Rockefeller Foundation forciert Verhaltenswissenschaftler für bessere COVID-Vaxx-Narrative, um die Aufnahme zu erhöhen

Amy Matsushita-Beal für NPR
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
Laut frühen Technokraten ist Technocracy die „Wissenschaft des Social Engineering“. Technokratische Globalisten sind sich darüber im Klaren, warum ihre COVID-19-„Impfstoff“-Erzählung nicht so gut funktioniert hat wie erwartet, also verdoppelt sich die Rockefeller Foundation, um herauszufinden, warum und bessere Erzählungen zu erstellen. ⁃ TN-Editor

Als weiteres Zeichen dafür, dass die Covid-Impf-Agenda globalistischer Institutionen nicht ganz so gut lief, wie sie ursprünglich gehofft hatten, hat die Rockefeller Foundation enthüllt, dass sie (zusammen mit anderen gemeinnützigen Organisationen) Millionen von Dollar in ein verhaltenswissenschaftliches Projekt gepumpt hat soll herausfinden, warum große Gruppen von Menschen auf der ganzen Welt sich weigern, die Impfung zu nehmen.

Das „Mercury Project“ ist ein Kollektiv von Verhaltenswissenschaftlern, das vom Social Science Research Council (SSRC) gegründet wurde, einer gemeinnützigen Gruppe, die beträchtliche Mittel von globalistischen Organisationen und Regierungen erhält. Die erklärten Ziele des Projekts sind eher unspezifisch und verwenden mehrdeutige Sprache und Leitbilder. Die grundlegenden Absichten scheinen sich jedoch darauf zu konzentrieren, verhaltenspsychologische und massenpsychologische Elemente zu verwenden, um den globalen Widerstand gegen die jüngsten Covid-Compliance-Bemühungen zu verstehen.

Mercury-Gruppen werden in mehreren Ländern und Regionen eingesetzt und werden die Ablehnung von Impfstoffen und die medizinische „Desinformation“, die dazu führt, untersuchen. Sie arbeiten mit der Absicht, Impfnarrative an unterschiedliche ethnische und politische Hintergründe anzupassen, suchen nach dem Schlüssel zu den Toren jedes kulturellen Königreichs und überzeugen sie, die Impfung zu nehmen.

Die Rockefeller Foundation und der SSRC-Hinweis:

„Nach der Charakterisierung ungenauer Gesundheitsinformationen durch den US-Chirurgen General als „dringende Bedrohung“ und durch die Weltgesundheitsorganisation als „Infodemie“ veröffentlichte die SSRC eine Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen, um den wachsenden globalen Bedrohungen durch Missstände im Bereich der öffentlichen Gesundheit entgegenzuwirken - und Desinformation und niedrige Covid-19-Impfraten und erhielt fast 200 Einreichungen aus der ganzen Welt.

… Da Covid-19 überall weit verbreitet ist und sich schnell entwickelt, besteht ein dringender Bedarf, Interventionen zu identifizieren, die das Potenzial haben, die Inanspruchnahme von Impfungen zu erhöhen.“

Das SSRC und das Mercury-Projekt erhalten nicht nur Gelder von Stiftungen, sondern auch von staatlichen Institutionen. Im Juni 2022 das Mercury Project erhielt weitere 20 Millionen US-Dollar von der National Science Foundation, die behauptet, eine „unabhängige“ Behörde der Regierung der Vereinigten Staaten zu sein. Das heißt, die Herstellung effektiver Covid-Propaganda wird zu einem Geldzug für die kleinen Gruppen von Verhaltensforschern und Psychologen, die an Bord springen.

Der Zweck der NSF-Partnerschaft mit dem Mercury-Projekt wird auf der SSRC-Website beschrieben:

„Diese innovative Partnerschaft wird Forschungsteams unterstützen, die Online- oder Offline-Maßnahmen evaluieren möchten, um die Nachfrage nach Covid-19-Impfungen und andere positive Gesundheitsverhalten zu erhöhen, unter anderem durch die gezielte Ausrichtung auf die Hersteller und/oder Verbraucher ungenauer Gesundheitsinformationen und/oder durch die Stärkung des Vertrauens in eine zuverlässige Gesundheit Information."

Das Mercury Project listet diese Aufzählungspunkte als Schwerpunkt auf:

„Geförderte Projekte werden Beweise dafür liefern, was an bestimmten Orten und für bestimmte Gruppen funktioniert – und was nicht –, um die Inanspruchnahme von Covid-19-Impfungen zu erhöhen, einschließlich dessen, was vor Ort machbar ist und das Potenzial hat, in großem Maßstab kostengünstig zu sein . Jedes der 12 Teams wird Zugang zu den Erkenntnissen der anderen Teams haben, während es Interventionen untersucht, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

Durchführung von Alphabetisierungstrainings für Sekundarschüler in Zusammenarbeit mit lokalen Behörden, um Schülern zu helfen, Fehlinformationen über Covid-19-Impfstoffe zu identifizieren.  

