Chinas endlose COVID-Hysterie ist ein dunkles Social-Engineering-Experiment

EPA
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
China ist eine Technokratie, die darauf aus ist, ihre „Wissenschaft des Social Engineering“ zu praktizieren. Es führte zu der Anklage, den gesamten Planeten mit einer COVID-Hysterie zu unterjochen, die auf einem biotechnologisch hergestellten Virus basiert. Die von allen Nationen gesammelten Daten werden analysiert und in der nächsten Angriffswelle verwendet, was auch immer das sein mag. Es wird noch mehr geben… ⁃ TN Editor

Es gibt viele Leute, die sagen werden, dass die Amerikaner angesichts von Covid-Beschränkungen und Impfdruck „umgekippt“ sind, trotz umfangreicher Beweise dafür, dass keines dieser Dinge einen Einfluss auf das Stoppen oder Abwürgen der Pandemie hatte. Aber die Vorstellung vom amerikanischen Pazifismus ist einfach nicht wahr. Wenn es so wäre, würden die USA im Moment viel mehr wie China aussehen.

Der wachsende Widerstand gegen bedeutungslose Covid-Lockdowns und die Impfpässe war eine tragende Säule in den USA, die eine staatliche Durchsetzung unmöglich machte. Joe Bidens Versuch, föderale Vax-Passregeln für Unternehmen einzuführen, scheiterte kläglich, rote Staaten trotzten den Sperren innerhalb weniger Monate nach Beginn der Pandemie, und die Staaten, die Beschränkungen aufrechterhielten, hatten HÖHERE Infektionsraten, während ihre Wirtschaft sank. Als dem Establishment klar wurde, dass Millionen von Amerikanern sich nicht daran halten würden, mussten sie einen Rückzieher machen.

Sogar blaue Staaten und Städte mussten anerkennen, dass die Farce vorbei ist; Los Angeles County versuchte es Maskenpflicht wieder einführen kürzlich und die Maßnahme scheiterte, da viele Kommunen sagten, sie wollten neue Kampfmittel ignorieren. Covids Median Infektionssterblichkeitsrate von 0.23 % reichte als Drohung nicht aus, um die Öffentlichkeit davon zu überzeugen, ihre verfassungsmäßigen Rechte aufzugeben.

Ohne die Millionen mutiger Menschen, die sich weigerten, dem nachzukommen, würde unser Land heute vielleicht ganz anders aussehen. Die KPCh ist wegen ihrer drakonischen Covid-Regeln auf wenig öffentlichen Widerstand gestoßen, und wenn sie es tun, machen sie sich keine großen Sorgen, weil die Bevölkerung vollständig entwaffnet ist. Dies hat zu einer wahren Alptraumwelt für die Bürgerschaft geführt. Tatsächlich wirkt es fast wie ein Experiment, um herauszufinden, wie viel psychische Folter und Unterdrückung Menschen zu ertragen bereit sind.

Mandats-Cheerleader prahlten endlos damit, wie China die Ausbreitung effektiv gestoppt habe und bereit sei, wieder zu öffnen, während die westliche Welt ins Stocken geriet, weil wir uns weigerten, uns der medizinischen Tyrannei „zum Wohle der Allgemeinheit“ zu unterwerfen und sie zu akzeptieren. Jetzt schweigen dieselben Leute, während China durch eine Reihe von Ausbrüchen und Sperrungen geht, die sich ständig wiederholen. Inzwischen hat der größte Teil des Westens wieder geöffnet und einige Orte (wie Dutzende konservativer Bundesstaaten) sind seit über zwei Jahren geöffnet. Erinnern Sie sich, als Linke und ausländische Regierungen sagten, wir würden auf der Straße sterben und unsere Entscheidung bereuen, der Wissenschaft statt der Hysterie zu folgen? Ja, die große Säuberung der Konservativen, auf die sie gehofft hatten, ist nie passiert.

