STUDIE: "Dritte Welle" von Krankheit und Tod wird von denen dominiert, die vollständig geimpft wurden

Impfstoffe
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
Als Genetiker beschlossen, sich rücksichtslos in das menschliche Immunsystem einzumischen, garantierten die Folgen der ersten Runde der Gentherapie-Stöße nur eines: den kontinuierlichen direkten Zugang zum Menschen für eine endlose Reihe zusätzlicher Gentherapie-Aufnahmen. Für diejenigen, die infolgedessen gestorben sind, wird es keine Entschuldigung geben. ⁃ TN Editor

Die nächste große Welle von COVID-Infektionen, die bereits Staaten wie Michigan trifft, wird von Menschen dominiert, die vollständig geimpft wurden.

Dies wurde von den Autoren einer wissenschaftlichen Studie vorhergesagt, die in einer britischen medizinischen Fachzeitschrift veröffentlicht wurde.

Laut der Studie werden zwischen 60 und 70 Prozent der COVID-Todesfälle und Krankenhausaufenthalte der „dritten Welle“ von Personen stammen, die vollständig geimpft wurden. Zusammenfassung der weiteren Modellierung von Lockerungsbeschränkungen, veröffentlicht am 31. März von der London School of Hygiene & Tropical Medicine.

Dies könnte zumindest teilweise erklären, warum sich Krankenhäuser in der Region Detroit mit COVID-Patienten füllen.

Aber Sie werden von niemandem in den Mainstream-Medien über diesen Blickwinkel auf die Geschichte lesen. Sie berichten von einer neuen Welle von COVID-Krankenhausaufenthalten und Todesfällen, die durch eine in Großbritannien ansässige Variante des Virus verursacht wurden und nichts mit der hohen Impfrate zu tun haben. [Sehen Detroit News, 15. April 2021, Beaumont nähert sich der Kapazität des COVID-Krankenhauses, da Experten vor einer neuen Pandemie warnen. ']

Die Mainstream-Nachrichtenagenturen haben noch nicht die geringste Neugierde darüber geäußert, warum der große Anstieg von COVID stattfindet, obwohl ein großer Teil der Öffentlichkeit geimpft wurde [Michigan ist einer der am meisten geimpften Staaten der Nation mit Fast 30 Prozent der Michigander erhalten den Stoß]. In der Tat zitierten Gesundheitsbeamte oben Detroit News Artikel beschuldigen "Impfstoff-Zögern" für die neue Welle, eine teuflische Fälschung dessen, was in Michigan vor sich geht, um mehr Druck auf die Menschen auszuüben, die die unbewiesene experimentelle Injektion ablehnen.

Anscheinend haben diese Gesundheitsbeamten die neue britische Studie nicht gelesen, in der es heißt:

„Das Wiederaufleben sowohl von Krankenhausaufenthalten als auch von Todesfällen wird von jenen dominiert, die zwei Dosen des Impfstoffs erhalten haben, die etwa 60% bzw. 70% der Welle ausmachen. Dies ist auf die hohe Aufnahme im am stärksten gefährdeten Alter zurückzuführen
Gruppen, so dass Impfversagen schwerwiegendere Krankheiten verursachen als nicht geimpfte Personen. “ [Siehe Seite 10, Zusammenfassungspunkt Nr. 32].

Und was sagen die britischen Wissenschaftler, die die Studie verfasst haben, als Antwort auf dieses Dilemma, dass COVID vollständig geimpft ist? Natürlich mehr Impfstoffe und mehr Sperren!

Und Big Pharma ist mehr als glücklich, dies zu tun. Pfizer CEO Albert Bourla kündigte an, dass eine „dritte Dosis“ seines Impfstoffs innerhalb von 12 Monaten benötigt wird der zweiten Dosis und wahrscheinlich eine andere Dosis jedes Jahr danach. Wie wir vorausgesagt hatten, planten die Globalisten die ganze Zeit, COVID zu verwenden, um die Menschen dazu zu bringen, jährliche Injektionen zu erhalten. Niemand weiß, was in diesen Injektionen enthalten ist oder wie sie sich mittel- und langfristig auf die menschliche Gesundheit auswirken.

