Arzt: Die informierte Zustimmung zum COVID-Impfstoff erfordert die vollständige Offenlegung von Risiko und Haftung, und hier ist es…

Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print
Dr. Hubers Artikel über TN, Masken sind weder wirksam noch sicher: Eine Zusammenfassung der Wissenschaft, hat Millionen von Ansichten und unzählige Re-Posts auf der ganzen Welt gehabt. Jetzt überlegt sie, was die „Einwilligung nach Aufklärung“ zur Impfung beinhalten soll. ⁃ TN Editor

Hinweis: Die meisten der folgenden Links stammen aus medizinischen Fachzeitschriften, der FDA, der CDC und anderen Stellen, die im Allgemeinen die Impfung unterstützen. Die Informationen in diesem Artikel zeigen jedoch, wie extrem riskant die COVID-19-Impfstoffe sind.

In meiner Familie haben wir eine Regel: Wenn Sie erwägen, ein experimentelles medizinisches Verfahren durchführen zu lassen,

  1. Denken Sie nicht einmal daran, darauf zu bestehen, dass jemand anderes es innerhalb oder außerhalb der Familie tun lässt, weil er seinen eigenen Körper und seine Gesundheitsentscheidungen kontrolliert, nicht Sie. und

  2. Stellen Sie sicher, dass Sie alle bekannten Risiken dieses Verfahrens gelesen haben und es in Ihren eigenen Worten erklären können, bevor Sie damit beginnen. Berücksichtigen Sie auch mögliche zukünftige Risiken.

Ich bitte Sie, den Leser, sich mindestens Zeit zu nehmen, um die oben genannten Punkte zu berücksichtigen, und zumindest die Informationen in den folgenden Links zu lesen, bevor Sie sich diesem experimentellen medizinischen Verfahren unterziehen.

Ist der COVID-Impfstoff experimentell? Pfizer und Moderna stellen die COVID-19-Impfstoffe in den USA her. Die FDA gewährte “Notfallgenehmigung"Für diese Impfstoffe (hier" COVID-Injektionen ", weil sie sich von herkömmlichen Impfstoffen unterscheiden).   Notfallgenehmigung ist gesetzlich vorgeschrieben Nur durchzuführen, wenn es keine wirksamen Behandlungen für COVID-19 gibt.  

  • Aber gibt es wirksame COVID-19-Behandlungen?  - Hunderte von Studien auf der ganzen Welt haben schnelle, wirksame und gut verträgliche Behandlungen für COVID-100 etabliert und wiederholt bestätigt, die weit verbreitet sind. Ich fasse sie kurz zusammen hier an
  • Allgemeines Risiko gegen Nutzen - Ein experimenteller Notfallimpfstoff kann nicht als sicherer angesehen werden als ein Virus mit einer sehr hohen Überlebensrate wie COVID-19. Die durchschnittliche Überlebensrate für eine NO COVID-Behandlung beträgt 99.74%, und wir verfügen über sehr erfolgreiche Behandlungen, die bei allgemeiner Verfügbarkeit leicht eine universelle Überlebensfähigkeit von COVID erreichen sollten. Woher kommt das Überleben von 99.74%? Dr. John Ioannidis ist der am häufigsten zitierte Wissenschaftler der Welt. Seine Schätzung im Juni 2020 von a 0.26% Infektionssterblichkeitsrate ist jetzt auf der ganzen Welt bestätigt.    100% - 0.26% = 99.74% durchschnittliche Überlebensrate.