Offene autoritäre Systeme erfordern eine dramatische Beteiligung der kontrollierten Personen. Sie müssen gesperrt werden wollen, sonst kann das System nicht weitergehen und wird irgendwann gestürzt werden. Man muss sich fragen, ob sich die Chinesen überhaupt noch daran erinnern, warum sie abriegeln? Oder haben sie die Mandate einfach als neue Normalität akzeptiert?

Derzeit sind Covid-Massentests a regelmäßige Praxis in den meisten großen Bevölkerungszentren in China. Fast jedes große Geschäfts- oder Regierungsgebäude in Innenräumen erfordert den Nachweis eines negativen Covid-Tests. Diese unaufhörlichen Tests sind Teil von Chinas „Null-Covid“-Politik und haben zu Testständen in fast jeder Nachbarschaft geführt.

China hat die Verwendung von QR-Codes und Tracking-Apps perfektioniert, um die Öffentlichkeit katalogisiert zu halten; Ohne diese Apps und Codes wäre es für einen chinesischen Bürger unmöglich, einen Job zu finden oder an der Wirtschaft teilzunehmen. Sie würden zuerst verhungern; Die winzige Chance, an Covid zu sterben, wäre am weitesten von ihren Gedanken entfernt.

Obwohl PCR-Tests asymptomatische Fälle oft genau gleich lesen wie ausgewachsene Infektionen, erkennt die KPCh den Unterschied nicht und behandelt jeden Fall so, als ob jede Person Patient Null in einer Zombie-Apokalypse wäre. Zum Beispiel wurde ein sechsjähriger Junge mit asymptomatischem Covid positiv getestet und durch Tracking-Apps festgestellt, dass er ein paar Tage zuvor ein IKEA-Geschäft in Shanghai besucht hatte. Anstatt also zuzugeben, dass das Testen und Verfolgen ein fehlgeschlagenes System ist, das nichts dazu beiträgt, die Ausbreitung von Covid zu verhindern, versuchten die KPCh-Behörden stattdessen, dies zu tun Sperrung des IKEA-Gebäudes mit Hunderten von Menschen drinnen für eine Woche. Hier war das Ergebnis:

Der Testwahn hat sich sogar auf die Tiere ausgebreitet. Die Regierung fordert jetzt Tests für 5 Millionen Fischer sowie Prüfung des FISH von kommerziellen Fischereifahrzeugen an chinesische Häfen geliefert werden.

Das Bild eines Fisches, der auf Covid abgewischt wird, ist ziemlich urkomisch, aber es ist wichtig zu beachten, dass die KPCh wahrscheinlich nicht dumm genug ist zu glauben, dass Covid durch Meeresfrüchte übertragen wird. Wahrscheinlicher ist, dass es darum geht, einen Feuersturm öffentlicher Konditionierung auszulösen, um die Bevölkerung davon zu überzeugen, dass Covid für immer an jeder Ecke und unter jedem Bett ist. Das Ziel hier ist es, eine ständige Angstkampagne zu führen, um die Menschen gefügiger zu machen. Es ist eine Bewertung, um zu sehen, womit die Regierung davonkommen kann. Und zumindest in China können sie mit ziemlich viel davonkommen.

Der Orwellsche Horror, den China repräsentiert, hat im Wesentlichen getötet ihre Tourismusbranche. Millionen potenzieller ausländischer Besucher befürchten nun, dass sie innerhalb der Grenzen Chinas gefangen sein könnten, wenn sie ihren Besuch so planen, dass er mit einer weiteren überraschenden Massensperrung zusammenfällt. Chinas Wirtschaft leidet stark unter ihrer Lockdown-Kultur, aber die KPCh kümmert das nicht. Das Experiment ist wichtiger als alles andere.

