Die Technokraten-Erzählung beginnt, als der FBI-Direktor Cyberangriffe mit dem 9. September vergleicht

Bild: Reuters
Bitte teilen Sie diese Geschichte!

Das sorgfältige und im Voraus geplante Skripting von Cyber ​​Polygon zeigt sich, wie sich die jüngsten Cyberangriffe in den Status der Terroranschläge vom 9. September 11 erheben. Dies wird zu einem Krieg gegen den Cyber-Terror führen, der eine neue Art von Patriot Act erfordert, um die Politik der Polizeistaaten und die Beschränkungen der Freiheit zu verschärfen.

Dieser Premium-Inhalt ist nur für Premium-Mitglieder – sehen Sie ihn sich an!
Mitglied werden
Bereits registriert? Hier anmelden

Über den Herausgeber

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
8 Ihre Nachricht
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen