Privacy Battle Coming Over Überwachungskameras für zu Hause

Youtube
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
Bürger und Gesetzgeber haben keine Ahnung vom Risiko von Heimsicherheitsgeräten und Datenschutzverletzungen. Wer hat noch Zugang ohne Ihr Wissen? Woher wissen Sie, ob Sie gehackt wurden oder werden? Die Antwort ist, dass Sie nicht wissen. ⁃ TN Editor

Ding-dong, deine Türklingel sieht ein bisschen gruselig aus.

Ring Video Türklingeln, Nest Hello und andere angeschlossene Überwachungskameras sind die am schnellsten wachsenden Heimwerkergeräte seit Garagentoröffnern. Diese Kameras, die häufig in Summer eingebaut sind, alarmieren Ihr Telefon, wenn jemand an Ihrer Tür steht, und speichern Filmmaterial online. Meins hat mir geholfen, Lieferungen zu bekommen und Verandapiraten zu fangen, die Pakete stehlen. Anfang dieses Monats erwischte man einen Mann, der drei Stunden lang an der Türklingel einer Familie leckte.

Was gibt es nicht zu lieben? In die Privatsphäre der Menschen eindringen - und Big Brother vor unserer Haustür. Es liegt an uns, die Regeln festzulegen, um eine große Türklingel zu vermeiden.

Wir sind an einem rutschigen Hang. Sie haben ein gesetzliches Recht, an öffentlichen Orten, einschließlich Ihres Eingangs, zu filmen. Es besteht wenig Einigkeit darüber, ob private Kameras die Kriminalitätsrate senken, doch die Polizei richtet in Dutzenden von Gemeinden freiwillige Register für private Kameras ein. Städte wie Washington, DC, haben begonnen, bis zu 500 US-Dollar für Kameras auf privatem Grund zu zahlen. Detroit geht noch weiter: Sein Bürgermeister möchte Überwachungskameras für spät geöffnete Unternehmen vorschreiben, wobei ein Live-Feed direkt an die Polizei geht.

Inzwischen Ring's Besitzer Amazon.com reichte ein unheimlich spezifisches Patent ein, um seine umstrittene Rekognition-Gesichtserkennungssoftware in Türklingeln zu stecken. Der Zweck: "verdächtige" Personen automatisch zu kennzeichnen. (Jeff Bezos, CEO von Amazon, besitzt die Washington Post, aber ich überprüfe alle Technologien mit demselben kritischen Blick.)

Wir sollten dieses Muster erkennen: Technologie, die als offensichtliches Gut erscheint, kann dunklere Dimensionen entwickeln, wenn sich die Fähigkeiten verbessern und Daten in neue Hände gelangen. Ein Update der Nutzungsbedingungen, ein Upgrade der Gesichtserkennung oder ein Hack können Ihre Türklingel in eine Verletzung der Privatsphäre verwandeln, die Sie nicht erwartet haben.

Im vergangenen Monat wurde Ring erwischt, als er seinem Team in der Ukraine erlaubte, bestimmte Nutzervideos anzusehen und zu kommentieren. Das Unternehmen gibt an, nur öffentlich freigegebene Videos und solche von Ringbesitzern zu betrachten, die die Zustimmung erteilen. Erst letzte Woche ließ die Nest-Kamera einer kalifornischen Familie einen Hacker die Kontrolle übernehmen und gefälschte Audio-Warnungen über einen Raketenangriff senden, ganz zu schweigen von Peer-In, wenn sie ein schwaches Passwort verwendeten.

Was ist, wenn Ihre Türklingel in Zukunft jemanden als Verdächtigen verdächtigt? Was ist, wenn ein „Träumer“ - ein Einwanderer ohne Papiere, der als Kind in die USA gebracht wurde - Ihr Haus besucht oder darin lebt? Ihre Familie und Freunde sind diejenigen, die diese Technologie am meisten überwacht.

Okay, Big Doorbell hat sich noch nicht so weit entwickelt, dass die Polizei live durchschaut, um zu sehen, wer zum Abendessen vorbeikommt. Aber das wollen wir wahrscheinlich auch nicht bauen.

Wie stoppen wir einen möglichen Albtraum der bürgerlichen Freiheiten? Sprechen Sie jetzt über Ethik.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
2 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Tommy Jensen

"Wir müssen anfangen, darüber zu reden". Ist das alles, was ihr euch einfallen lassen könnt? "Der Schäfer muss aufwachen und etwas tun" ……… ..LOL.

Drache

"Was ist, wenn ein" Träumer "- ein Einwanderer ohne Papiere, der als Kind in die USA gebracht wurde - Ihr Haus besucht oder in ihm lebt?"

Dies ist der einzige Vorteil, den ich sehen kann, wenn ich eine dieser Video-Türklingeln habe.