerkte, ohne das Unternehmen namentlich zu nennen, dass Colonial Pipeline Co. im Mai von einem lähmenden Cyberangriff einer Ransomware-Gruppe getroffen wurde. Colonial schloss vorübergehend seine Benzinvertriebsnetze im Süden, bevor es 4.4 Millionen Dollar an die Hacker zahlte. Sie forderte die Energieunternehmen auf, sich der Lösegeldzahlung zu widersetzen.

„Unterm Strich sollten Sie keine Ransomware-Angriffe bezahlen, egal ob Sie im Privatsektor oder im öffentlichen Sektor tätig sind, da dies nur die Bösen ermutigt“, sagte sie.

Granholm sprach sich sogar für ein Gesetz aus, das die Zahlung eines solchen Lösegelds verbieten würde, obwohl sie sagte: "Ich weiß nicht, ob der Kongress oder der Präsident an diesem Punkt sind."

Auf die Frage, ob amerikanische Gegner jetzt die Möglichkeit hätten, das US-Stromnetz abzuschalten, sagte sie: "Ja, das tun sie."

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Über den Autor

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
8 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

[…] Aus Technocracy News & Trends […]

[…] Aus Technocracy News & Trends […]

DawnieR

Nun, wir alle wussten, dass DIESE CIA-PsyOp unter falscher Flagge kommen würde!!! Diese kleinen Punk-Kriminellen HABEN sicherlich viel zu tun, oder?!

[…] Weiterlesen: Energieminister warnt vor lähmenden Cyberangriffen […]

[…] Weiterlesen: Energieminister warnt vor lähmenden Cyberangriffen […]

[…] Weiterlesen: Energieminister warnt vor lähmenden Cyberangriffen […]