CDC-Studie: Die überwiegende Mehrheit der COVID-Patienten trug Masken

Wikimedia Commons, Chad Davis
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print
Die starke Schlussfolgerung ist, dass diejenigen, die Masken tragen, viel häufiger mit COVID-19 oder einem Coronavirus infiziert werden. Eine Maske konzentriert die Viruslast in Nasengewebe, Augen und Lunge.

Dr. Russell Blaylock, ein staatlich geprüfter Neurochirurg, hat immer gesagt, dass Luftzirkulation und Belüftung die besten Umweltfaktoren sind, um die Ansteckung einzudämmen. Das Tragen einer Maske ist das genaue Gegenteil. ⁃ TN Editor

Ein Zentrum für Krankheitskontrolle berichten Die Veröffentlichung im September zeigt, dass Masken und Gesichtsbedeckungen die Ausbreitung von COVID-19 nicht wirksam verhindern, selbst bei Personen, die sie regelmäßig tragen.

Eine im Juli in den USA durchgeführte Studie ergab, dass beim Vergleich von 154 „Fallpatienten“, die positiv auf COVID-19 getestet wurden, eine Kontrollgruppe von 160 Teilnehmern aus Gesundheitseinrichtungen, die symptomatisch, aber negativ getestet wurden, über 70 Prozent der Fallpatienten waren mit dem Virus kontaminiert und wurden krank, obwohl sie „immer“ eine Maske trugen.

"In den 14 Tagen vor Beginn der Krankheit gaben 71% der Fallpatienten und 74% der Kontrollpersonen an, in der Öffentlichkeit immer Stoffgesichtsabdeckungen oder andere Maskentypen zu verwenden", heißt es in dem Bericht.

Darüber hinaus gaben über 14 Prozent der Fallpatienten an, „oft“ eine Gesichtsbedeckung zu tragen und immer noch mit dem Virus infiziert zu sein. Die Studie zeigt auch, dass weniger als 4 Prozent der Fallpatienten an dem Virus erkrankten, obwohl sie „nie“ eine Maske oder eine Gesichtsbedeckung trugen.

Trotz über 70 Prozent der Bemühungen der Fallpatiententeilnehmer, zu folgen CDC-Empfehlungen durch die Verpflichtung, bei „Versammlungen mit ≤ 10 oder> 10 Personen in einem Haus immer Gesichtsbedeckungen zu tragen; Einkaufen; Essen in einem Restaurant; in ein Büro, einen Salon, ein Fitnessstudio, eine Bar / ein Café oder eine Kirche / religiöse Versammlung gehen; oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln “, infizierten sie sich immer noch mit dem Virus.

Während die Studie feststellt, dass einige dieser Menschen sich möglicherweise von den wenigen Augenblicken an, in denen sie ihre Maske abgenommen haben, um an „Orten zu essen oder zu trinken, an denen vor Ort gegessen oder getrunken wird“, mit dem Virus infiziert haben, räumt die CDC ein, dass es keinen erfolgreichen Weg dazu gibt bewerten Sie, ob dies genau der Moment war, in dem jemand dem Virus ausgesetzt wurde und sich damit infizierte.

"Die Charakterisierung von Expositionen in der Gemeinschaft kann schwierig zu beurteilen sein, wenn eine weitverbreitete Übertragung stattfindet, insbesondere von asymptomatischen Personen in inhärent miteinander verbundenen Gemeinschaften", heißt es in dem Bericht.

Tatsächlich schlägt der Bericht vor, dass „Richtung, Belüftung und Intensität des Luftstroms die Virusübertragung beeinflussen können, selbst wenn soziale Distanzierungsmaßnahmen und die Verwendung von Masken gemäß den aktuellen Richtlinien durchgeführt werden.“

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Treten Sie unserer Mailingliste bei!


Über den Autor

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
5 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Rodney

Natürlich würden sie, sie sind SPESHUL ... und tun, was gesagt wird, kein Denken erforderlich ...

[…] Weiterlesen: CDC-Studie: Überwältigende Mehrheit der COVID-Patienten trug Masken […]

[…] Weiterlesen: CDC-Studie: Überwältigende Mehrheit der COVID-Patienten trug Masken […]

[…] Weiterlesen: CDC-Studie: Überwältigende Mehrheit der COVID-Patienten trug Masken […]

[…] CDC-Studie: Die überwiegende Mehrheit der COVID-Patienten trug Masken (Link). […]