Funktioniert die COVID-Injektion? Es ist nicht einmal bekannt, dass die COVID-Injektion die Ausbreitung von COVID stoppt. Dr. Larry Corey, der die COVID-19-Impfstoffstudien der National Institutes of Health überwacht, sagte am 11: „Die Studien sind nicht dazu gedacht, die Übertragung zu bewerten. Diese Frage stellen sie nicht, und zu diesem Zeitpunkt gibt es wirklich keine Informationen dazu. “  https://www.medscape.com/viewarticle/941388

Was ist mit den Tieren in den Studien passiert? Diese Technologie wurde an Tieren getestet und in den durchgeführten Tierstudien Alle Tiere starben, nicht unmittelbar nach der Injektion, sondern Monate später aufgrund anderer Immunerkrankungen, Sepsis und / oder Herzversagen. Es gab noch nie eine langfristig erfolgreiche Tierstudie mit dieser Technologie.  Kein experimenteller Coronavirus-Impfstoff war erfolgreich in Tierversuchen. In dieser Studie verursachte Coronavirus-Impfstoff Leberentzündung bei Testtieren.

Spezifische Risiken von COVID-Injektionen in ungefähr chronologischer Reihenfolge der Manifestation von Nebenwirkungen:

  • Polyethylenglykol (PEG) ist einer der Inhaltsstoffe.  Dies wurde mit korreliert anaphylaktischer Schock.   Also empfiehlt die CDC jetzt Intubationskits an Impfstellen

  • Die kationische Lipidbeschichtung von mRNA ist bekannt für viele Jahre sein giftig, weil diese (+) geladenen Fette mit den (-) Ladungen unserer Aminosäuren, unserer Zellmembranen und der Phosphate unserer DNA interagieren. Kationische Lipide fühlen sich angezogen von und zerstören: 

  • mRNA: Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Impfstoff gegen injiziertes, inaktiviertes Virus, das die Antikörperantwort stimulieren soll, ist die COVID-Injektion in dieser Hinsicht völlig anders. Es verwendet Messenger-RNA (mRNA), eine Blaupause für Ihre Zellen, um COVID-ähnliche (Spike-) Proteine ​​zu erzeugen. Dann beginnen Ihre Zellen, diese COVID-ähnlichen Proteine ​​herzustellen. Diese Proteine ​​regen jedoch wiederum Ihren Körper an, Antikörper gegen sie zu bilden. Jetzt wurde Ihr Körper für beide Seiten eines Krieges in eine Munitionsfabrik verwandelt: Die Bösen (COVID-ähnliche Spike-Proteine) und die Guten (die Antikörper, die gegen sie kämpfen). Bevor Sie sich jedoch zu den Guten verpflichten, wie Sie weiter unten sehen werden, können die Guten für die geimpfte Person tödlicher sein.

  • Vorgeschichte von mRNA-Injektionen: Diese Technologie hatte in der Vergangenheit katastrophale Folgen für Dengue-Fieber-Impfstoffe.  Der Dengue-Impfstoff ist ein mRNA-Impfstoff.  Als dies bei Kindern auf den Philippinen angewendet wurde, hatten viele geimpfte Kinder weitaus schlechtere Ergebnisse als nicht geimpfte Kinder, wenn sie später Dengue-Fieber ausgesetzt waren, und viele starben.  Strafverfolgung wegen Mordes resultierte. Bisher war jedoch bekannt, dass dies bei Frettchen und Katzen der Fall war. In allen Fällen wurde das geimpfte Tier oder der geimpfte Mensch anfälliger für schlimmere Krankheiten, wenn es damit konfrontiert wurde. Es wird erwartet, dass die relativ milde COVID-19-Krankheit mit einer Überlebensrate von 99.74% auf eine viel niedrigere Überlebensrate sinken und bei geimpften Menschen zu einer wirklich tödlichen Krankheit werden kann, wenn sie später damit infiziert werden. Es gibt überhaupt keine von Experten geprüften veröffentlichten Studien am Menschen mit mRNA-Impfstoffen, und kein mRNA-Impfstoff wurde jemals von der FDA zugelassen. So neu ist die Technologie.

