Feds suchen nach Telefonstandortdaten, um Coronavirus zu verfolgen

Location-TrackingMatt Elliott / CNET
Bitte teilen Sie diese Geschichte!

Silicon Valley-Technokraten verhandeln mit der Regierung über die Aufgabe von Standortdaten in Smartphones, um Coronavirus-Infektionen zu verfolgen. Sobald diese Tür geöffnet ist, wird die Regierung sie niemals freiwillig schließen.

Dieser Premium-Inhalt ist nur für Premium-Mitglieder – sehen Sie ihn sich an!
Mitglied werden
Bereits registriert? Hier anmelden
2 Ihre Nachricht
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen