Demokraten wenden Hegelsche Dialektik auf Green New Deal an

Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print
These, Antithese, Synthese. AOC erzielt einen großen Sieg, indem sie die demokratische Führung zwingt, jede Form ihres Green New Deal anzunehmen, auch wenn sie von der ursprünglichen Version verwässert wurde. ⁃ TN Editor

Führende Demokraten im US-Repräsentantenhaus kündigten am Dienstag einen Plan zur Einführung einer neuen, konservativeren Alternative zum „Green New Deal“ an. Dieser Plan wurde Anfang dieses Jahres von Rep. Alexandria Ocasio-Cortez (D-NY) für eine großartige Fanfare eingeführt.

Das Original Rechnung, vorgeschlagen von Ocasio-Cortez und Sen. Ed Markey (D-MA) im Februar, fordert, „100-Prozent des Strombedarfs in den Vereinigten Staaten durch saubere, erneuerbare und emissionsfreie Energiequellen zu decken“ durch eine „10- Jahr der nationalen Mobilmachung “- dh ungefähr bis zum Jahr 2030. Ocasio-Cortez hat auch vorgeschlagen Die Welt hat nur 12 Jahre vor dem Erreichen eines Punktes ohne Wiederkehr, bevor das Problem des Klimawandels nicht mehr zu lösen ist.

Der neue Vorschlag, der von der demokratischen Führung unterstützt werden soll, wird das Ziel jedoch auf 2050 festsetzen - zwanzig Jahre später, so The Hill. Es wird auch davon ausgegangen, dass 2050 der Punkt ohne Wiederkehr ist - nicht irgendwann in den nächsten 12-Jahren.

Der neue Vorschlag stößt auf frühe Kritik am Green New Deal, wie sie der frühere New Yorker Bürgermeister Michael Bloomberg vorschlug. Er sagte, die Partei brauche einen Plan, der praktischer sei. "Ich bin es ein bisschen leid, Dinge zu hören, die im Dunkeln liegen, an denen wir niemals vorbeigehen oder die wir uns niemals leisten werden", sagte er damals zitiert bis zum Washington Examiner.

The Hill zitiert demokratische Mitglieder des Energie- und Handelsausschusses, die den Plan von Ocasio-Cortez nicht so subtil kritisieren. Der Abgeordnete Paul Tonko (D-NY) sagte zum Beispiel: „Wir können jede Art von skurrilen Dingen machen, aber wir müssen dies auf eine Art und Weise tun, die Gespräche mit Stakeholdern, ihr Buy-in und ihre Beteiligung an einer Konsensvorlage einschließt . "

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Treten Sie unserer Mailingliste bei!


Technocracy.News ist das ausschließlich Website im Internet, die über Technocracy berichtet und diese kritisiert. Bitte nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um unsere Arbeit an Patreon zu unterstützen!
Benutzerbild
3 Kommentar-Threads
0 Thread antwortet
0 Verfolger
Am meisten reagierte Kommentar
Heißester Kommentar-Thread
2 Kommentarautoren
NNGsie Neueste Kommentarautoren
Abonnieren
neueste älteste am meisten gestimmt
Benachrichtigung von
sie
Gast
sie

Wer sind die "Stakeholder" und was ist ihr "Buy-in"? Große Lücke in dieser Erklärung. Ich würde gerne wissen.

Trackbacks

[…] Demokraten wenden Hegelsche Dialektik auf Green New Deal an […]

NNG
Gast
NNG

Dies ist nur ein großes kommunistisches Märchengeschwätz für Leute, die sich nicht darum kümmern. Die Schauspielerin Cortez spielt gerade ihre Rolle, als die Globalisten den ganzen Reichtum der Welt für Satan stehlen, der ihnen Reichtum versprochen hat. Darum geht es. Hinter den Kulissen Elle haben wir einen unsichtbaren Feind. Sein erstes Ziel ist es, den Glauben an Gott zu beseitigen und diejenigen zu zerstören, die an ihn glauben. In Amerika und auf der ganzen Welt ist es ihnen gelungen, Familien zu zerstören, die Kinder und alle anderen durch Gehirnwäsche zu behandeln, den Buddhismus durch Yoga und Meditation zu fördern und die Verbreitung der Drogenabhängigkeit zu fördern.... Weiterlesen "