  • mRNA kann die DNA beeinflussen. Eines der besorgniserregendsten Risiken bei einem mRNA-Impfstoff ist, was mit der reversen Transkriptase passieren kann. Dies ist ein Enzym in jeder Zelle und kann theoretisch dazu führen, dass die mRNA Veränderungen in der DNA der Zellen hervorruft, ein Prozess, der als virale Retro-Integration bekannt ist. Obwohl diese Möglichkeit für unwahrscheinlich gehalten worden war, stellten MIT- und Harvard-Wissenschaftler fest, dass dies geschehen war hier an. Wenn einige der rund 30 Billionen Zellen in Ihrem Körper zu permanenten COVID-Fabriken werden, wie wirkt sich dies langfristig auf Ihre Gesundheit aus, und möchten Sie dieses Ergebnis?

  • Problem der Antikörper-abhängigen Verstärkung (ADE): Frühere Versuche, einen Coronavirus-Impfstoff herzustellen, töteten alle Testtiere, nachdem sie später mit Wildviren infiziert worden waren. Folgendes ist passiert: mRNA wies die Säugetierzellen an, die Spike-Proteine ​​des Coronavirus zu produzieren. Dann, später, als die Tiere mit dem Wildvirus konfrontiert wurden, war die intensive Ansammlung von Antikörpern aufgestockt worden, und ihre plötzliche und überwältigende Freisetzung tötete das Testtier. Diese Risiken wurden in Nature, Science und Journal of Infectious Diseases dokumentiert. Hier ist eine Studie von Natur auf das.

  • ADE-Mechanismus: ADE ist eine Form der pathogenen Grundierung, was bedeutet, dass der Impfstoff zu einer schwereren Krankheit führen kann, die bei früheren Versuchen zur Herstellung von Coronavirus-Impfstoffen beobachtet wurde. Die hergestellten Antikörper können neutralisierend sein (die ein Virus inaktivieren, und das ist gut so), aber Antikörper sind ein Problem, wenn sie nicht neutralisieren, da diese Antikörper dann aktive Viren direkt zu Makrophagen transportieren, die dann infiziert werden. So geschieht ADE.

Diese antikörperabhängige Verstärkung (ADE) führt zu:

  • erhöhte Virusreplikation (mehr Viren, die dich krank machen)Und

  • schwerere Krankheit

  • ADE-Ergebnis: Diese Makrophagen neigen dazu, in die Lunge zu gelangen und die Lunge zu füllen, was zu einer Überwältigung führt Entzündung und Atemwegsobstruktion (wie später bei der Autopsie gefunden). Die vermehrten Antikörper greifen jedoch auch ähnlich aussehende Proteine ​​an inneren Organen an, was zu Zytokinsturm und Tod or Autoimmunkrankheit und Organversagen. "Katzen, die nach der Impfung hohe Titer zeigten, erlagen zu späteren Zeitpunkten einer tödlichen Krankheit." 

  • Was ist mit Fehlgeburten und warum wurde Männern geraten, ihr Sperma vor der Injektion einzufrieren? Sowohl Männer als auch Frauen sind einem Risiko für möglicherweise dauerhafte Unfruchtbarkeit ausgesetzt, da das Spike-Protein eines Coronavirus ähnlich wie Syncytin-1, ein essentielles Protein in der Plazenta, auf das Immunsystem „schaut“. Dies stimuliert Antikörper, um die Plazenta und möglicherweise das Sperma zu bekämpfen. Bei Frauen, die gegen COVID geimpft wurden, sind mittelfristige Fehlgeburten aufgetreten, die normalerweise sehr selten sind. Es wurde gefunden, dass SARS-CoV-2-Viruspartikel vorhanden sind verweilen in den Hoden von Männern nach Erholung von der Infektion.

  • Warum verbreiten COVID-Impfstoffe COVID mit größerer Wahrscheinlichkeit als nicht geimpfte?  Der Virologe Geert Vanden Bossche PhD, der für die Bill & Melinda Gates Foundation arbeitete, warnte kürzlich die Weltgesundheitsorganisation (WHO): „Wir verwandeln derzeit Impfstoffe in Träger infektiöse Varianten abwerfen"