Das Szenario, das Gestalt annimmt, sieht allmählich so aus Dr. Geert Vanden Bossche warnte uns Anfang März. Aufgrund seiner jahrelangen Erfahrung in der Impfstoffindustrie forderte Vanden Bossche die Einstellung der Massenimpfprogramme, die „mitten in einer Pandemie“ durchgeführt werden. Er sagte, wenn die Stöße nicht gestoppt würden, würden sie zur Schaffung immer stärkerer Varianten des Virus führen, bis ein „Supervirus“ Einzug hält und eine große Anzahl von Menschen auslöscht. [Sehen Top-Impfstoffexperte fordert globales Moratorium für COVID-Injektionen, LeoHohmann.com, 17. März 2021]

Im Gespräch mit ChurchMilitant.comDer Ethiker für akademische und psychische Gesundheit, Niall McCrae, bemerkte: „Der Bericht ist Prognose Dass 70% der COVID-19-Todesfälle von doppelt geimpften Menschen verursacht werden, ist ziemlich verblüffend. “

"Natürlich möchten diese pseudowissenschaftlichen Modellierer, dass wir unendlich eingesperrt werden, aber wissen sie etwas, was uns Regierungen und Gesundheitsbehörden nicht sagen?" Fragte Dr. McCrae.

Der Wissenschaftler schlug die "Alice-im-Wunderland-Logik" der Studie zu, indem er der Wissenschaft "ein Kaninchenloch hinunter" folgte, da "der Bericht besagt", dass dies daran liegt, dass die Impfstoffaufnahme in den ältesten Altersgruppen so hoch war, und dass "dies" ist nicht das Ergebnis von Impfstoffen, die unwirksam sind, sondern nur eine so hohe Aufnahme. '“

McCrae erläuterte:

„Wir wissen bereits, dass ältere und schutzbedürftige Menschen zwei bis drei Wochen nach der Injektion aufgrund einer verminderten Immunität einem erhöhten Risiko für schwere Atemwegsinfektionen ausgesetzt sind. Aus diesem Grund gab es nach der Einführung der Impfung einen Anstieg der Todesfälle, wobei die Beweise in Ländern mit den höchsten Impfzahlen am stärksten waren. wie Ungarn, Israel, Serbien, Gibraltar und die Vereinigten Arabischen Emirate. “

Noch besorgniserregender ist die Warnung des Berichts vor einem längerfristigen Risiko für die Geimpften. Werden sie anfälliger für COVID-19-Varianten oder andere Viren sein, wie Vanden Bossche vorgeschlagen hat?

McCrae antwortete wie folgt:

"In dem alten Witz, wenn jemand einen Iren nach dem Weg fragt und er sagt: 'Ich würde nicht von hier aus anfangen', fürchte ich um diejenigen, die den Stoß genommen haben und dachten, dass die Straße vor uns sicher und unkompliziert ist."

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Über den Autor

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
20 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Diane DiFlorio
Stift

Es wird viel gefragt, wofür Geert Bossche genau einen Tisch deckt. Yeadon, ein ehemaliger Vizepräsident bei Pfiser, der ebenfalls mit Argwohn gehalten werden sollte, hat erklärt, dass Bossches Theorie des "Funktionsgewinns" aufgrund dieser Schüsse voller Mist ist, da jede Variante im Bereich von 97% oder mehr liegen wird, der mit dem ursprünglichen SARS identisch ist 2 und das Immunsystem würde mit einer Variante genauso umgehen wie mit dem Original. Yeadon sieht die eigentlichen Injektionsprodukte selbst als das Problem und jetzt fängt die Öffentlichkeit an, Wind davon zu bekommen... Lesen Sie mehr »

Chris

Es klingt so, als ob die Notwendigkeit, geimpfte Spuren aufzuspüren, wesentlich ist. Und da es so vielen Todesfällen nach den Injektionen immer noch nicht gelungen ist, den experimentellen Völkermord nach Auschwitz-Art zu stoppen, wird der Tod der in größerer Menge geimpften Menschen, so schrecklich es auch klingt, der Wendepunkt sein, um dieses Verbrechen zu stoppen? Leider häufen sich die Berichte, dass die injizierten "irgendwie" die nicht geimpften beeinflussen. Warum kommen die Menschen nicht mit massiven Klagen gegen das Establishment zusammen?

Gopi Jeanne Ritsma

Es gibt massive Klagen, siehe Childrens Health Defense und ICAN oder Highwire. Auch hier in den Niederlanden mit Aktionen wie Viruswaanzin, siehe auch Cafe Welschmertz. Es wird offener, dass die Gerichte genauso korrumpiert wurden wie die Mainstream-Medien. Deshalb ist der einzige Ausweg, sich als Menschen zusammenzuschließen, da wir in ihrer Anzahl viel größer sind. Aber wir müssen schnell handeln, bevor es zu spät ist. Sobald sich dieses Ding wie bei der Implementierung der Corona-Bullshit-Pässe durchgesetzt hat, wird es äußerst schwierig sein, dies umzukehren, wenn nicht unmöglich ????? Hilfe. ich... Lesen Sie mehr »

Mittags ist das wichtig

Denken Sie daran, diese Unternehmen sind IMMUN zur Strafverfolgung. NICHTS wird ihnen jemals passieren. JE.

Mary Newberg

Ich würde es wirklich nicht bezweifeln ... Bevölkerungskontrolle und es ist ihnen egal, wie sie dorthin gelangen.

jim

Wenn ihre Modellierung so gut ist wie die von Neil Ferguson, dann ist alles in Ordnung.

Luis Rodrigues-Coelho

Van Bossche nährt nur die falsche Vorstellung, dass neue Varianten gefährlich sein können, was renommierte Epidemiologen wie Dr. Sucharit Bhakdi widerlegten. Menschen sind und werden für m the jab sterben, nicht für 'Varianten'! Wie könnte es eine Variante sein, wenn C19 nicht einmal existiert ??? Bossche entlarvte den C19-Betrug nicht ein einziges Mal, sondern förderte weiterhin Impfstoffe.
Ich finde es rätselhaft, wie Leute Leuten wie Bossche Aufmerksamkeit schenken ... nur weil er von Dell BigTree interviewt wurde? Ich finde es auch verwirrend, diesen großen Fehler von BigTree zu machen !!!

Yacov

IST DER C19 JAB EINE RADIOLOGISCHE BIO-WAFFE? Der C19-Jab (mRNA oder Nicht-m-RNA) ist eine Killerflüssigkeit, deren biologischer Schlüsselauslöser die Produktion synthetischer Spike-Proteine ​​ist, die die tatsächlichen Spikes nachahmen, die auf mit Coronaviren infizierten Zellen gefunden wurden. Synthetische Spike-Proteine ​​täuschen das Immunsystem vor, dass diese synthetischen Spike-Proteine ​​tatsächliche Spikes von pathogenen Viren sind, und so produziert das Immunsystem Antikörper gegen Zielzellen mit hervorstehenden synthetischen Spike-Proteinen. Während eine Zelle mit diesen synthetischen Spike-Proteinen angegriffen und getötet wird, sagen wissenschaftliche Berichte, dass die synthetischen Spike-Proteine ​​intakt bleiben und andere durchdringen... Lesen Sie mehr »

Larry Anklam

Wer hat gesagt, dass man einem alten Hund keine neuen Tricks beibringen kann? Senioren sind wirklich begeistert von diesem Covid SCAM!

Ren

Sie machen nicht viel online, daher beschränken sich ihre Nachrichten auf Fernsehen und Radio.
Und sie erinnern sich an Geschichten darüber, wie schrecklich die Spanische Grippe und die Kinderlähmung waren. Und wie ein Impfstoff die Menschheit vor letzterem rettete.
Konnte meine Eltern nicht davor bewahren, gestochen zu werden. Aber ich lasse sie jetzt Chinin nehmen.

Weisser

Wenn Impfstoffe wirken würden, wäre die gemeldete Immunität ansteckend und die Krankheit würde aussterben. Stattdessen ist die Immunität von kurzer Dauer und die Krankheit wird stärker.

