COVID-19 "Immunitätszertifikate" werden weltweit geplant

Bild: Yahoo
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print
Genesene Patienten und diejenigen, die positiv auf Antikörper getestet wurden, könnten ein elektronisches „Immunitätszertifikat“ erhalten, um zu beweisen, dass sie nicht Teil der Ansteckung sind. Dies wird dazu beitragen, diejenigen zu verfolgen, die Impfungen erhalten, und diejenigen, die dies nicht tun. ⁃ TN Editor

Update: Noch prophetischer ist der Milliardär-Hedgefonds-Manager Bill Ackman twitterte über seinen "Optimismus" und die Notwendigkeit für

„… Hydroxychloriquin und Antibiotika scheinen zu helfen. Es gibt zunehmend Hinweise darauf, dass die asymptomatische Infektionsrate bis zu 50-mal höher sein könnte als erwartet.

Wenn das wahr ist, Der Schweregrad und die Sterblichkeitsrate könnten viel niedriger sein als erwartet, und wir könnten näher an der Herdenimmunität sein als projiziert. Hochgenaue Antikörpertests skalieren die Produktion und Verteilung, die diese Frage hoffentlich bald endgültig beantworten werden.

Man könnte sich eine Welt in den nächsten Monaten vorstellen, in der jeder getestet wird und alle außer den immungeschwächten zu einem sozial distanzierten, aber normaleren Leben zurückkehren.

Wir tragen Armbänder oder ein Telefonzertifikat, das unseren Status angibtund verfolgen Infektionen, wo sie auftreten ... "

Ja, lasst uns alle die Freiheit auf Antikörperbasis anfeuern.

* * *

Die weltweite Einführung von Immunitätszertifikaten wird wahrscheinlich sein Regierung ausgestellt an Ersthelfer und Bürger, die Widerstand gegen entwickelt haben COVID-19.

Menschen, die sich mit dem Virus infiziert haben und sich erholt haben und normalerweise Antikörper entwickeln, um das Virus zu bekämpfen, könnten ihre goldene Eintrittskarte sein, um Regionen zu entkommen, in denen strenge soziale Distanzierungsmaßnahmen und / oder Sperren gelten.

Stellen Sie sich vor, Immunitätszertifikate, die von Regierungen an Personen ausgestellt werden, die sich erholt haben oder eine Resistenz gegen das Virus entwickelt haben, könnten es sein gelten als spezielle Pässe, die es ihnen ermöglichen, frei durch Staaten, Länder und / oder die Welt zu reisen - während alle anderen in ihren Häusern oder in ihren Häusern versteckt bleiben Weltuntergangsbunker.

Einige der ersten Gespräche darüber haben ihren Ursprung in Großbritannien. Die Regierung könnte Briten, die sich bereits mit dem Virus infiziert haben und von ihm befreit sind, Immunitätspässe ausstellen, damit sie wieder in die Wirtschaft eintreten können. berichtete die New York Times.

"(Ein Immunitätszertifikat) ist eine wichtige Sache, die wir tun und prüfen werden, aber es ist zu früh in der Wissenschaft der Immunität, die von der Krankheit herrührt." Gesundheitsminister Matt Hancock sagte auf einer Pressekonferenz in der Downing Street.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Treten Sie unserer Mailingliste bei!


Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
2 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Bob Bobby

Glaube nicht. Sie können meinen Arsch küssen.