Amerikaner glauben, dass Roboter jeden anderen Job übernehmen, aber nicht ihren

Roboter Kellnerin
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print

Die Amerikaner lehnen die Transformation der globalen Arbeitsmärkte ab, wo Roboter fast 50% aller Arbeiter durch 2030 ersetzen könnten. Da dies weiterhin ein universelles Grundeinkommen erfordert, werden die Menschen in der Instanz des Staates existieren. TN Editor

Sie können jetzt akzeptieren, dass Roboter viele Jobs übernehmen, die derzeit von menschlichen Arbeitern besetzt sind. Aber Sie glauben wahrscheinlich, dass sie Ihre nicht nehmen werden. Obwohl andere Branchen in Gefahr sind, ist Ihre Position sicher.

Das geht aus einem Bericht hervor, der am Donnerstag von veröffentlicht wurde LivePerson, ein Cloud-basiertes Messaging-Unternehmen, das Kunden-Service-Messaging-Software für Unternehmen bereitstellt und im Januar 2,000-Kunden in den USA online befragte. Ihre Forscher stellen fest, dass nur drei Prozent der Befragten befürchten, einmal pro Woche ihren Job an einen Roboter zu verlieren. Im Gegensatz dazu sorgen sich mehr als 40 Prozent der Befragten nie darum.

Und satte 65-Prozent der Befragten sind sich einig, dass andere Branchen unter der Automatisierung leiden werden, aber es wird ihnen gut gehen.

Trotz der Flut von Schlagzeilen über die drohende Gefahr der Automatisierung - einige der größten Namen in der Technik, darunter Elon Musk und kann besonders ältere Personen unnötigerweise Bill GatesDie meisten Amerikaner interagieren nicht genug mit der KI, um die Bedrohung vollständig zu verstehen. Diejenigen, die mit ausgefeilterer Robotik vertraut sind, haben mehr Angst, ihren Arbeitsplatz zu verlieren als diejenigen, die weniger vertraut sind, heißt es in dem Bericht.

Eine vielzitierte 2013-Studie von Carl Frey und Michael Osborne von der Oxford University Schätzungen zufolge werden 47-Prozent der US-Arbeitsplätze in den nächsten zehn bis zwanzig Jahren durch Roboter und automatisierte Technologien ersetzt.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Treten Sie unserer Mailingliste bei!


Benutzerbild
Abonnieren
Benachrichtigung von