Al Tekopf

Hast du die Studie überhaupt gelesen? Der Grund, warum die Todesfälle hauptsächlich Menschen sein werden, die bereits vakziniert wurden, liegt in der extrem hohen Impfrate in der Altersgruppe… duh! Alte Menschen sind immer die am höchsten vertretene Gruppe bei Todesfällen. Lesen Sie die Studie, verdammt! Hier ist der Absatz: Dies zeigt, dass die meisten Todesfälle und Aufnahmen bei einem Wiederaufleben nach der Roadmap bei Menschen auftreten, die zwei Impfstoffdosen erhalten haben, auch ohne dass der Impfschutz nachlässt oder eine Variante entsteht, die den Impfstoffen entgeht. Dies liegt daran, dass die Impfstoffaufnahme so hoch war die ältesten Altersgruppen (hier mit 95% modelliert... Lesen Sie mehr »

Laura Preis

Überprüfen Sie dies für weitere Informationen. Bitte teilen Sie mit allen, die Sie interessieren.
https://therealtruthnetworkcom.wordpress.com/2021/01/29/vaccines

Punkt

Ein wichtiger Punkt ist erwähnenswert. In Paragraph 32 heißt es in dem Bericht: „Dies kann auf die hohe Aufnahme in den am stärksten gefährdeten Altersgruppen zurückgeführt werden.“ In Paragraph 56 werden die Grafiken fortgesetzt und gesagt: „Dies ist nicht das Ergebnis einer Unwirksamkeit von Impfstoffen. nur die Aufnahme ist so hoch. “ Während sie schnell feststellen, dass dies nicht auf das Versagen der Impfstoffe zurückzuführen ist, ist dies nur ein Schilling, da sie diese Aussage aus folgenden Gründen nicht begründen können: Die ungefähr 36,000 Toten, die sie für nur 2 Monate dieser „vierten Welle“ prognostizieren ”Stellt a... Lesen Sie mehr »

Larry

FÄLLE NICHT TOD! EVENT 201 beweist, dass dies alles eine geplante Farce war! Verstehe, dass Epstein GUILTY Trumpy wie alle anderen vor ihm ein Deep State FAKE ist und der Gates GAVI-Gruppe eine MILLIARDE gegeben hat, um dir einen Impfstoff gegen dich zu erzwingen, indem du das MILITÄR auf "mächtige Weise" verwendest. Gates kontrollierte und finanzierte Fauci UND Birx und sie sollten ALLE AUSGEFÜHRT werden !

Zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten von Larry
Ren

Warum konnten Gates und sein Freund Fauci kein echtes Virus in der Bevölkerung freisetzen?
Vielleicht war es weniger tödlich, als sie gehofft hatten. Sogar Dr. Coleman und andere sagen, dass es existiert. Nur, dass es für 99% von uns nicht schlimmer ist als eine schlimme Grippe.

Luis Rodrigues-Coelho

Es tut mir leid, nein ... Leute wie Van Bossche und Luc Montagnier sind Wölfe, die listig dafür werben, die Tatsache zu vertuschen, dass Menschen an den Stichen selbst sterben, nicht an "tödlichen Varianten".
Epidemiologen wie Prof. Dolores Cahill und Prof. Sucharit Bhakdi haben bereits davor gewarnt, dass Mutationen/Varianten niemals gefährlich sind. Erklär mir das:
Wie kann ein Fragment eines Virus, das nicht existiert [das Koch-Postulat nicht erfüllt] in einer Impfung, die kein konventioneller Impfstoff ist, „tödliche Varianten“ produzieren?
Nein, Bossche und Montagnier vertuschen den wahren Grund, warum Menschen sterben.
Das ist keine Raketenwissenschaft!!!

Ren

Seufzer. Die „Geimpften“ werden krank und sterben. Dies führt zu mehr Panik, Lockdowns und Nadeln. Es kann tödliche Varianten geben. Impfstoffvarianten ist der passende Name. Dieses Ding erinnert mich an die Industrie für psychische Erkrankungen. Eine Form von Social Engineering, die von Technokraten betrieben wird. Du fühlst dich düster, weil du auf dem College keine Freunde finden kannst. Der Psychiater setzt Sie auf ein Medikament, um die Fähigkeit Ihres Körpers zu blockieren, Serotonin richtig zu resorbieren – und behauptet fälschlicherweise, dass Ihre Depression von einem bekannten chemischen Ungleichgewicht ohne Spinalpunktion oder Blutbild herrührt. Du wirst verrückt und kannst 3 Wochen lang nicht schlafen. Kleine Nebenwirkung. Der Technokrat... Lesen Sie mehr »