  • Warum ist es gefährlicher, gegen COVID-19 zu impfen als andere Viren? Weil das COVID-19-Virus den ACE-2-Rezeptor verwendet, um in Ihre Endothelzellen zu gelangen, einschließlich derjenigen, die die Blutgefäße auskleiden. Dies führt zu einer Entzündungsreaktion, die die große Mehrheit (99.74%) auch ohne Behandlung überlebt hat, und noch mehr, die bekannte, wirksame Behandlungen angewendet haben. (Siehe Seite 1) Wenn Sie also dem Virus ausgesetzt waren und sich dann impfen ließen, ist es fast sicher, dass der Impfstoff neue Entzündungen und Schäden an Endothelzellen verursacht, die Ihre Blutgefäße auskleiden, und wir haben kurzfristig abnormales Blut gesehen Gerinnung bei Menschen, die den Impfstoff bekommen haben. Das wahrscheinlichere Problem ist jedoch die Auslösung einer neuen Krankheit in den Blutgefäßen. Dr. H. Noorchashm, PhD, sagt: „. . . Es ist fast sicher, dass der Impfstoff das Gefäßendothel schädigt. “ Er erklärt hier an

Israel ist derzeit das am stärksten von COVID geimpfte Land der Welt. Über die Ergebnisse von Experten für Infektionskrankheiten wird berichtet hier an, in dem sie aus den israelischen Daten feststellten, dass die COVID-Injektion verursacht:

”. . Die Sterblichkeit ist bei jungen Menschen hundertmal höher als bei Coronaviren ohne Impfstoff und bei älteren Menschen dutzende Male höher. . . ”

Wie Sie sich und Ihre Familie schützen können

  • Lesen Sie immer die Packungsbeilage. Dies ist gesetzlich vorgeschrieben, um in der Verpackung aller Impfstoffe enthalten zu sein, und das US-amerikanische Gesetz über die Einwilligung nach Aufklärung schützt Ihr Recht, vor jedem medizinischen Eingriff umfassend informiert zu werden, und Ihr Recht, jeden medizinischen Eingriff abzulehnen.  45 CFR § 46.116  Dies sind universelle Grundsätze, die im Nürnberger Kodex und in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte verankert sind.  Hier ist die Pfizer-Einsatzund hier ist es Modernas. Ich empfehle dringend, ALLES sorgfältig mit Ihrer Familie zu lesen, bevor Sie sich für eine COVID-Injektion entscheiden.

  • Besprechen Sie die obigen Überlegungen sowie andere Informationen, die Sie über die COVID-Injektion in einer entspannten, ruhigen Umgebung mit Ihren Lieben gehört haben. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht unter Druck gesetzt werden, ein Verfahren durchzuführen, das Sie möglicherweise in Zukunft bereuen werden. Wenn Sie die COVID-Injektion verschieben oder ablehnen möchten, wissen Sie, dass Sie nicht allein sind und dass viele Mitarbeiter des Gesundheitswesens dasselbe getan haben. "Ich habe gehört Tuskegee öfter als ich im letzten Monat zählen kann - und Sie wissen, es ist ein gültiges, gültiges Anliegen. “ Dr. Nikhila Juvvadi, ein klinischer Leiter des Krankenhauses.

  • Teilen Sie diese Seite mit anderen, die ebenfalls über den Impfstoff nachdenken. 

  • Wenn Ihr Arbeitgeber oder Ihre Schule eine Impfpflicht versucht, zeigen Sie ihnen diese Informationen.  Bundesgesetz verbietet Arbeitgeber und andere, die keine Impfung benötigen, wie die COVID-Injektion, die unter EUA fällt (siehe oben). Sie sollten sich auch an Ihren Anwalt wenden, um sich mit den staatlichen und bundesstaatlichen Gesetzen zum Verbot von erzwungenen medizinischen Verfahren zu befassen.  NVIC.org und ICanDecide.org kann auch hilfreiche Informationen haben.

  • Wenn Sie diesen Artikel und die Warnungen in allen verknüpften wissenschaftlichen Studien gelesen und verstanden haben, können Sie dies jetzt sehen  Die Einnahme der COVID-Injektion ist ein Akt extremer und rücksichtsloser Selbstzerstörung. Als Arzt rate ich ausnahmslos von jedem Impfstoff ab, unabhängig von der Marke.

  • Wenn Sie andererseits feststellen, dass die wissenschaftlichen Informationen in diesem Artikel überwältigend sind, Es gibt eine andere Möglichkeit, das Risiko von COVID-Viren im Vergleich zu COVID-Impfstoffen zu betrachten. Wie viele berühmte Personen starben innerhalb von 2 Wochen nach der Einnahme des COVID-Impfstoffs?

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Über den Autor

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
25 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Dave Hardesty Jr.

Beeindruckend! Ich habe die E-Mail erhalten, die mich auf diesen Artikel um 11:29 Uhr pazifischer Zeit hinweist. Lesen Sie es vollständig mit den (hier Links) und bin überrascht zu sehen, dass ich der erste bin, der einen Kommentar abgibt. Obwohl ich kein Mediziner war, waren mir viele dieser Studien bekannt, und als Ingenieur, der sich mit der Erforschung von Informationen befasste und vielen Medizinern ausgesetzt war, stimme ich praktisch allen Kommentaren von Dr. Hubers zu.

Davo Jaeger

Wenn Menschen zu sterben beginnen und sich die Familie kein Land leisten kann, werden die Milliardäre und Banker das tun, was sie immer getan haben ... es zurück stehlen und es für das Imperium behalten! Sie werden in Städte gezwungen und essen Soylent Green, während "sie" absoluten Luxus haben! Agenda 21. Das ist NUR, WENN sie, die Massen, glauben, dass auf Papier geschriebene Wörter (Gesetze, Mandate usw.) mehr Wert haben und wichtiger sind als ihr Glück oder ihre Existenz. Jeder muss aufstehen ... diese Diktate wurden von Leuten geschrieben, die wir nicht kennen; Wir wissen jedoch, dass sie uns negativ beeinflussen, und das sollte auch so sein... Lesen Sie mehr »

Rachel E.

Für ein paar Verrückte wie uns ist es nur ein dystopischer Albtraum. Anscheinend sind die Massen mit diesem Szenario kalt.
Aber sie werden mich niemals lebendig nehmen.

Rock Tee

Dies ist ein großartiger Artikel, aber ein Wort der VORSICHT bezüglich: Geert Vanden Bossche PhD, DVM (ist das nicht ein Tierarzt?). Offensichtlich ein böser Gates-Spieler, gibt es viele andere rote Fahnen über diesen Kerl. https://www.rosemaryfrei.ca/the-curious-case-of-geert-vanden-bossche/

Rodney

Ja, dieser 'Typ' ist ein eingefärbter Wollimpfstoff, der den Impfstoffherstellern die Treue schwört, für fast alle von ihnen gearbeitet zu haben, und er hat gesagt, was derzeit passiert, ist genau das FALSCHE, was zu tun ist, und es wird Massensterben verursachen Höchstwahrscheinlich in der nächsten Grippesaison und wie diese Stöße das natürliche Immunsystem töten werden, hat noch kein anderer Arzt den Beweis dafür erbracht, geschweige denn seine beruflichen Aussichten ruiniert, und zwar am Ende Er sagt, der einzige Weg nach vorne sei mit "mehr Impfstoffen" danach... Lesen Sie mehr »

Lydia

Ich war bereit zu glauben, was dieser Dr. sagte. Vielleicht hat sie in einigen ihrer Behauptungen Recht. Ich habe auf den Link geklickt, um die ganze Geschichte zu lesen. Am Ende listete sie einige „Prominente“ auf, die ZWEI WOCHEN nach Erhalt des Impfstoffs starben, darunter Rush Limbaugh. Das hat mich gewundert. Ich konnte keinen anderen Hinweis darauf finden, dass Rush den Vax irgendwo im Internet erhalten hat. Warum sollte Rush, der an Krebs starb, einen koviden Impfstoff bekommen? Er war mehrere Wochen nicht im Radio gewesen, bevor er starb, weil er zu krank war. Das macht keinen Sinn... Lesen Sie mehr »

Rodney

Er war im Krankenhaus, also hätten sie ihm natürlich einen Stoß gegeben. Krankenhäuser sind jetzt ein Todesurteil ..