Vertrauenswürdige Boten mit Kommunikationsstrategien ausstatten, um die Impfnachfrage gegen Covid-19 zu erhöhen.

Nutzung sozialer Netzwerke zum Teilen maßgeschneiderter, von der Community entwickelter Nachrichten, um die Nachfrage nach Covid-19-Impfungen zu erhöhen.“

Mit anderen Worten, ihr Fokus ist Propaganda, Propaganda und Propaganda. Die eigentliche Grundlage der Existenz des Mercury-Projekts setzt voraus, dass man sich nicht darauf verlassen kann, dass Einzelpersonen sich ihre eigene Meinung über die Informationen bilden, denen sie ausgesetzt sind, und dass sie geformt werden müssen, um die Mainstream-Erzählung zu akzeptieren. Es setzt auch voraus, dass Mainstream- oder Establishment-Informationen immer vertrauenswürdig und unvoreingenommen sind.

Die weitverbreitete Nichteinhaltung von Covid-Impfvorschriften trotz massiven staatlichen Drucks ist vielleicht eines der am meisten unterschätzten Ereignisse des vergangenen Jahrhunderts. Dies ist wahrscheinlich der Grund, warum die politischen Eliten und die Unternehmensmedien innerhalb weniger Wochen von einer ununterbrochenen Angstkampagne gegen die Öffentlichkeit zu fast keiner Erwähnung von Covid übergingen. Es war, als würde die Bevölkerung zwei Jahre Waterboarding durchmachen müssen und eines Tages hörte die Folter einfach ohne Erklärung auf.

Wären Impfpassgesetze in dem von Regierungen und Globalisten geforderten Ausmaß durch westliche Nationen umgesetzt worden, dann wären die letzten Spuren persönlicher Freiheit nun dauerhaft ausgelöscht. Alle individuellen Rechte würden zu Privilegien, die von den Behörden gewährt werden und davon abhängen, ob Sie sich allen Covid-Auffrischungsimpfungen oder medizinischen Verfahren unterziehen, die gerade in Mode sind. Denken Sie darüber nach: Wenn sie bekommen hätten, was sie wollten, würde der Westen genau so aussehen China tut es gerade, oder schlimmer noch, ohne wirtschaftliche Beteiligung ohne aktuellen Covid-Pass.

Und die Bedrohung bleibt bestehen. Warum das Mercury Project das Bedürfnis verspürt, Impfpropaganda für ein Virus mit einem bloßen zu verfassen 0.23 % mediane Sterblichkeitsrate bei Infektionen wird nicht erklärt. Und wenn die Impfzahlen von Behörden wie der CDC korrekt sind, hat die Bevölkerung ohnehin bereits eine Herdenimmunität erreicht (vielleicht sind ihre Zahlen nicht korrekt?). Warum sind globalistische Gruppen so besessen von einer 100-prozentigen Impfung gegen Covid? Das wird nie erklärt.

Sie werden sagen, dass es darum geht, Leben zu retten, aber nur 0.23 % der Menschen sind im Durchschnitt gefährdet, unabhängig davon ob sie geimpft sind oder nicht, dann ist die öffentliche Gesundheit keine wirklich glaubwürdige Erklärung. Es scheint, dass der Zweck des Mercury-Projekts eher darin besteht, Menschen dazu zu bewegen, sich trotz der Wissenschaft zu impfen, als im Namen der Wissenschaft.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Über den Herausgeber

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast

11 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
J Wilcox

Interessant, dass sie es das „Mercury Project“ nennen, denn das ist es, was all diese Vaxs enthalten!!!!! Alles darauf ausgelegt, Sie krank und unfruchtbar zu machen. Wir sehen euch!

Kaugummi123

Auf welchem ​​Planeten sind diese Leute? und für wie dick halten sie die Mehrheit der Menschen? Es ist ein totes Pferd! Wir haben Menschen, die aus ihren Jobs geworfen werden, ihre Häuser und so viel Zerstörung von Menschenleben auf der Welt und das irrationale Chaos, das diese Dummköpfe mitgeschaffen haben. Doch verwenden die Regierungen die Volkssteuern, um diesen Unsinn zu finanzieren? Ich sitze hier und schüttele ungläubig den Kopf, während ich diesen Artikel lese. Die Irrationalität, Dummheit und kein Wunder, dass die Welten mit diesen Psychopathen und ihren kindischen Spielen so durcheinander geraten. Merken sie nicht, dass sie ihre sichern... Lesen Sie mehr »

Elle

„Warum das Mercury-Projekt das Bedürfnis verspürt, Impfpropaganda für ein Virus mit einer mittleren Infektionssterblichkeitsrate von nur 0.23 % zu verfassen … die Bevölkerung hat bereits Herdenimmunität erreicht … Warum sind globalistische Gruppen so besessen von einer 100-prozentigen Impfung gegen Covid?“ Na, DUH! Weil sie noch nicht damit fertig sind, uns alle zu ermorden. Um ihr Verbrechen zu erleichtern, wollen sie, dass wir alle zustimmen, getötet/verletzt zu werden – auf die eine oder andere Weise. Sie glauben, dass sie die Verweigerer mit spezifischen „emotionalen Marketing“-Wörtern zusammen mit ihrer neuesten/neuesten Version der Biowaffe fangen können. Ein paar werden beißen, aber nur die schwächsten Seelen, die es schon sind... Lesen Sie mehr »

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von Elle
Katze

Nun, was diesen Arschlöchern leider wirklich fehlt, ist der GOTT-Faktor. Bei Gott gibt es keine Angst, ohne Angst stößt Ihre Propaganda auf taube Ohren.
Geh zurück in die Hölle, aus der du gespawnt wurdest!