Das wird nie enden. Sobald eine Regierung diese Art von allgegenwärtiger Macht erlangt, wird sie vor nichts zurückschrecken, um sie zu behalten. Während die USA mit vielen Problemen fertig werden müssen und viele Eliten in Autoritätspositionen abgesetzt werden müssen, haben wir zumindest eine Chance. Einige Orte, wie China, sind so von Selbstgefälligkeit vergiftet, dass sie dem Stiefel nicht entkommen können; es ist bereits auf ihnen gelandet.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Über den Herausgeber

Patrick Wood
Patrick Wood ist ein führender und kritischer Experte für nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft, Agenda 21, Agenda 2030 und historische Technokratie. Er ist Autor von Technocracy Rising: Das trojanische Pferd der globalen Transformation (2015) und Co-Autor von Trilaterals Over Washington, Band I und II (1978-1980) mit dem verstorbenen Antony C. Sutton.
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast

7 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Daryl

Das Bild eines Fisches, der auf Covid abgewischt wird, ist ziemlich urkomisch, aber es ist wichtig zu beachten, dass die KPCh wahrscheinlich nicht dumm genug ist zu glauben, dass Covid durch Meeresfrüchte übertragen wird.

Krankheit kann durch VIELE Medien übertragen werden … Essen ist einer der einfachsten Wege.

herlady

Nun, die PCR ist kein Test, und es gibt kein Covid-19/SARS-CoV2-Virus. Viren sind weder krankheitserregend, noch sind sie als ansteckend erwiesen. https://Rummel . com/v1d33gj-damning-evidence-again-from-virologist-and-immunologist-dr-poornima-wagh-ph . html (auch) https://rumble . com/v1gd241-dr.-lee-merritt-and-poornima-wagh-phd . html (Leerzeichen müssen entfernt werden) Auch das Video mit Dr. Lee Merritt und Dr. Wagh erst heute, den 8, auf Frankspeech kann nicht gepostet werden, da es noch nicht zur erneuten Veröffentlichung bereit ist. Es ist 22 Minuten lang. All dies beweist zu 22 %, dass Big Pharma seit vielen Jahren über die Keimtheorie lügt und Viren nicht der große Boogyman sind. Es ist alles zu verkaufen 'Impfstoffe' und... Lesen Sie mehr »

Paul Brice

Die ganze Covid-Pandemie ist eine Ablenkung vom eigentlichen Problem. DIGITALE GLOBALE ID. Die USA sind nicht einmal annähernd immun dagegen, da viele Staaten bereits Termine für digitale Ausweise haben, die die Flugfähigkeit der Bürger und den Zugang zu staatlichen Diensten einschränken werden. Die Bankenbranche steht hinter dem Vorstoß, da sie ihn für die digitale Währung der Einen Welt braucht. Diese Versklavung ist weitaus besorgniserregender als „covid“, von dem ich glaube, dass es die Ablenkung war.

Elle

„… Die CCP ist wegen ihrer drakonischen Covid-Regeln auf wenig öffentlichen Widerstand gestoßen … wenn sie es tun, machen sie sich keine großen Sorgen, weil die Bevölkerung vollständig entwaffnet ist … was zu einer wahren Albtraumwelt für die Bürger geführt hat.“ Ich habe mir letzte Woche einen Bericht von Personen angehört, die an der chinesischen und der taiwanesischen Grenze stationiert sind. Sie erhalten Berichte aus China, dass die KPCh von Tür zu Tür geht und ihre Opposition und möglicherweise ihre Familien ermordet (in diesem Teil sind sie sich nicht sicher). JA, erschieße sie einfach, wenn sie die Tür öffnen. Das mag für Amerikaner empörend oder sogar unglaublich klingen, ABER es ist eine altbewährte historische Vorgehensweise... Lesen Sie mehr »

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Elle

[…] Weiterlesen: Chinas endlose COVID-Hysterie ist ein dunkles Social-Engineering-Experiment […]

[…] Weiterlesen: Chinas endlose COVID-Hysterie ist ein dunkles Social-Engineering-Experiment […]

[…] Chinas endlose COVID-Hysterie ist ein dunkles Social-Engineering-Experiment […]