Spitze

Haben Sie Beweise dafür, dass er den Impfstoff bekommen hat? Ich denke immer noch, dass es eine falsche Behauptung ist.

Krankenhäuser waren IMMER ein Todesurteil. Wenn jemand anders dachte, wusste er nichts über den Stand der aktuellen Medizin und das medizinische Geschäft.

Spitze

Dachte genau das Gleiche und schickte sogar eine E-Mail an den Herausgeber, um das zu redigieren.

Es hat wirklich den gesamten Artikel abgewertet - ein Artikel, der ansonsten in seinen Ansprüchen überdurchschnittlich zu sein scheint. Also wundere ich mich auch.

Es ist schade, dass jemand versuchen muss, mit BS so etwas zu übertreiben. Ich sehe es die ganze Zeit auf extremistischen Websites. Lässt sie wie die Dummköpfe aussehen, die sie sind. Und es macht uns alle dadurch lächerlich.

Danny

Ich glaube die Infos über Rush. Der Grund ist, dass ich ein Familienmitglied habe, das auch in seiner letzten Zeit auf dieser Erde ist. Obwohl sie im Grunde genommen nach Hause geschickt wurden, um zu sterben, stellten sie sicher, dass er seine 2 Covid-Injektionen bekam. Seine Frau erzählte uns, dass er sich bis kurz nach dem zweiten Schuss behauptete. 🙄

Elizabeth Schneider

Ja! Genau!! Gerade als ich den Namen 'Rush Limbaugh' sah, hoffe ich, dass ich ein wenig unten bin! Immerhin wissen wir, dass Rush an Krebs gestorben ist !! Könnte er den Stoß bekommen haben? Idk! .. aber warum bekommen, wenn er am Ende seines Lebens war? .. Dinge, die dich dazu bringen, hmmmm ..

Stift

Ich glaube, die "Keulung" hat jetzt begonnen. Gates erklärte, wenn die gesamte menschliche Bevölkerung geimpft werden könne, glaube er, dass die menschliche Bevölkerung um 10 bis 15% gesenkt werden könne. Das sind ungefähr 760 Millionen bis 1 Milliarde 140 Millionen Seelen weniger, ohne zu sagen, wie Impfungen "ihren" Wunsch erfüllen würden.

Rachel E.

Gates ist ein Grusel und sollte nicht vertraut werden.
Aber das Argument, das er vorbrachte - was Sie von seinen Unterstützern hören werden - ist, dass sie erfolgreich aufwachsen würden, wenn sie kleine Kinder in Armut impfen und ihre Gesundheit verbessern würden. Mehr Wohlstand führt automatisch zu weniger Kindern. Das ist Billys Geschichte. Er bleibt dabei.

Lorraine

Für diejenigen, die skeptisch gegenüber dem Artikel sind, glauben Sie nachweislich alles, was die Medien sagen, in diesem Fall in Bezug auf den Tod von Rush Limbaugh. Warum sagten die Medien: "Oh, er hatte Krebs und wollte es niemandem erzählen?" Und die Person, die den Artikel von Rose Marry Fri kommentiert und geteilt hat, ist wahrscheinlich ein Troll, der versucht, diesen Artikel und den von gestern über Dr. Geer. Ich kann das sagen, weil ich gestern einen guten und qualifizierten Wissenschaftler treffe, der in der Vergangenheit mit Impfstoffen gearbeitet hat und Dr. Geer zustimmt. Der Corona-Impfstoff ist... Lesen Sie mehr »

Alfred

Mein Schwiegervater bestand darauf, es zu bekommen, also ging ich mit, um zu sehen, worüber sie dich informieren, bevor sie dich stoßen. Sie erzählen Ihnen überhaupt nichts, außer die Ärmel hochzukrempeln, Blutverdünner zu nehmen und 15 Minuten zu warten, bevor Sie gehen, um zu sehen, ob Sie irgendwelche Auswirkungen des Schusses haben. Dann ist es auf dem Weg, den Sie gehen.