Lass sie dich nicht brechen

Waren Sie in letzter Zeit in einer Arztpraxis? Als erstes fragen sie, ob Sie die Impfung hatten oder nicht. Sag nein und sie wollen wissen warum. Erwähnen Sie, dass es unsicher ist, sie lügen und sagen Ihnen, dass es absolut sicher ist. Erwähnen Sie Todesfälle, die Ihnen sagen, dass Sie den Leuten „auf Facebook“ nicht zuhören sollen. Erwähnen Sie die Vaers-Datenbank und sie fragen Sie, ob Sie an einem Beatmungsgerät landen möchten. Sagen Sie ihnen, Sie hätten „Covid“ und es geht Ihnen gut, sie beschuldigen Sie, eine Bedrohung für andere zu sein, um Sie dafür verantwortlich zu machen. Immer noch ablehnen? Sie schmollen und tun dann so, als würden sie dich hassen... Lesen Sie mehr »

Vasily

Das ist eine ziemlich gute Nachricht. Viele von uns sind sich ziemlich bewusst, dass die Eliten am Ende nur fehlbare Menschen sind, die Dinge vermasseln können und werden; Und doch könnten wir trotz dieser unausweichlichen Realität manchmal anfangen zu denken, dass sie mächtiger sind als das, was sie sind; aber diese Geschichte räumt mit allen Missverständnissen auf; denn wenn diese Leute ernsthaft dachten, dass sie Freunde gewinnen könnten, indem sie die Dinge so tun, wie sie es getan haben, dann wissen wir – zum jetzigen Zeitpunkt – mit Sicherheit, dass sie es nicht sehen... Lesen Sie mehr »

MICHAEL

SIE HABEN UNS BEREITS GESAGT, WAS SIE TUN WERDEN. DURCH DEN PROZESS DER ELIMINIERUNG HABEN SIE BEREITS DIE GEWÜNSCHTE ANTWORT ERREICHT. DIESE FORSCHER WOLLEN IHNEN WEITERHIN DAS GEBEN, WAS SIE WOLLEN … LÖSUNGEN ZUM AUSPROBIEREN. SIE HABEN DIE MASSENBILDUNGS-PSYCHOSE BEREITS ERSCHÖPFT UND ES WIRD DAS NÄCHSTE MAL NICHT ANNAHME SO GUT FUNKTIONIEREN. „einschließlich der gezielten Ausrichtung auf die Erzeuger und/oder Verbraucher unrichtiger Gesundheitsinformationen“ DAS IST, WO SIE NÄCHSTES GEHEN WERDEN… DIE „ERZEUGER“ UNGENAUER INFORMATIONEN …“ ALLE ALTERNATIVEN MEDIEN UND NACHRICHTEN, DIE BLOGS,... Lesen Sie mehr »

[…] Weiterlesen: Rockefeller Foundation pumpt Verhaltenswissenschaftler für bessere COVID-Vaxx-Erzählungen in… […]

Erin

Viele sind geblendet von ihrem Wunsch, … in ihrer eigenen Realität der Dinge getröstet zu werden. Gott ruft uns alle zur Buße auf [Genesis 3:1 Schlange: Die samaritanische Kopie lautet anstelle von Nachash, „eine Schlange“, Cachash, „ein Lügner oder Betrüger“, las Joh_8:44. Dieselbe Schlange führt heute alle von Gott weg. Gott zeigt Jeschua [das Lamm] von Anfang an bedeckend [Gen 3:21 Und יהוה Elohim fertigte Fellmäntel für den Mann und seine Frau an und kleidete sie an.] für diejenigen, die sich entschieden haben zu bereuen und gerettet zu werden. Johannes 3:16, Röm 6:23 Offenbarung 3:20] und das wird sich nie ändern, weil... Lesen Sie mehr »

Greg

Dies ist keine Überraschung. Die Rockefeller Foundation steckte im frühen 20. Jahrhundert Millionen in Eugenik-Programme, sogar noch in den 1930er Jahren, als klar wurde, dass die Nazis die Pseudowissenschaft benutzten, um Massenmorde zu rechtfertigen.

Schieferdach

Ihre fehlerhaften Voraussetzungen entspringen einer völlig mechanistischen Sichtweise der menschlichen Natur. Irgendwann geben sie Propaganda und Überzeugung auf und greifen zu roher Gewalt.