China startet elektromagnetische Schiene "Supergun" auf Naval Warship

Twitter
Bitte teilen Sie diese Geschichte!
image_pdfimage_print
Technokraten in China befinden sich seit mindestens 20 Jahren in einem heiß umkämpften technologischen Wettrüsten. Die Einführung der "Rail Gun" für Kriegsschiffe wird das Gesicht der Kriegsführung für die kommenden Jahrzehnte verändern. Lesen Sie einfach diesen Artikel, um seine Funktionen zu verstehen. US-Militär-Technokraten werden die Herausforderung sicherlich mit ihrer eigenen Version einer "Supergun" beantworten. ⁃ TN Editor

Willst du einen Krieg gewinnen? Bauen Sie eine bessere Waffe. Jetzt scheint China mit dem ersten experimentellen Einsatz einer neuen "Supergun" an Bord eines Kriegsschiffs den Vereinigten Staaten einen großen Schritt voraus zu sein.

Die ersten Bilder wurden letzte Woche im Internet veröffentlicht.

Sie zeigten ein chinesisches Amphibien-Angriffsschiff, mit dem normalerweise Truppen und Panzer am Strand stationiert wurden und das mit einer riesigen Kanone am Bug ausgestattet war.

Übernachtung, Pekings offizielles Sprachrohr Die Volkszeitung online veröffentlichte einen Artikel über Spekulationen, wonach es sich bei der ungewöhnlich großen einläufigen Waffe um eine elektromagnetische Schienenwaffe handelte.

Das ist bedeutend.

Herkömmliche Geschütze erzeugen mit einer Sprengladung eine Hochdruckgaswolke, die ein Projektil mit hoher Geschwindigkeit aus dem offenen Ende eines Laufs drückt.

Aber sie sind begrenzt.

Das Treibmittel erzeugt Wärme und Druck. Dies schränkt die praktische Größe, Geschwindigkeit und Haltbarkeit einer solchen Waffe ein. Es erfordert auch große, tödliche Vorräte an Sprengstoff, die an Bord eines Schiffes befördert werden müssen.

Aber eine elektromagnetische Schienenkanone beseitigt viele dieser Negative.

Anstelle von Sprengstoff werden mächtige Magnete verwendet, um Sprengköpfe in den Lauf und in die Luft zu schleudern. Es wird davon ausgegangen, dass damit größere Sprengköpfe viel schneller und weiter abgefeuert werden können als herkömmliche Kanonen.

Sobald sie voll einsatzbereit sind, können solche Geschütze Schiffe versenken, Landziele angreifen - und sogar Flugzeuge und Raketen im Flug zerstören - und dies mit einer Reichweite und Genauigkeit, die normalerweise von Raketen erwartet werden.

"Obwohl die USA seit Jahren offen elektromagnetische Gewehre entwickeln, heißt das nicht, dass China in diesem Bereich weit hinterherhinkt, da letzteres aufgrund von Geheimhaltungsbedenken [normalerweise] über seine Fortschritte schweigt", sagte Militärkommentator Chen Shuoren Wissenschaft und Technik Täglich Bestandteil des Volkszeitung.

"Wenn bestätigt wird, dass die Bilder wahr sind, wäre dies ein Meilenstein für Chinas Forschungsprogramm für elektromagnetische Waffen von epochaler Bedeutung."

Die chinesische Regierungszeitung ermutigt zu Spekulationen, dass das Landungsschiff vom Typ 072 II mit dem Namen Haiyangshan mit einer Schienenkanone ausgestattet worden sei, und gab an, dass die China Aerospace Science & Industry Corporation 2015 einen großen Durchbruch in der elektromagnetischen Forschung angekündigt habe.

Lesen Sie die ganze Geschichte hier…

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
2 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Buffy

Danke für all die militärischen Kürzungen Obama, du hasst uns wirklich.

Handy

Zeigen sie, dass es funktioniert? Gefälschte Nachrichten aus China, aber es ist wahrscheinlich nicht mehr weit