Corona Coronata

Es sind Killshots, keine Impfstoffe, und es ist nicht experimentell, sie wissen genau, was sie tun.

Die Wahrheit könnte Ihre Gefühle verletzen: *** MUSS SEHEN *** D * ct * rs, die nicht lügen | Covid-Impfung = Killshot für die Dopulation von Goyim | "Dies ist eine Operation für Israel" - Insider - https://odysee.com/@SapereAudete:0/D_ct_rs-That-Don't-Lie-c5f8b521-6887-eb11-9979-00505682f257:9

Alan Medlar

Was für ein großartiger Artikel.

Anne

Ein Kollege von mir hat mir gestern erzählt, dass der Vater der häuslichen Krankenschwester ihrer Mutter am vergangenen Dienstag die Covid genommen hat. Am Donnerstag dieser Woche ist der Mann nach einem Schlaganfall im Krankenhaus. Und alles, was ich hören kann, ist Zufall, wenn Menschen Berichten zufolge Tage oder Stunden nach der Injektion an einem Covid Jab sterben oder unter Nebenwirkungen leiden. Ich glaube, dass die covid19-mRNA-Stöße Todes- und Krankheitsbeschleuniger sind. Ich kann zu keiner anderen logischen Schlussfolgerung kommen. Und ich bin absolut davon überzeugt, dass diese covid19-Injektionen das Immunsystem der Menschen völlig zerstören werden... Lesen Sie mehr »

[…] Arzt: Informierte Zustimmung zum COVID-Impfstoff erfordert vollständige Offenlegung von Risiko und Haftung, und… Tags: Covid-Impfstoff-Risikeninformierte EinwilligungVACCINE-Risiken […]

[…] Arzt: Die informierte Zustimmung zum COVID-Impfstoff erfordert die vollständige Offenlegung von Risiko und Haftung und… […]

rosypete@webtv.net

DER LETZTE, DER EINEN IMPFSTOFF ERHALTEN HATTE, WAR EIL, WEGEN SEINEM LUNGENKREBS, ABER ALLE, DIE IHN NOCH LIEBEN, SAGEN IHNEN, DASS ER AUS 4-STUFIGEM LUNGENKREBS GESTORBEN WURDE, WEIL ER KEINE ANDEREN Gründe rauchte, warum ich der einzige bin, der dachte, sie hätten ihn mit dem JAB Ich wollte sogar versuchen, es nachzuschlagen. Wenn WAHR ist, MUSS DAS UNSEREN MENSCHEN UND RADIO-Sendern GEHÖREN, auf denen er ausgestrahlt hat, oder ihren All-In-Sendungen, und ich schätze, sie haben Rush wirklich nicht geliebt

rosypete@webtv.net

Denken Sie daran, als Dr. Blaylock ALLES durchlief (was am meisten ist), sollte er keine MASKE tragen. Eine war Lungenkrebs JEDER KREBS im Körper

Rachel E.

Ich bat meine Lieben zu warten. Auf die zweifelhaften Vorteile hingewiesen - hören Sie sich Fauci Flip Flop an. Wies darauf hin, wie gefährlich dieses glänzende neue Ding sein könnte. Umsonst. Zumindest fordern sie nicht, dass ich es verstehe. Warum ist es wichtig, wenn sich Leute abmelden? Unter der Annahme, dass diese aus Gründen der Argumentation eine Infektion verhindern oder Symptome beseitigen (niemand kann sagen, welche), wie jemand anderes, der sich infiziert, das Immunsystem verletzt? Zum Glück für die Technokraten sind jetzt alle dümmer als Felsen. Mit meinen Eltern rumhängen, solange ich sie noch habe. Keine Angst vor Infektionen durch Schuppen. Ich liebe sie und bin es... Lesen Sie mehr »